Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Allgemein

Kinofilm und Fernsehserie 1955 wurde die zweite Hörspielstaffel dann von Georg Jacoby unter dem Titel „Gestatten, mein Name ist Cox“ verfilmt. Die Hauptrolle spielte Johannes Heesters (ganz ohne Gesang) und er wurde unterstützt von Wolfgang Wahl als Privatdetektiv Richardson, der diese Rolle auch schon im ersten Hörspiel gesprochen hatte (dort war Richardson aber noch als […]

Kinofilm und Fernsehserie 1955 wurde die zweite Hörspielstaffel dann von Georg Jacoby unter dem Titel „Gestatten, mein Name ist Cox“ verfilmt. Die Hauptrolle spielte Johannes Heesters (ganz ohne Gesang) und er wurde unterstützt von Wolfgang Wahl als Privatdetektiv Richardson, der diese Rolle auch schon im ersten Hörspiel gesprochen hatte (dort war Richardson aber noch als […]

Gestatten, mein Name ist Cox • 17. Dezember 2019 • 12:32

Die Tote von Beverly Hills Gedreht wurde im Oktober / November 1963 auf mehreren Straßenzügen und Highways in Beverly Hills, in einer Wüste nahe Palm Springs sowie in Las Vegas. Mit im Gepäck hatte Pohland ein Empfehlungsschreiben von Willy Brandt, dem damaligen Berliner Bürgermeister. Der Film erlebte am 9. April 1964 seine Uraufführung in München […]

Die Tote von Beverly Hills Gedreht wurde im Oktober / November 1963 auf mehreren Straßenzügen und Highways in Beverly Hills, in einer Wüste nahe Palm Springs sowie in Las Vegas. Mit im Gepäck hatte Pohland ein Empfehlungsschreiben von Willy Brandt, dem damaligen Berliner Bürgermeister. Der Film erlebte am 9. April 1964 seine Uraufführung in München […]

DIE TOTE VON BEVERLY HILLS • 16. Dezember 2019 • 15:24

Ein Gastbeitrag von Ricarda Berg* Die freiwillige Preisgabe der deutschen Landwirtinnen und Landwirte mit dem Ziel, für eine andere Umweltpolitik öffentlichen Beifall zu erlangen, ist ein unkluger Schachzug der Bundesregierung. Neue Frage: Warum spielt die Politik überhaupt mit der Hand, die uns füttert!? Das Agrar-Paket der deutschen Bundesregierung beweist erneut, dass Politikerinnen und Politiker im […]

Ein Gastbeitrag von Ricarda Berg* Die freiwillige Preisgabe der deutschen Landwirtinnen und Landwirte mit dem Ziel, für eine andere Umweltpolitik öffentlichen Beifall zu erlangen, ist ein unkluger Schachzug der Bundesregierung. Neue Frage: Warum spielt die Politik überhaupt mit der Hand, die uns füttert!? Das Agrar-Paket der deutschen Bundesregierung beweist erneut, dass Politikerinnen und Politiker im […]

DU BAUERNOPFER ! • 15. Dezember 2019 • 14:32

Schildower Kreis

Schildower Kreis

SCHILDOWER KREIS • 13. Dezember 2019 • 19:37

Das Wurzelchakra steuert das parasympathische Nervensystem und auch Beine, Füsse, Wirbelsäule, Knochen, Blut, Ischiasnerven, Darm sowie die meisten männlichen Geschlechtsorgane und einige der weiblichen Geschlechtsorgane. Es spielt auch eine Schlüsselrolle für die Gesundheit deiner Nebennieren, Blase, Hüften und Zähne. Beschwerden, die eines dieser Körpersysteme betreffen, deuten auf ein Wurzelchakra hin, das nicht ausgerichtet ist. Da […]

Das Wurzelchakra steuert das parasympathische Nervensystem und auch Beine, Füsse, Wirbelsäule, Knochen, Blut, Ischiasnerven, Darm sowie die meisten männlichen Geschlechtsorgane und einige der weiblichen Geschlechtsorgane. Es spielt auch eine Schlüsselrolle für die Gesundheit deiner Nebennieren, Blase, Hüften und Zähne. Beschwerden, die eines dieser Körpersysteme betreffen, deuten auf ein Wurzelchakra hin, das nicht ausgerichtet ist. Da […]

FORM • 27. Oktober 2019 • 9:50

Pluto steht als geistiger Planet für Macht, für Ideologien, für unbedingte Vorstellungen, also geistige Einbahnstraßen, für alles Zwanghafte, für Unterdrückung, Manipulation und Propaganda. Als Herrscher der Unterwelt ist er für sämtliche Abgründe, die man sich vorstellen kann zuständig. Er ist der Wächter, der unvollständig Gefügtes – was nicht der himmlischen Anweisung Saturns entspricht – leider […]

Pluto steht als geistiger Planet für Macht, für Ideologien, für unbedingte Vorstellungen, also geistige Einbahnstraßen, für alles Zwanghafte, für Unterdrückung, Manipulation und Propaganda. Als Herrscher der Unterwelt ist er für sämtliche Abgründe, die man sich vorstellen kann zuständig. Er ist der Wächter, der unvollständig Gefügtes – was nicht der himmlischen Anweisung Saturns entspricht – leider […]

Ebbe und Flut • 15. Oktober 2019 • 13:13

Geschichte Das erste neuzeitliche Beispiel einer geodätischen Kuppel war das von Walther Bauersfeld erfundene und 1926 eröffnete Planetarium Jena der Carl-Zeiss-Werke. Richard Buckminster Fuller entwickelte die Technologie der geodätischen Kuppeln ab den 1940er Jahren weiter und benutzte dabei erstmals den Begriff „Geodesic“. Breite Aufmerksamkeit erfuhr die Fuller-Kuppel Biosphère, die auf der Expo 67 in Montreal […]

Geschichte Das erste neuzeitliche Beispiel einer geodätischen Kuppel war das von Walther Bauersfeld erfundene und 1926 eröffnete Planetarium Jena der Carl-Zeiss-Werke. Richard Buckminster Fuller entwickelte die Technologie der geodätischen Kuppeln ab den 1940er Jahren weiter und benutzte dabei erstmals den Begriff „Geodesic“. Breite Aufmerksamkeit erfuhr die Fuller-Kuppel Biosphère, die auf der Expo 67 in Montreal […]

Geodom • 14. Oktober 2019 • 5:55

%d Bloggern gefällt das: