Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

News

Pluto steht als geistiger Planet für Macht, für Ideologien, für unbedingte Vorstellungen, also geistige Einbahnstraßen, für alles Zwanghafte, für Unterdrückung, Manipulation und Propaganda. Als Herrscher der Unterwelt ist er für sämtliche Abgründe, die man sich vorstellen kann zuständig. Er ist der Wächter, der unvollständig Gefügtes – was nicht der himmlischen Anweisung Saturns entspricht – leider […]

Pluto steht als geistiger Planet für Macht, für Ideologien, für unbedingte Vorstellungen, also geistige Einbahnstraßen, für alles Zwanghafte, für Unterdrückung, Manipulation und Propaganda. Als Herrscher der Unterwelt ist er für sämtliche Abgründe, die man sich vorstellen kann zuständig. Er ist der Wächter, der unvollständig Gefügtes – was nicht der himmlischen Anweisung Saturns entspricht – leider […]

Ebbe und Flut • 15. Oktober 2019 • 13:13

Ein cannabishaltiges Compendium  von Franjo Grotenhermen, Markus Berger, Kathrin Gebhardt Das Buch vermittelt den aktuellen Stand zum therapeutischen Potential von Cannabidiol (CBD) sowie seiner Verwendung in Theorie und Praxis. Dr. Franjo Grotenhermen beschreibt die wichtigsten Fakten zu Cannabidiol und dessen Anwendungsgebieten, Forschungsergebnissen, Wirkungsweisen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sowie einen kurzen Überblick zu den wichtigsten Cannabinoiden […]

Ein cannabishaltiges Compendium  von Franjo Grotenhermen, Markus Berger, Kathrin Gebhardt Das Buch vermittelt den aktuellen Stand zum therapeutischen Potential von Cannabidiol (CBD) sowie seiner Verwendung in Theorie und Praxis. Dr. Franjo Grotenhermen beschreibt die wichtigsten Fakten zu Cannabidiol und dessen Anwendungsgebieten, Forschungsergebnissen, Wirkungsweisen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sowie einen kurzen Überblick zu den wichtigsten Cannabinoiden […]

CBD • 14. Oktober 2019 • 0:21

  27. September 2019 | 19.00 Uhr Ausstellungseröffnung  Ein Monument für Wolfgang Neuss initiiert von Jan Muche 1963 bis 1991 1961 entstand der Verein Förderkreis Kulturzentrum Berlin e. V., eine Gründung führender Sozialdemokraten und Metallgewerkschafter aus West-Berlin, um dem kulturellen Leben der Stadt neue Impulse zu geben. Der Verein, dem heute 70 Mitglieder angehören, kaufte […]

  27. September 2019 | 19.00 Uhr Ausstellungseröffnung  Ein Monument für Wolfgang Neuss initiiert von Jan Muche 1963 bis 1991 1961 entstand der Verein Förderkreis Kulturzentrum Berlin e. V., eine Gründung führender Sozialdemokraten und Metallgewerkschafter aus West-Berlin, um dem kulturellen Leben der Stadt neue Impulse zu geben. Der Verein, dem heute 70 Mitglieder angehören, kaufte […]

HAUS AM LÜTZOWPLATZ • 19. September 2019 • 11:44

Die Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik (KBoN), im Berliner Volksmund als Bonnies Ranch bekannt, war zwischen 1880 und 2006 eine psychiatrische Klinik in Berlin, zuletzt unter der Bezeichnung Vivantes Humboldt-Klinikum, Standort Oranienburger Straße. Ältere Namen sind Krankenhaus Reinickendorf – Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik, Karl-Bonhoeffer-Heilstätten, Wittenauer Heilstätten und Irrenanstalt Dalldorf. Ihre Historie ist eng mit der Geschichte der deutschen Psychiatrie verbunden. Der teils […]

Die Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik (KBoN), im Berliner Volksmund als Bonnies Ranch bekannt, war zwischen 1880 und 2006 eine psychiatrische Klinik in Berlin, zuletzt unter der Bezeichnung Vivantes Humboldt-Klinikum, Standort Oranienburger Straße. Ältere Namen sind Krankenhaus Reinickendorf – Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik, Karl-Bonhoeffer-Heilstätten, Wittenauer Heilstätten und Irrenanstalt Dalldorf. Ihre Historie ist eng mit der Geschichte der deutschen Psychiatrie verbunden. Der teils […]

BONNIES RANCH • 20. August 2019 • 14:11

Wohl in der Todeszelle schrieb er buchstäblich mit Galgenhumor den berühmt gewordenen Vierzeiler: Je suis Françoys, dont il me poise, Ich bin François, was mir Kummer macht, Né de Paris emprès Pontoise, gebürtig aus Paris bei Pontoise, Et de la corde d’une toise und von dem Strick einer Elle [Länge] Sçaura mon col que mon […]

Wohl in der Todeszelle schrieb er buchstäblich mit Galgenhumor den berühmt gewordenen Vierzeiler: Je suis Françoys, dont il me poise, Ich bin François, was mir Kummer macht, Né de Paris emprès Pontoise, gebürtig aus Paris bei Pontoise, Et de la corde d’une toise und von dem Strick einer Elle [Länge] Sçaura mon col que mon […]

Franz VILLON • 20. August 2019 • 0:57

Sein Name steht für Widerstand im Nationalsozialismus. Der Theologe Dietrich Bonhoeffer kämpfte gegen Hitler – allerdings ohne Waffen. Kontakte ins Ausland, besonders nach England, prägten seine Arbeit. Oft als “getarnter Kurier des Widerstands” bezeichnet, betonte er immer wieder die Verantwortung für seine Mitmenschen und die Wichtigkeit “wirklichkeitsgemäßen Handelns”, berichtet die Nichte Bonhoeffers Renate Bethge. Weißer […]

Sein Name steht für Widerstand im Nationalsozialismus. Der Theologe Dietrich Bonhoeffer kämpfte gegen Hitler – allerdings ohne Waffen. Kontakte ins Ausland, besonders nach England, prägten seine Arbeit. Oft als “getarnter Kurier des Widerstands” bezeichnet, betonte er immer wieder die Verantwortung für seine Mitmenschen und die Wichtigkeit “wirklichkeitsgemäßen Handelns”, berichtet die Nichte Bonhoeffers Renate Bethge. Weißer […]

WEISSER SONNTAG • 19. August 2019 • 23:52

Im Dezember 1947 würdigte der bayerische Gesetzgeber die heimlichen Ehen politisch Verfolgter. Zur rechtsdogmatischen Stärkung der Ehe trug dies freilich nicht bei: Bereits 1956 erkannte der BGH darin nur noch eine Art Zuschreibungsakt. 1987 brachte der englische Künstler Sting, – alias Gordon Sumner (1951–), mit seinem Album  “Nothing Like the Sun” einen Titel heraus, der […]

Im Dezember 1947 würdigte der bayerische Gesetzgeber die heimlichen Ehen politisch Verfolgter. Zur rechtsdogmatischen Stärkung der Ehe trug dies freilich nicht bei: Bereits 1956 erkannte der BGH darin nur noch eine Art Zuschreibungsakt. 1987 brachte der englische Künstler Sting, – alias Gordon Sumner (1951–), mit seinem Album  “Nothing Like the Sun” einen Titel heraus, der […]

Lei­chen­trauung schlägt Ver­folgten-Ehe • 3. Juli 2019 • 12:07

Die Fox (auch Mesquakie oder Meskwahki) sind ein nordamerikanisches Indianervolk. Sie selbst nennen sich Meshkwakihug, Meshkwahkihaki oder Mesquakie (Volk der roten Erde). Zusammen mit den eng verwandten Sauk und Kickapoo sprechen sie Meskwaki, eine Dialekt-Variante des Fox-Sauk (auch Fox-Sauk-Kickapoo), die zu den Zentralen Algonkin-Sprachen zählen. Ihr traditionelles Jagd- und Wohngebiet lag um 1650 östlich, später […]

Die Fox (auch Mesquakie oder Meskwahki) sind ein nordamerikanisches Indianervolk. Sie selbst nennen sich Meshkwakihug, Meshkwahkihaki oder Mesquakie (Volk der roten Erde). Zusammen mit den eng verwandten Sauk und Kickapoo sprechen sie Meskwaki, eine Dialekt-Variante des Fox-Sauk (auch Fox-Sauk-Kickapoo), die zu den Zentralen Algonkin-Sprachen zählen. Ihr traditionelles Jagd- und Wohngebiet lag um 1650 östlich, später […]

FOX • 2. Juli 2019 • 20:42

Am 28.06.2019 veröffentlicht   Zwischen 2013 und 2015 fand in den Königshäusern der drei wichtigsten Golfmonarchien ein Generationswechsel statt. Er brachte drei Männer auf den Thron, die zu den reichsten und mächtigsten der Welt gehören. Sie unterdrücken brutal jede Form von Opposition und liefern einander einen geradezu lächerlichen Ego-Krieg, der in der sensiblen Golfregion zu […]

Am 28.06.2019 veröffentlicht   Zwischen 2013 und 2015 fand in den Königshäusern der drei wichtigsten Golfmonarchien ein Generationswechsel statt. Er brachte drei Männer auf den Thron, die zu den reichsten und mächtigsten der Welt gehören. Sie unterdrücken brutal jede Form von Opposition und liefern einander einen geradezu lächerlichen Ego-Krieg, der in der sensiblen Golfregion zu […]

Der neue GOLF KRIEG • 1. Juli 2019 • 11:27

%d Bloggern gefällt das: