Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Äther

Matthias Deutschmann, geboren am 16. September 1958 in Betzdorf, zog 1973 nach Südbaden um und begann 1977 in Freiburg ein Studium. Ab 1979 beschäftigte er sich mehr und mehr mit dem Kabarett und trat zunächst als Mitglied verschiedener Kabarettgruppen auf. 1989 zog er nach Berlin um und begann nun auch Soloprogramme vorzutragen. 1991 kehrte er […]

Matthias Deutschmann, geboren am 16. September 1958 in Betzdorf, zog 1973 nach Südbaden um und begann 1977 in Freiburg ein Studium. Ab 1979 beschäftigte er sich mehr und mehr mit dem Kabarett und trat zunächst als Mitglied verschiedener Kabarettgruppen auf. 1989 zog er nach Berlin um und begann nun auch Soloprogramme vorzutragen. 1991 kehrte er […]

Die 5-Minutenterrine des Fernsehkabaretts = SCHACH MATT °Deutscher Mannschafts-geist° • 7. September 2017 • 16:21

Er kommt in sein Lieblingscafé geschlendert. Jeans, Turnschuhe, kurzärmeliges Hemd. Im Café „Lentz“ hat er seine Frau kennengelernt und die Musiker für seine Band. Er ist gern hier, am Stuttgarter Platz, ein Ort mit vielen Facetten: Russen, Prostituierte, Besserverdienende. Er wirft seinen Autoschlüssel auf den Tisch, ruft die Kellnerin beim Namen und bestellt sich Chili […]

Er kommt in sein Lieblingscafé geschlendert. Jeans, Turnschuhe, kurzärmeliges Hemd. Im Café „Lentz“ hat er seine Frau kennengelernt und die Musiker für seine Band. Er ist gern hier, am Stuttgarter Platz, ein Ort mit vielen Facetten: Russen, Prostituierte, Besserverdienende. Er wirft seinen Autoschlüssel auf den Tisch, ruft die Kellnerin beim Namen und bestellt sich Chili […]

ULLI ZELLE Visionär & Marathon-Mann & die GRAUEN ZELLEN • 1. September 2017 • 9:48

sweet long distance by Gugu Flux   THE ANTENNA TRILOGY

sweet long distance by Gugu Flux   THE ANTENNA TRILOGY

sweet long distance°THE ANTENNA TRILOGY • 25. August 2017 • 16:20

jnw als Sekretärin im Institut für Lebensmut an einem Tage im August 2017. Das Telefon läutet: Ich hebe ab. jnw O-Ton: – Institut für Lebensmut. Praxis Dr Dr Minich. – Ich hätte gerne einen Termin, sagte die Stimme. Mein Name ist….forts folgt. Der Medizin-Mann vom Lietzensee

jnw als Sekretärin im Institut für Lebensmut an einem Tage im August 2017. Das Telefon läutet: Ich hebe ab. jnw O-Ton: – Institut für Lebensmut. Praxis Dr Dr Minich. – Ich hätte gerne einen Termin, sagte die Stimme. Mein Name ist….forts folgt. Der Medizin-Mann vom Lietzensee

INSTITUT für LEBENSMUT • 20. August 2017 • 10:31

Brokkoli Mr Christopher MacFarlane – Violine www.mackab.com “This is Democracy” …I eat… Wolverhampton

Brokkoli Mr Christopher MacFarlane – Violine www.mackab.com “This is Democracy” …I eat… Wolverhampton

Macka B • 18. August 2017 • 4:44

Parade (Ballett) Titelblatt Parade, Rouart, Lerolle & Cie., Éditions Salabert, Paris 1917 (Klavierfassung für vier Hände) Parade – Ballet réaliste ist der Titel eines Balletts in einem Akt nach einem Thema von Jean Cocteau und mit der Musik von Erik Satie, der es in den Jahren 1916/1917 für Sergei Djagilews Ballets Russes komponierte. Die Kostüme, […]

Parade (Ballett) Titelblatt Parade, Rouart, Lerolle & Cie., Éditions Salabert, Paris 1917 (Klavierfassung für vier Hände) Parade – Ballet réaliste ist der Titel eines Balletts in einem Akt nach einem Thema von Jean Cocteau und mit der Musik von Erik Satie, der es in den Jahren 1916/1917 für Sergei Djagilews Ballets Russes komponierte. Die Kostüme, […]

PARADE • 18. August 2017 • 4:03

Pardon. Nochmal …ich brauche für mich; nicht … den RA Elfferding… wegen, irgendwelcher Rechtslage. … Sondern, er hat natürlich durch sein eigenes Leben in Berlin. Eine Menge Klienten. Kennt eine Menge Ärzte. Zumindestens seine eigenen. Und ist ein fantastischer Redner. Und Rentner° Der kann dir was beibringen. Mir natürlich auch. Doch es ging um deine […]

Pardon. Nochmal …ich brauche für mich; nicht … den RA Elfferding… wegen, irgendwelcher Rechtslage. … Sondern, er hat natürlich durch sein eigenes Leben in Berlin. Eine Menge Klienten. Kennt eine Menge Ärzte. Zumindestens seine eigenen. Und ist ein fantastischer Redner. Und Rentner° Der kann dir was beibringen. Mir natürlich auch. Doch es ging um deine […]

EULENSPIEGEL • 15. August 2017 • 10:35

Heutzutage wird das Blasrohr häufig von Tierärzten eingesetzt, um aus sicherer Entfernung Tieren Betäubungspfeile (auch Medikamente) zu verabreichen. Gefährliche Tiere können so aus der Distanz behandelt werden. Auch kann durch die Verabreichung von Betäubungsmitteln oder Medikamenten durch das Blasrohr Stress beim Tier vermieden werden. Im Unterschied zu den traditionellen Pfeilen haben diese speziell angefertigten Pfeile […]

Heutzutage wird das Blasrohr häufig von Tierärzten eingesetzt, um aus sicherer Entfernung Tieren Betäubungspfeile (auch Medikamente) zu verabreichen. Gefährliche Tiere können so aus der Distanz behandelt werden. Auch kann durch die Verabreichung von Betäubungsmitteln oder Medikamenten durch das Blasrohr Stress beim Tier vermieden werden. Im Unterschied zu den traditionellen Pfeilen haben diese speziell angefertigten Pfeile […]

SING SING Santa Fu • 15. August 2017 • 7:40

Dennis Banks (obere Reihe, 2. von links) bei einem “Veteranentreffen” aus dem Jahr 2013 mit AIM-Aktivisten, die an der Wounded Knee-Besetzung von 1973 teilgenommen hatten Besetzung von Wounded Knee 1973 Am 27. Februar 1973 besetzten Mitglieder der militanten indianischen Gruppe American Indian Movement (AIM) Wounded Knee und nahmen elf Geiseln. Mit der Aktion wollten sie […]

Dennis Banks (obere Reihe, 2. von links) bei einem “Veteranentreffen” aus dem Jahr 2013 mit AIM-Aktivisten, die an der Wounded Knee-Besetzung von 1973 teilgenommen hatten Besetzung von Wounded Knee 1973 Am 27. Februar 1973 besetzten Mitglieder der militanten indianischen Gruppe American Indian Movement (AIM) Wounded Knee und nahmen elf Geiseln. Mit der Aktion wollten sie […]

SACRED RUN • 13. August 2017 • 21:51

TORNADO-GÜNNI..Klotzbach & RATING und die ABLEGER° FAB Fernsehen aus BERLIN Ein Geschenk gestern vom FAB & Quartier Latin..dem heutigen Wintergarten° hier zu sehen JUDY WINTER und Die Berliner AIDS-HILFE e.V

TORNADO-GÜNNI..Klotzbach & RATING und die ABLEGER° FAB Fernsehen aus BERLIN Ein Geschenk gestern vom FAB & Quartier Latin..dem heutigen Wintergarten° hier zu sehen JUDY WINTER und Die Berliner AIDS-HILFE e.V

MEDIZINISCHE REISE 2017 • 12. August 2017 • 15:33

%d Bloggern gefällt das: