Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

family & friends

Helge Skoog was born on August 6, 1938 in Borås, Västra Götalands län, Sweden. He is an actor and writer, known for T. Sventon och fallet Isabella (1991), Bröderna Mozart (1986) and T. Sventon praktiserande privatdetektiv (1989). He has been married to Ulla-Carin Giertz since 1987. They have one child. He was previously married to […]

Helge Skoog was born on August 6, 1938 in Borås, Västra Götalands län, Sweden. He is an actor and writer, known for T. Sventon och fallet Isabella (1991), Bröderna Mozart (1986) and T. Sventon praktiserande privatdetektiv (1989). He has been married to Ulla-Carin Giertz since 1987. They have one child. He was previously married to […]

HELGE SKOOG • 14. Januar 2021 • 1:02

Das Living Theatre ist eine anarcho–pazifistische, postdramatische Theatergruppe, die 1947 in New York gegründet wurde und bis heute mit einer Gruppe in den Vereinigten Staaten und einer weiteren in Italien vertreten ist. Vor allem durch die Kinodokumentation Resist – Ein Traum vom Leben (Original: Resist! To Be with the Living, 2004) von Dirk Szuszies, einem früheren […]

Das Living Theatre ist eine anarcho–pazifistische, postdramatische Theatergruppe, die 1947 in New York gegründet wurde und bis heute mit einer Gruppe in den Vereinigten Staaten und einer weiteren in Italien vertreten ist. Vor allem durch die Kinodokumentation Resist – Ein Traum vom Leben (Original: Resist! To Be with the Living, 2004) von Dirk Szuszies, einem früheren […]

THE LIVING THEATRE • 12. Januar 2021 • 15:55

  Carl Nilsson Linnæus; * 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult; † 10. Januar 1778 in Uppsala) war ein schwedischer Naturforscher, der mit der binären Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „L.“. In der Zoologie werden „Linnaeus“, „Linné“ und „Linnæus“ als Autorennamen verwendet. Linné setzte […]

  Carl Nilsson Linnæus; * 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult; † 10. Januar 1778 in Uppsala) war ein schwedischer Naturforscher, der mit der binären Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „L.“. In der Zoologie werden „Linnaeus“, „Linné“ und „Linnæus“ als Autorennamen verwendet. Linné setzte […]

Die Mauer • 2. Januar 2021 • 5:12

Wir werden weiter für euch geöffnet haben. Allerdings dürfen ab sofort nur jeweils 2 Kund*innen in den dafür extra umgestalteten Kund*innenbereich. Es muss ein Mindestabstand zwischen den Anwesenden von 2m bestehen. Wir bitten euch dies zu beachten und einzuhalten. Wir können bis auf weiteres im Laden auch keine umfangreiche Beratung zu unseren Produkten geben. Wir […]

Wir werden weiter für euch geöffnet haben. Allerdings dürfen ab sofort nur jeweils 2 Kund*innen in den dafür extra umgestalteten Kund*innenbereich. Es muss ein Mindestabstand zwischen den Anwesenden von 2m bestehen. Wir bitten euch dies zu beachten und einzuhalten. Wir können bis auf weiteres im Laden auch keine umfangreiche Beratung zu unseren Produkten geben. Wir […]

GRASGRÜN • 27. November 2020 • 12:09

22.11.2020 Maya Kalender, Kin 238, weißer Spiegel in der Adlerwelle, Ton 4Ton 4 jeder Welle manifestiert das Programm, woran Ihr arbeiten möchtet und wie das Ziel der Welle lautet.Thema der Welle ist: Verantwortung für das eigene Handeln und Leben übernehmen und die eigene Vision / Berufung / Aufgabe wahrzunehmen und harmonisch in das Leben zu […]

22.11.2020 Maya Kalender, Kin 238, weißer Spiegel in der Adlerwelle, Ton 4Ton 4 jeder Welle manifestiert das Programm, woran Ihr arbeiten möchtet und wie das Ziel der Welle lautet.Thema der Welle ist: Verantwortung für das eigene Handeln und Leben übernehmen und die eigene Vision / Berufung / Aufgabe wahrzunehmen und harmonisch in das Leben zu […]

ADLER WELLE • 22. November 2020 • 23:48

Norman Ohler ist Schriftsteller und Autor. Am liebsten schreibt er Romane. Allerdings kann er sich dabei nicht so gut an Fakten entlang hangeln – so wie beim Sachbuch. Deshalb mag er es, Bücher über ein bestimmtes Thema zu schreiben, akribisch die Fakten zu recherchieren. Podcast Autor: Andrea Seeger       Veröffentlicht am 09.07.20 um 00:00 Uhr Quelle: […]

Norman Ohler ist Schriftsteller und Autor. Am liebsten schreibt er Romane. Allerdings kann er sich dabei nicht so gut an Fakten entlang hangeln – so wie beim Sachbuch. Deshalb mag er es, Bücher über ein bestimmtes Thema zu schreiben, akribisch die Fakten zu recherchieren. Podcast Autor: Andrea Seeger       Veröffentlicht am 09.07.20 um 00:00 Uhr Quelle: […]

“Der Führer hatte ab 1943 kaum noch einen nüchternen Tag” | Autor Norman Ohler über den Drogenkonsum der Nazis • 19. November 2020 • 7:26

MM: “ Ich glaube, es gibt wenig, was ich nicht schon in vergleichbarer Form gemacht habe. Trotzdem erfordert jedes Projekt neue Lösungen.“ Erfahrung, Vielseitigkeit, Organisations- und Improvisationstalent zeichnen die Arbeit von MM aus.Der Universalhandwerker für Theater, Film und AusstellungenEigene Werkstatt und MontagefahrzeugJe nach Bedarf können spezialisierte Teams zusammengestellt werden. Spezielle Talente: ein besonderes Interior-Design bis […]

MM: “ Ich glaube, es gibt wenig, was ich nicht schon in vergleichbarer Form gemacht habe. Trotzdem erfordert jedes Projekt neue Lösungen.“ Erfahrung, Vielseitigkeit, Organisations- und Improvisationstalent zeichnen die Arbeit von MM aus.Der Universalhandwerker für Theater, Film und AusstellungenEigene Werkstatt und MontagefahrzeugJe nach Bedarf können spezialisierte Teams zusammengestellt werden. Spezielle Talente: ein besonderes Interior-Design bis […]

MOORMANN • 18. November 2020 • 23:19

Mircea Eliade Schamane „Cannabis aus Israel“ könnte in ein paar Jahren auf dem Weltmarkt so erfolgreich sein wie „Orangen aus Jaffa“ – schon wegen des Know How: Seit 10 Jahren ist die medizinische Anwendung von Produkten aus Cannabis in Israel erlaubt. Der Startschuss zu einem neuen « Green Rusch » war die Liberalisierung des Konsums in den […]

Mircea Eliade Schamane „Cannabis aus Israel“ könnte in ein paar Jahren auf dem Weltmarkt so erfolgreich sein wie „Orangen aus Jaffa“ – schon wegen des Know How: Seit 10 Jahren ist die medizinische Anwendung von Produkten aus Cannabis in Israel erlaubt. Der Startschuss zu einem neuen « Green Rusch » war die Liberalisierung des Konsums in den […]

SCHAMANISMUS & ARCHAISCHE EKSTASE-TECHNIK • 5. November 2020 • 6:57

Paul Schmitz-Moormann (* 1975[1]) ist ein ehemaliger deutscher DJ sowie Acid-House– und Trance-Musiker. Bekannt wurde er in der frühen Techno-Szene ab 1988 unter dem Pseudonym Kid Paul. 1981 zog Schmitz-Moormann mit seiner Familie nach Berlin und spielte dort zunächst in dem Musikvideo Herzlichen Glückwunsch der Rockgruppe Spliff mit. 1983 begann er Breakdance zu tanzen und […]

Paul Schmitz-Moormann (* 1975[1]) ist ein ehemaliger deutscher DJ sowie Acid-House– und Trance-Musiker. Bekannt wurde er in der frühen Techno-Szene ab 1988 unter dem Pseudonym Kid Paul. 1981 zog Schmitz-Moormann mit seiner Familie nach Berlin und spielte dort zunächst in dem Musikvideo Herzlichen Glückwunsch der Rockgruppe Spliff mit. 1983 begann er Breakdance zu tanzen und […]

THC CHARLOTTENBURG Paul Schmitz-MOORMANN • 1. November 2020 • 14:21

„Sagen, was ist“ Augsteins bekanntestes Zitat lautet „Sagen, was ist“. Es definiert die Aufgabe von Journalisten. Augstein verwendete den Ausspruch zum ersten Mal in einem Editorial im Jahr 1961: Einer Wahrheit ans Licht zu helfen, die unter der glatten Oberfläche der Volksmeinung schlummert, diese notwendige Wahrheit unangreifbar zu fassen und in 400 000 Exemplaren bis […]

„Sagen, was ist“ Augsteins bekanntestes Zitat lautet „Sagen, was ist“. Es definiert die Aufgabe von Journalisten. Augstein verwendete den Ausspruch zum ersten Mal in einem Editorial im Jahr 1961: Einer Wahrheit ans Licht zu helfen, die unter der glatten Oberfläche der Volksmeinung schlummert, diese notwendige Wahrheit unangreifbar zu fassen und in 400 000 Exemplaren bis […]

„Sagen, was ist“ • 1. November 2020 • 7:48

%d Bloggern gefällt das: