Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Die besten Fakes

Fakes verändern die Welt!

The present is embodied in Hexagram 41 – Sun (Decrease): If there is sincerity in sacrifice, there will be great good fortune, freedom from error, firmness and correctness that can be maintained, and advantage in every movement that shall be made. In what shall this sincerity in the exercise of sacrifice be employed? The third […]

The present is embodied in Hexagram 41 – Sun (Decrease): If there is sincerity in sacrifice, there will be great good fortune, freedom from error, firmness and correctness that can be maintained, and advantage in every movement that shall be made. In what shall this sincerity in the exercise of sacrifice be employed? The third […]

Amak 1999 – 2003 • 17. Mai 2018 • 8:48

Die Entwicklung des Gauloises-Tabaks Lange Zeit waren Gauloises für ihren dunklen, starken Tabak bekannt. Zudem wurde die Stärke des Rauchs durch das Maispapier, mit dem die Zigaretten gedreht waren, nochmals intensiviert. So wurden Gauloises gelegentlich als „unrauchbar“ bezeichnet. Die Maispapiervariante hatte außerdem die Eigenschaft, dass die Zigarette ausging, wenn nicht regelmäßig an ihr gezogen wurde. […]

Die Entwicklung des Gauloises-Tabaks Lange Zeit waren Gauloises für ihren dunklen, starken Tabak bekannt. Zudem wurde die Stärke des Rauchs durch das Maispapier, mit dem die Zigaretten gedreht waren, nochmals intensiviert. So wurden Gauloises gelegentlich als „unrauchbar“ bezeichnet. Die Maispapiervariante hatte außerdem die Eigenschaft, dass die Zigarette ausging, wenn nicht regelmäßig an ihr gezogen wurde. […]

Flügelhelm • 17. Mai 2018 • 3:15

There is no business like “show” business ..dvala..der Pelé des Pädagogischen Ambiente eines Dienstgrades.. Dienstags in Neukölln…lang ist es her …doch lang..lang…langsam reift die Vorstellung der Neuköllner Oper,..das das Volk,..im Hier und Jetzt,..vielleicht doch nicht ein Flüchtlingswerk ist oder SEIN wird…denn egal ob wach oder im Koma… nicht-genauso-egal,.. ob vorgestern verletzt und beleidigt jestorben wurde, […]

There is no business like “show” business ..dvala..der Pelé des Pädagogischen Ambiente eines Dienstgrades.. Dienstags in Neukölln…lang ist es her …doch lang..lang…langsam reift die Vorstellung der Neuköllner Oper,..das das Volk,..im Hier und Jetzt,..vielleicht doch nicht ein Flüchtlingswerk ist oder SEIN wird…denn egal ob wach oder im Koma… nicht-genauso-egal,.. ob vorgestern verletzt und beleidigt jestorben wurde, […]

Lamed Rogum Ragia…das Gesetz der Krähe • 8. März 2018 • 13:17

Agrippa von Nettesheim Gespräch zwischen Wolfgang, Tommy und mir…aufgezeichnet 1982 Komme früh morgens in die Lohmeyer 6…Tommy dreht die letzten Joints dieses Tages fertig…und sagt zu Wolfgang: “Die links sind so und so gekennzeichnet”, vom Afghan gab,s nicht mehr soviel und macht Wolfgang nochmal extra auf die Art der Kennzeichnung aufmerksam…insgesamt hat er gleich 30 […]

Agrippa von Nettesheim Gespräch zwischen Wolfgang, Tommy und mir…aufgezeichnet 1982 Komme früh morgens in die Lohmeyer 6…Tommy dreht die letzten Joints dieses Tages fertig…und sagt zu Wolfgang: “Die links sind so und so gekennzeichnet”, vom Afghan gab,s nicht mehr soviel und macht Wolfgang nochmal extra auf die Art der Kennzeichnung aufmerksam…insgesamt hat er gleich 30 […]

Ragium Ragiomal Agaled… • 8. März 2018 • 13:15

Charlottchen Jahresrückblick mit Andreas Zimmermann & Peter Werner Eric sagt: – Andreas sieht aus wie dieser Typ

Charlottchen Jahresrückblick mit Andreas Zimmermann & Peter Werner Eric sagt: – Andreas sieht aus wie dieser Typ

Jahresrückblickend… • 27. Januar 2018 • 5:34

Der Afghanische Windhund (afghanisch Thasi) ist eine der ursprünglichsten Windhundrassen aus dem Hochland des Hindukusch. Bereits um 4000 v. Ch. züchteten die Nomaden Afghanistans einen Typ von Hund, der heute als Vorfahr des Afghanischen Windhunds gilt. Dieser wiederum soll ursprünglich vom Nahen Osten nach Afghanistan gelangt sein, wobei der Körperbau, und hier speziell der Kopf, […]

Der Afghanische Windhund (afghanisch Thasi) ist eine der ursprünglichsten Windhundrassen aus dem Hochland des Hindukusch. Bereits um 4000 v. Ch. züchteten die Nomaden Afghanistans einen Typ von Hund, der heute als Vorfahr des Afghanischen Windhunds gilt. Dieser wiederum soll ursprünglich vom Nahen Osten nach Afghanistan gelangt sein, wobei der Körperbau, und hier speziell der Kopf, […]

Afghan..Thasi • 26. Januar 2018 • 10:02

Bei einem Whiskey schaffte er die Sperrstunde ab 8. November 2011 16:50 In einer Hotelierfamilie erlebt man das Leben wie auf einer großen Bühne, als Ansammlung von Anekdoten und Geschichten. So auch Heinz Zellermayer, dessen Vater Max Zellermayer 1916 das Hotel am Steinplatz in Charlottenburg kaufte und stadtbekannt machte. Berühmte Menschen in repräsentativer Kulisse, dazu […]

Bei einem Whiskey schaffte er die Sperrstunde ab 8. November 2011 16:50 In einer Hotelierfamilie erlebt man das Leben wie auf einer großen Bühne, als Ansammlung von Anekdoten und Geschichten. So auch Heinz Zellermayer, dessen Vater Max Zellermayer 1916 das Hotel am Steinplatz in Charlottenburg kaufte und stadtbekannt machte. Berühmte Menschen in repräsentativer Kulisse, dazu […]

HOTEL AM STEINPLATZ • 23. Januar 2018 • 17:13

WU WEI-maraner Hola Espania° Tach Ela, du schöne rote Kaltblut-stute. NAMASTE Diese Reise der Wu Wei geht an SOKO Wismar: PROGRAMMIERENDORFFER PLATZ-WART Soundcheck: COYOTL ILJA RICHTER Kennen Sie den doitschen Juwel ? Die jeister-stunde in allahs munde…watt ? Ich höre leider nichts. Aber icke…icke höre Sie weinen und lachen… Na sowas, …

WU WEI-maraner Hola Espania° Tach Ela, du schöne rote Kaltblut-stute. NAMASTE Diese Reise der Wu Wei geht an SOKO Wismar: PROGRAMMIERENDORFFER PLATZ-WART Soundcheck: COYOTL ILJA RICHTER Kennen Sie den doitschen Juwel ? Die jeister-stunde in allahs munde…watt ? Ich höre leider nichts. Aber icke…icke höre Sie weinen und lachen… Na sowas, …

WU WEI-SE • 20. Januar 2018 • 17:54

Eugen Onegin (russisch Евгений Онегин, Transkription: Jewgeni Onegin) ist ein Versroman des russischen Dichters Alexander Puschkin. Puschkin schrieb das Versepos zwischen 1823 und 1830 und gab ihm den Gattungsnamen Roman in Versen. In der vollständigen Fassung wurde das Werk zum ersten Mal 1833 veröffentlicht. In dem Roman geht es um die komplexe kulturelle Situation in […]

Eugen Onegin (russisch Евгений Онегин, Transkription: Jewgeni Onegin) ist ein Versroman des russischen Dichters Alexander Puschkin. Puschkin schrieb das Versepos zwischen 1823 und 1830 und gab ihm den Gattungsnamen Roman in Versen. In der vollständigen Fassung wurde das Werk zum ersten Mal 1833 veröffentlicht. In dem Roman geht es um die komplexe kulturelle Situation in […]

SIEBEN RABEN WEG • 18. Januar 2018 • 8:31

Giant Sequoias and Redwoods: The Largest and Tallest Trees “Sequoia” – An Honorable Name. The “Sequoia” part of Seqouia sempervirens and Sequoiadendron gigantea is in honor of the great Cherokee patriarch of the Cherokee written language, Sequoia. Several other names were used prior to settling on this most appropriate one. Other early names were “Wellingtonea” […]

Giant Sequoias and Redwoods: The Largest and Tallest Trees “Sequoia” – An Honorable Name. The “Sequoia” part of Seqouia sempervirens and Sequoiadendron gigantea is in honor of the great Cherokee patriarch of the Cherokee written language, Sequoia. Several other names were used prior to settling on this most appropriate one. Other early names were “Wellingtonea” […]

REDWOOD ROOTS • 25. Dezember 2017 • 9:30

%d Bloggern gefällt das: