Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Wolfgang Neuss Flughafen

Pfirsich Jahrzehnte VOLLDAMPF VOR-AUS wtf ähm Forty Years of soulworking sunny business class Deal for Real tochdown dawn wtf Downing Street 10…tenderness…Carnaby Brat Packing Streets of London Ben und Meret Becker = Bequerel Roth Händle & Schwarzer Krauser = B(Währung) Saturn im STEINBOCK Venus im SCHÜTZEN LEONHARD STECKEL Leonard Steckel, gebürtig Leonhard Steckel, (* 18. […]

Pfirsich Jahrzehnte VOLLDAMPF VOR-AUS wtf ähm Forty Years of soulworking sunny business class Deal for Real tochdown dawn wtf Downing Street 10…tenderness…Carnaby Brat Packing Streets of London Ben und Meret Becker = Bequerel Roth Händle & Schwarzer Krauser = B(Währung) Saturn im STEINBOCK Venus im SCHÜTZEN LEONHARD STECKEL Leonard Steckel, gebürtig Leonhard Steckel, (* 18. […]

40 Jahre Grüne Kraft • 8. Dezember 2017 • 14:50

…Years of soulworking Blues „Raus aus den Toiletten, rein in die Straßen!“ Mit diesem Kampfruf wurde Rosa von Praunheim Anfang der 70er Jahre zum Pionier der Schwulenbewegung. Sein Film „Nicht der Schwule ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt“ sorgte für einen Skandal. Zahllosen Betroffenen jedoch machte er Mut, sich offen zu ihrer […]

…Years of soulworking Blues „Raus aus den Toiletten, rein in die Straßen!“ Mit diesem Kampfruf wurde Rosa von Praunheim Anfang der 70er Jahre zum Pionier der Schwulenbewegung. Sein Film „Nicht der Schwule ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt“ sorgte für einen Skandal. Zahllosen Betroffenen jedoch machte er Mut, sich offen zu ihrer […]

Künstler und Paradiesvogel Rosa von Praunheim wird 75 • 8. Dezember 2017 • 11:36

Die Richtlinie 92/43/EWG zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen ist eine Naturschutz-Richtlinie der Europäischen Union (EU). Sie wird umgangssprachlich auch als Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (kurz FFH-Richtlinie) oder Habitatrichtlinie bezeichnet. Diese Alternativbezeichnungen leiten sich von Fauna (Tiere), Flora (Pflanzen) und Habitat (Lebensraum) ab. Im Jahr 1992 wurde die Richtlinie von den damaligen Mitgliedstaaten […]

Die Richtlinie 92/43/EWG zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen ist eine Naturschutz-Richtlinie der Europäischen Union (EU). Sie wird umgangssprachlich auch als Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (kurz FFH-Richtlinie) oder Habitatrichtlinie bezeichnet. Diese Alternativbezeichnungen leiten sich von Fauna (Tiere), Flora (Pflanzen) und Habitat (Lebensraum) ab. Im Jahr 1992 wurde die Richtlinie von den damaligen Mitgliedstaaten […]

NASA Ecclestoned .. • 7. Dezember 2017 • 22:07

Wer Energie sparen möchte, sollte nicht bei der menschlichen Wärme anfangen…. – Ernst Ferstl –

Wer Energie sparen möchte, sollte nicht bei der menschlichen Wärme anfangen…. – Ernst Ferstl –

RUSSIAN RAMMSTEIN • 6. Dezember 2017 • 14:43

Fauna Einst lebte hier der heute ausgerottete Kaspische Tiger (Panthera tigris virgata). Weitere heute noch existierende größere Säugetiere sind der Persische Leopard (Panthera pardus saxicolor = ciscaucasica), der Eurasische Luchs (Lynx lynx), der Braunbär (Ursus arctos), das Wildschwein (Sus scrofa), der Wolf (Canis lupus), der Goldschakal (Canis aureus), die Rohrkatze (Felis chaus), der Transkaukasische Dachs […]

Fauna Einst lebte hier der heute ausgerottete Kaspische Tiger (Panthera tigris virgata). Weitere heute noch existierende größere Säugetiere sind der Persische Leopard (Panthera pardus saxicolor = ciscaucasica), der Eurasische Luchs (Lynx lynx), der Braunbär (Ursus arctos), das Wildschwein (Sus scrofa), der Wolf (Canis lupus), der Goldschakal (Canis aureus), die Rohrkatze (Felis chaus), der Transkaukasische Dachs […]

„Bevölkerungstausch“… • 2. Dezember 2017 • 20:35

Als Libelle (lat. kleine Waage) wird in der Messtechnik eine mit einer Flüssigkeit und einer Luft- bzw. Gasblase gefüllte, schwach gebogene Kunststoff- oder Glasröhre bezeichnet, die zur Überprüfung der horizontalen bzw. vertikalen Lage von Gegenständen, Instrumentenachsen oder Messlinien dient. Häufigste Anwendung ist die Wasserwaage. In der Geodäsie werden Libellen zur genauen Horizontierung der Messinstrumente (Theodolite, […]

Als Libelle (lat. kleine Waage) wird in der Messtechnik eine mit einer Flüssigkeit und einer Luft- bzw. Gasblase gefüllte, schwach gebogene Kunststoff- oder Glasröhre bezeichnet, die zur Überprüfung der horizontalen bzw. vertikalen Lage von Gegenständen, Instrumentenachsen oder Messlinien dient. Häufigste Anwendung ist die Wasserwaage. In der Geodäsie werden Libellen zur genauen Horizontierung der Messinstrumente (Theodolite, […]

WASSER WAAGE • 28. November 2017 • 19:09

Martinique [maʀtiˈnik] (Martinique-Kreolisch Matinik oder Matnik) ist eine Insel in der Karibik und gehört zu den kleinen Antillen – genauer gesagt zu den Inseln über dem Winde. Sie ist ein Überseedépartement und eine Region Frankreichs. In der Sprache der Ureinwohner wurde die Insel Madinina (Blumeninsel) genannt, diese Bezeichnung wird auch heute noch oft von den […]

Martinique [maʀtiˈnik] (Martinique-Kreolisch Matinik oder Matnik) ist eine Insel in der Karibik und gehört zu den kleinen Antillen – genauer gesagt zu den Inseln über dem Winde. Sie ist ein Überseedépartement und eine Region Frankreichs. In der Sprache der Ureinwohner wurde die Insel Madinina (Blumeninsel) genannt, diese Bezeichnung wird auch heute noch oft von den […]

MADININA • 28. November 2017 • 15:16

Etwa ab dem Jahre 200 hörte Hebräisch auf, Alltagssprache zu sein. Es blieb indessen eine Sakralsprache, wurde jedoch nie ausschließlich zu liturgischen Zwecken benutzt, sondern auch zur Abfassung von philosophischen, medizinischen, juristischen und poetischen Texten, so dass sich das Vokabular des Mittelhebräischen im Laufe der Jahrhunderte erweitern konnte. Es ist ebenfalls bezeugt, dass sich die […]

Etwa ab dem Jahre 200 hörte Hebräisch auf, Alltagssprache zu sein. Es blieb indessen eine Sakralsprache, wurde jedoch nie ausschließlich zu liturgischen Zwecken benutzt, sondern auch zur Abfassung von philosophischen, medizinischen, juristischen und poetischen Texten, so dass sich das Vokabular des Mittelhebräischen im Laufe der Jahrhunderte erweitern konnte. Es ist ebenfalls bezeugt, dass sich die […]

„Bevölkerungstausch“ • 26. November 2017 • 11:45

Wolfgang Gruner “Der Kaiser von Neukölln” & Brigitte Grothum

Wolfgang Gruner “Der Kaiser von Neukölln” & Brigitte Grothum

ZICKE & Zickenflüsterer • 26. November 2017 • 11:36

Ladies and Gentle Man-kind may I present the double dutch called PICO Bello..° FÄHR-FRAUEN aus NEUKÖLLNER …chici chichi verhältnissen sprühten ihren CHARME an die WAND… …doch die schööönsten MÄNNER Doitschlands liessen SIE steh,n da erkannte sich der INTELLIGENZ-BOLZEN 3 x im Karree Good working Mister MÜLLER…thanks for…nothing ° just HOLDING THE LINE. pusspuss

Ladies and Gentle Man-kind may I present the double dutch called PICO Bello..° FÄHR-FRAUEN aus NEUKÖLLNER …chici chichi verhältnissen sprühten ihren CHARME an die WAND… …doch die schööönsten MÄNNER Doitschlands liessen SIE steh,n da erkannte sich der INTELLIGENZ-BOLZEN 3 x im Karree Good working Mister MÜLLER…thanks for…nothing ° just HOLDING THE LINE. pusspuss

DIE SACK-KARRE • 26. November 2017 • 9:28

%d Bloggern gefällt das: