Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Kapital

Die Tunumiit (auch Ostgrönländer) sind mit 3.400 Menschen (2005) die zweitgrößte indigene Volksgruppe Grönlands. Ihre Sprache Tunumiisut ist ein Idiom der grönländischen Sprache Kalaallisut. Die Tunumiit kamen erst um das Jahr 1900 mit Europäern in Kontakt und konnten die traditionelle Kultur der Grönländer bislang am besten bewahren. Heute wohnen sie in den Kommunen Tasiilaq und […]

Die Tunumiit (auch Ostgrönländer) sind mit 3.400 Menschen (2005) die zweitgrößte indigene Volksgruppe Grönlands. Ihre Sprache Tunumiisut ist ein Idiom der grönländischen Sprache Kalaallisut. Die Tunumiit kamen erst um das Jahr 1900 mit Europäern in Kontakt und konnten die traditionelle Kultur der Grönländer bislang am besten bewahren. Heute wohnen sie in den Kommunen Tasiilaq und […]

„Pan-Eskimo-Bewegung“ • 15. Februar 2018 • 20:32

Die Hottentottenente (Anas hottentota) ist ein afrikanischer Entenvogel, der zu den Schwimmenten gerechnet wird. Die auf Madagaskar vorkommenden Populationen wurden lange Zeit als separate Unterart angesehen, aber diese Unterscheidung ist heute nicht mehr gebräuchlich. Im Rahmen der deutschen Koloniegründung im heutigen Namibia übernahmen die deutschen Siedler Sichtweisen und Worte ihrer burischen Nachbarn. Eine Auseinandersetzung mit […]

Die Hottentottenente (Anas hottentota) ist ein afrikanischer Entenvogel, der zu den Schwimmenten gerechnet wird. Die auf Madagaskar vorkommenden Populationen wurden lange Zeit als separate Unterart angesehen, aber diese Unterscheidung ist heute nicht mehr gebräuchlich. Im Rahmen der deutschen Koloniegründung im heutigen Namibia übernahmen die deutschen Siedler Sichtweisen und Worte ihrer burischen Nachbarn. Eine Auseinandersetzung mit […]

Hottentottenente • 15. Februar 2018 • 16:27

Nessus ist ein Planetoid, der am 26. April 1993 im Rahmen des Spacewatch-Programmes entdeckt wurde und zur Gruppe der Zentauren gehört; er war der dritte bekannte Zentaur. Der Asteroid läuft auf einer stark exzentrischen Bahn in etwa 122 Jahren um die Sonne. Die Bahnexzentrizität seiner Bahn beträgt 0,52, wobei diese 15,6 ° gegen die Ekliptik […]

Nessus ist ein Planetoid, der am 26. April 1993 im Rahmen des Spacewatch-Programmes entdeckt wurde und zur Gruppe der Zentauren gehört; er war der dritte bekannte Zentaur. Der Asteroid läuft auf einer stark exzentrischen Bahn in etwa 122 Jahren um die Sonne. Die Bahnexzentrizität seiner Bahn beträgt 0,52, wobei diese 15,6 ° gegen die Ekliptik […]

NESSUS • 15. Februar 2018 • 0:35

Ein Körper (englisch: field) ist im mathematischen Teilgebiet der Algebra eine ausgezeichnete algebraische Struktur, in der die Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division auf eine bestimmte Weise durchgeführt werden können. Die Bezeichnung „Körper“ wurde im 19. Jahrhundert von Richard Dedekind eingeführt. Die wichtigsten Körper, die in fast allen Gebieten der Mathematik benutzt werden, sind der Körper […]

Ein Körper (englisch: field) ist im mathematischen Teilgebiet der Algebra eine ausgezeichnete algebraische Struktur, in der die Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division auf eine bestimmte Weise durchgeführt werden können. Die Bezeichnung „Körper“ wurde im 19. Jahrhundert von Richard Dedekind eingeführt. Die wichtigsten Körper, die in fast allen Gebieten der Mathematik benutzt werden, sind der Körper […]

KÖRPER • 14. Februar 2018 • 23:53

In der Mathematik ist eine Gruppe eine Menge von Elementen zusammen mit einer Verknüpfung, die je zwei Elementen der Menge ein drittes Element derselben Menge zuordnet und dabei drei Bedingungen, die Gruppenaxiome, erfüllt: das Assoziativgesetz, die Existenz eines neutralen Elements und die Existenz von inversen Elementen. Eine der bekanntesten Gruppen ist die Menge der ganzen […]

In der Mathematik ist eine Gruppe eine Menge von Elementen zusammen mit einer Verknüpfung, die je zwei Elementen der Menge ein drittes Element derselben Menge zuordnet und dabei drei Bedingungen, die Gruppenaxiome, erfüllt: das Assoziativgesetz, die Existenz eines neutralen Elements und die Existenz von inversen Elementen. Eine der bekanntesten Gruppen ist die Menge der ganzen […]

Groups & Groupies • 14. Februar 2018 • 23:53

Geordnete Paare sind die elementaren Bausteine vieler mathematischer Strukturen. Beispielsweise werden in der Mengenlehre kartesische Produkte, Relationen und Funktionen als Mengen geordneter Paare definiert, in der Analysis komplexe Zahlen als geordnete Paare mit reellen Zahlen als Komponenten, reelle Zahlen als Mengen (Äquivalenzklassen) unendlicher Folgen (Cauchy-Folgen rationaler Zahlen), rationale Zahlen als Äquivalenzklassen geordneter Paare, deren Komponenten […]

Geordnete Paare sind die elementaren Bausteine vieler mathematischer Strukturen. Beispielsweise werden in der Mengenlehre kartesische Produkte, Relationen und Funktionen als Mengen geordneter Paare definiert, in der Analysis komplexe Zahlen als geordnete Paare mit reellen Zahlen als Komponenten, reelle Zahlen als Mengen (Äquivalenzklassen) unendlicher Folgen (Cauchy-Folgen rationaler Zahlen), rationale Zahlen als Äquivalenzklassen geordneter Paare, deren Komponenten […]

Geordnete Paare • 14. Februar 2018 • 23:52

Das Münchner Olympia-Attentat vom 5. September 1972 war ein Anschlag der palästinensischen Terrororganisation Schwarzer September auf die israelische Mannschaft bei den Olympischen Sommerspielen, der als Geiselnahme begann und mit der Ermordung aller elf israelischen Geiseln sowie mit dem Tod von fünf Geiselnehmern und eines Polizisten endete. Halla (* 16. Mai 1945; † 19. Mai 1979) […]

Das Münchner Olympia-Attentat vom 5. September 1972 war ein Anschlag der palästinensischen Terrororganisation Schwarzer September auf die israelische Mannschaft bei den Olympischen Sommerspielen, der als Geiselnahme begann und mit der Ermordung aller elf israelischen Geiseln sowie mit dem Tod von fünf Geiselnehmern und eines Polizisten endete. Halla (* 16. Mai 1945; † 19. Mai 1979) […]

Schwarz Rot Gold • 11. Februar 2018 • 21:33

Der Tzolkin-Kalender ist ein Teil des Maya-Kalenders, den die Maya für rituelle Zwecke benutzten und möglicherweise von den Olmeken übernommen haben. Beim Tzolkin (Zählung der Tage) wird jeder Tag (Kin) durch die Kombination einer Zahl mit einer Schutzgottheit bezeichnet. Tzolkin und Du von Hanna Kotwicka     Die 20 Wellen via Mirja via Mr. Abel via […]

Der Tzolkin-Kalender ist ein Teil des Maya-Kalenders, den die Maya für rituelle Zwecke benutzten und möglicherweise von den Olmeken übernommen haben. Beim Tzolkin (Zählung der Tage) wird jeder Tag (Kin) durch die Kombination einer Zahl mit einer Schutzgottheit bezeichnet. Tzolkin und Du von Hanna Kotwicka     Die 20 Wellen via Mirja via Mr. Abel via […]

Tzolkin • 8. Februar 2018 • 20:02

Ein Kulturweg des Europarats ist eine reale oder virtuelle Verbindung zwischen Orten und Stätten, die vom Europarat offiziell als „Kulturweg“ zertifiziert wurde. Bis 2010 wurden Kulturwege als Europäische Kulturstraße bezeichnet. Ein Kulturweg des Europarats bezieht sich auf ein Land (eine Region) oder mehrere Länder (Regionen) und befasst sich mit Themen, die wegen ihres geschichtlichen, künstlerischen […]

Ein Kulturweg des Europarats ist eine reale oder virtuelle Verbindung zwischen Orten und Stätten, die vom Europarat offiziell als „Kulturweg“ zertifiziert wurde. Bis 2010 wurden Kulturwege als Europäische Kulturstraße bezeichnet. Ein Kulturweg des Europarats bezieht sich auf ein Land (eine Region) oder mehrere Länder (Regionen) und befasst sich mit Themen, die wegen ihres geschichtlichen, künstlerischen […]

KULTURWEG DES EUROPARATS • 7. Februar 2018 • 21:10

Die Ölpalme (Elaeis guineensis) gehört zu den wirtschaftlich bedeutendsten Palmenarten. Ursprünglich in Afrika beheimatet, wird sie inzwischen auch im tropischen Amerika und insbesondere in Südostasien kultiviert. Die bis zu 30 Meter hohe Palme produziert Fruchtstände mit einem Gewicht von bis zu 50 Kilogramm. Die Palme trägt 3000 bis 6000 Früchte. Die Früchte sind schnell verderblich […]

Die Ölpalme (Elaeis guineensis) gehört zu den wirtschaftlich bedeutendsten Palmenarten. Ursprünglich in Afrika beheimatet, wird sie inzwischen auch im tropischen Amerika und insbesondere in Südostasien kultiviert. Die bis zu 30 Meter hohe Palme produziert Fruchtstände mit einem Gewicht von bis zu 50 Kilogramm. Die Palme trägt 3000 bis 6000 Früchte. Die Früchte sind schnell verderblich […]

ÖLPALME • 7. Februar 2018 • 20:00

%d Bloggern gefällt das: