Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Wunschregierung

11:11 Eleven Eleven The Cactaceae ist ein von Juni 1919 bis Dezember 1923 veröffentlichtes vierbändiges Werk der US-Amerikaner Nathaniel Lord Britton und Joseph Nelson Rose zur Systematik der Kakteengewächse. Es trug den Untertitel Descriptions and Illustrations of Plants of the Cactus Family (deutsch: Beschreibungen und Abbildungen von Pflanzen der Kakteenfamilie) und war nach Karl Moritz […]

11:11 Eleven Eleven The Cactaceae ist ein von Juni 1919 bis Dezember 1923 veröffentlichtes vierbändiges Werk der US-Amerikaner Nathaniel Lord Britton und Joseph Nelson Rose zur Systematik der Kakteengewächse. Es trug den Untertitel Descriptions and Illustrations of Plants of the Cactus Family (deutsch: Beschreibungen und Abbildungen von Pflanzen der Kakteenfamilie) und war nach Karl Moritz […]

MUTTER-SPRACHE • 12. Oktober 2018 • 23:11

Min vänär densom älskar dig Så glöm här ejatt säga Hej till dig och dina själafränder. Den världenöppnar sighelt allenaTack och välkomna nu Den ende karln i stadensom kan såsina spår.    (c) jnw Friedrich Luft war der Sohn eines deutschen Studienrates und einer schottischen Mutter. Sein älterer Bruder war der deutsch-amerikanische Physiologe und Hochschullehrer Ulrich […]

Min vänär densom älskar dig Så glöm här ejatt säga Hej till dig och dina själafränder. Den världenöppnar sighelt allenaTack och välkomna nu Den ende karln i stadensom kan såsina spår.    (c) jnw Friedrich Luft war der Sohn eines deutschen Studienrates und einer schottischen Mutter. Sein älterer Bruder war der deutsch-amerikanische Physiologe und Hochschullehrer Ulrich […]

Vom großen, schönen Schweigen by Friedrich Luft • 11. Oktober 2018 • 19:17

Bauer Oskar Puste Wirtschaftliche Bedeutung und Verwendung Steinwerkzeuge des oberen Paläolithikums, Mutzig, Frankreich Aufgrund seiner Härte war Quarzit schon in der Steinzeit ein recht brauchbarer Ersatz für Feuerstein. Viele Werkzeugfunde aus dieser Zeit bestehen aus Quarzit, sowohl aus echtem Quarzit als auch aus hartem, verkieseltem Sandstein. Die Lübbensteine sind zwei Megalithanlagen aus der Jungsteinzeit, deren […]

Bauer Oskar Puste Wirtschaftliche Bedeutung und Verwendung Steinwerkzeuge des oberen Paläolithikums, Mutzig, Frankreich Aufgrund seiner Härte war Quarzit schon in der Steinzeit ein recht brauchbarer Ersatz für Feuerstein. Viele Werkzeugfunde aus dieser Zeit bestehen aus Quarzit, sowohl aus echtem Quarzit als auch aus hartem, verkieseltem Sandstein. Die Lübbensteine sind zwei Megalithanlagen aus der Jungsteinzeit, deren […]

Ein Stein kommt selten allein. • 12. September 2018 • 8:55

Der Teakbaum (Tectona grandis) oder Teak [tiːk] ist eine Pflanzenart aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Heimisch ist er in den laubwerfenden Monsunwäldern Süd- und Südostasiens. Der Teakbaum liefert ein sehr wertvolles Holz und zählt zu den wichtigsten Exporthölzern des asiatischen Raumes. Die deutsche Bezeichnung Teak leitet sich über das Englische von der südindischen Sprache […]

Der Teakbaum (Tectona grandis) oder Teak [tiːk] ist eine Pflanzenart aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Heimisch ist er in den laubwerfenden Monsunwäldern Süd- und Südostasiens. Der Teakbaum liefert ein sehr wertvolles Holz und zählt zu den wichtigsten Exporthölzern des asiatischen Raumes. Die deutsche Bezeichnung Teak leitet sich über das Englische von der südindischen Sprache […]

TEAKBAUM • 11. September 2018 • 16:25

Der Sandelholzbaum (Santalum album) ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Sandelholzgewächse (Santalaceae). Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet dieses Halbschmarotzers ist unbekannt. Der Sandelholzbaum wird in vielen tropischen Gebieten angebaut und vielseitig genutzt. Der Sandelholzbaum wächst als immergrüner, kleiner Baum, der Wuchshöhen in Australien von bis zu 4 Metern und in Indien von bis zu 20 Metern […]

Der Sandelholzbaum (Santalum album) ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Sandelholzgewächse (Santalaceae). Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet dieses Halbschmarotzers ist unbekannt. Der Sandelholzbaum wird in vielen tropischen Gebieten angebaut und vielseitig genutzt. Der Sandelholzbaum wächst als immergrüner, kleiner Baum, der Wuchshöhen in Australien von bis zu 4 Metern und in Indien von bis zu 20 Metern […]

SANDELHOLZBAUM • 10. September 2018 • 0:08

Wasserscheide Eine Wasserscheide – oder genauer: Wasserscheidelinie (im Unterschied zu einem Wasserscheidepunkt) – ist der Grenzverlauf zwischen zwei benachbarten Flusssystemen. Sie entspricht also der Grenze zwischen den Einzugsgebieten des abfließenden Niederschlagswassers von zwei Flüssen. Zu unterscheiden sind oberirdische und unterirdische Wasserscheiden. Wasserscheide Die Europäische Hauptwasserscheide, auch Große Europäische Wasserscheide oder Europäische Kontinentalwasserscheide, trennt die Zuläufe […]

Wasserscheide Eine Wasserscheide – oder genauer: Wasserscheidelinie (im Unterschied zu einem Wasserscheidepunkt) – ist der Grenzverlauf zwischen zwei benachbarten Flusssystemen. Sie entspricht also der Grenze zwischen den Einzugsgebieten des abfließenden Niederschlagswassers von zwei Flüssen. Zu unterscheiden sind oberirdische und unterirdische Wasserscheiden. Wasserscheide Die Europäische Hauptwasserscheide, auch Große Europäische Wasserscheide oder Europäische Kontinentalwasserscheide, trennt die Zuläufe […]

Wasserscheide • 3. September 2018 • 6:33

Der größte Online-Kongress im deutschsprachigen Raum zum Thema medizinisches Cannabis & Cannabidiol. Lerne in 7 Tagen alles über medizinisches Cannabis und wie es Deinen Alltag bereichern kann. Melde Dich jetzt kostenlos an: Lerne im online Cannabiskongress vom 18.08 – 25.08 von unterschiedlichen Experten welches unglaubliche Potential in Cannabis & Cannabidiol steckt und wie Du die […]

Der größte Online-Kongress im deutschsprachigen Raum zum Thema medizinisches Cannabis & Cannabidiol. Lerne in 7 Tagen alles über medizinisches Cannabis und wie es Deinen Alltag bereichern kann. Melde Dich jetzt kostenlos an: Lerne im online Cannabiskongress vom 18.08 – 25.08 von unterschiedlichen Experten welches unglaubliche Potential in Cannabis & Cannabidiol steckt und wie Du die […]

Cannabiskongress vom 18.08 – 25.08 Kostenlose Anmeldung (für begrenzte Zeit) • 13. Juli 2018 • 18:11

ღ Energetisch .. ღ Energetisch werden viele „Morde“ begangen (im Gedanken-Gefühl). Energetisch werden Prozesse in Gang gesetzt, die sich außen spiegeln. ALLES entsteht auf energetischer Ebene. Lebt der Mensch unbewusst und von dem getrennt, was er WIRKLICH fühlt, wird er „seine Außenwelt“ niemals verstehen. Oberflächlich kann er „Licht und Liebe“ leben, es auch wollen und […]

ღ Energetisch .. ღ Energetisch werden viele „Morde“ begangen (im Gedanken-Gefühl). Energetisch werden Prozesse in Gang gesetzt, die sich außen spiegeln. ALLES entsteht auf energetischer Ebene. Lebt der Mensch unbewusst und von dem getrennt, was er WIRKLICH fühlt, wird er „seine Außenwelt“ niemals verstehen. Oberflächlich kann er „Licht und Liebe“ leben, es auch wollen und […]

Gutekunst energetisch • 25. Juni 2018 • 11:24

Richard Rogler (* 19. September 1949 in Selb) ist ein deutscher Kabarettist. Rogler wuchs in Selb auf und studierte nach Abitur und Grundwehrdienst zunächst die Fächer Französisch und Sport auf Lehramt an der Universität Würzburg. Von 1974 bis 1978 war er Mitglied der Kinder- und Jugendtheatergruppe Ömmes & Oimel, zunächst in Würzburg, seit 1977 in […]

Richard Rogler (* 19. September 1949 in Selb) ist ein deutscher Kabarettist. Rogler wuchs in Selb auf und studierte nach Abitur und Grundwehrdienst zunächst die Fächer Französisch und Sport auf Lehramt an der Universität Würzburg. Von 1974 bis 1978 war er Mitglied der Kinder- und Jugendtheatergruppe Ömmes & Oimel, zunächst in Würzburg, seit 1977 in […]

Richard Rogler • 24. Juni 2018 • 11:45

Boleslaw Barlog (gebürtig Boleslaw Stanislaus Barlog; * 28. März 1906 in Breslau; † 17. März 1999 in Berlin) war ein deutscher Regisseur und Theaterintendant. Sein Vater war Rechtsanwalt in Breslau. Als seine Familie nach Berlin kam, besuchte er eine Realschule und machte nach der Mittleren Reife eine Buchhändlerlehre. Seine Liebe galt neben Büchern dem Theater. […]

Boleslaw Barlog (gebürtig Boleslaw Stanislaus Barlog; * 28. März 1906 in Breslau; † 17. März 1999 in Berlin) war ein deutscher Regisseur und Theaterintendant. Sein Vater war Rechtsanwalt in Breslau. Als seine Familie nach Berlin kam, besuchte er eine Realschule und machte nach der Mittleren Reife eine Buchhändlerlehre. Seine Liebe galt neben Büchern dem Theater. […]

Boleslaw Barlog • 17. Juni 2018 • 19:41

%d Bloggern gefällt das: