Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Wolfgang Neuss Flughafen

Der Fenchel (Foeniculum vulgare) ist die einzige Pflanzenart der Gattung Foeniculum innerhalb der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Es ist eine heute weltweit verbreitete Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. Eine alte deutsche Bezeichnung für mehrere würzige Doldenblütler ist Köppernickel. Fenchel wurde zur Arzneipflanze des Jahres 2009 gekürt. KÜCHE Weiterverarbeitet und genossen werden einerseits die Knollen (v. a. […]

Der Fenchel (Foeniculum vulgare) ist die einzige Pflanzenart der Gattung Foeniculum innerhalb der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Es ist eine heute weltweit verbreitete Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. Eine alte deutsche Bezeichnung für mehrere würzige Doldenblütler ist Köppernickel. Fenchel wurde zur Arzneipflanze des Jahres 2009 gekürt. KÜCHE Weiterverarbeitet und genossen werden einerseits die Knollen (v. a. […]

FENCHEL • 25. November 2017 • 1:41

Myra Warhaftig (hebräisch מירה ווארהפטיג; * 11. März 1930 in Haifa im britischen Völkerbundsmandat für Palästina, heute Israel; † 4. März 2008 in Berlin) war eine deutsch-israelische Architektin, Bauhistorikerin und Schriftstellerin.

Myra Warhaftig (hebräisch מירה ווארהפטיג; * 11. März 1930 in Haifa im britischen Völkerbundsmandat für Palästina, heute Israel; † 4. März 2008 in Berlin) war eine deutsch-israelische Architektin, Bauhistorikerin und Schriftstellerin.

MYRA • 23. November 2017 • 1:04

Fred in Deutschland Das ist Q ten to ten..TENNE° Quatsch CC ..”rauch-ende Colts” fred New Freddies and Freddy nous sommes charlie Zigarettenmischung X Feinschnitt Zigarettenmischung Fred cigarettes blend Unsere Tabakmischung beinhaltet immer die selbe Regel: nicht mehr als 15% der selben Tabaksorte, um eine Abhängigkeit einer speziellen Sorte zu vermeiden. Wir haben für all unsere […]

Fred in Deutschland Das ist Q ten to ten..TENNE° Quatsch CC ..”rauch-ende Colts” fred New Freddies and Freddy nous sommes charlie Zigarettenmischung X Feinschnitt Zigarettenmischung Fred cigarettes blend Unsere Tabakmischung beinhaltet immer die selbe Regel: nicht mehr als 15% der selben Tabaksorte, um eine Abhängigkeit einer speziellen Sorte zu vermeiden. Wir haben für all unsere […]

Fred in Deutschland • 22. November 2017 • 23:00

Gabriele Cantate Pallat Wenige Wochen nach Ihrem 85.Geburtstag ist Gabriele Cantate Pallat am 31.Mai 2017 an ihrem langjährigen Wohnort in Freiburg i.Br. gestorben. Gabriele Pallat war die Nichte von Adolf Reichwein, Enkelin von Annemarie und Ludwig Pallat, den Schwiegereltern Adolfs, die vier Kinder hatten: Rosemarie,Rolf,Marianne und Gabrieles Vater Peter. Ihr Großvater mütterlicherseits war der bekannte […]

Gabriele Cantate Pallat Wenige Wochen nach Ihrem 85.Geburtstag ist Gabriele Cantate Pallat am 31.Mai 2017 an ihrem langjährigen Wohnort in Freiburg i.Br. gestorben. Gabriele Pallat war die Nichte von Adolf Reichwein, Enkelin von Annemarie und Ludwig Pallat, den Schwiegereltern Adolfs, die vier Kinder hatten: Rosemarie,Rolf,Marianne und Gabrieles Vater Peter. Ihr Großvater mütterlicherseits war der bekannte […]

Family Nikel Pallat • 20. Oktober 2017 • 20:07

KATHERINA LANGE stammt aus einer Theaterfamilie. Nach dem Studium an der renommierten Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” in Berlin folgten Theater-Engagements in Chemnitz, Dresden und Frankfurt am Main. Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Frank Castorf, Wolfgang Engel, Amélie Niermeyer, Jürgen Kruse, Hans Hollmann, Peter Eschberg, Lars-Ole Walburg, Konstanze Lauterbach und Niklaus Helbling. Sie arbeitete am Theater […]

KATHERINA LANGE stammt aus einer Theaterfamilie. Nach dem Studium an der renommierten Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” in Berlin folgten Theater-Engagements in Chemnitz, Dresden und Frankfurt am Main. Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Frank Castorf, Wolfgang Engel, Amélie Niermeyer, Jürgen Kruse, Hans Hollmann, Peter Eschberg, Lars-Ole Walburg, Konstanze Lauterbach und Niklaus Helbling. Sie arbeitete am Theater […]

KATHERINA LANGE & friendshipping roundup • 3. Oktober 2017 • 17:40

Er kommt in sein Lieblingscafé geschlendert. Jeans, Turnschuhe, kurzärmeliges Hemd. Im Café „Lentz“ hat er seine Frau kennengelernt und die Musiker für seine Band. Er ist gern hier, am Stuttgarter Platz, ein Ort mit vielen Facetten: Russen, Prostituierte, Besserverdienende. Er wirft seinen Autoschlüssel auf den Tisch, ruft die Kellnerin beim Namen und bestellt sich Chili […]

Er kommt in sein Lieblingscafé geschlendert. Jeans, Turnschuhe, kurzärmeliges Hemd. Im Café „Lentz“ hat er seine Frau kennengelernt und die Musiker für seine Band. Er ist gern hier, am Stuttgarter Platz, ein Ort mit vielen Facetten: Russen, Prostituierte, Besserverdienende. Er wirft seinen Autoschlüssel auf den Tisch, ruft die Kellnerin beim Namen und bestellt sich Chili […]

ULLI ZELLE Visionär & Marathon-Mann & die GRAUEN ZELLEN • 1. September 2017 • 9:48

Brokkoli Mr Christopher MacFarlane – Violine www.mackab.com “This is Democracy” …I eat… Wolverhampton

Brokkoli Mr Christopher MacFarlane – Violine www.mackab.com “This is Democracy” …I eat… Wolverhampton

Macka B • 18. August 2017 • 4:44

Der Surrealist André Breton, der in den frühen 1920er Jahren Miró noch als kindlich bezeichnet hatte, sah ihn später als Maler des reinen Automatismus an und schrieb in seinem Werk Der Surrealismus und die Malerei aus dem Jahr 1967: „Vielleicht ist es gerade das, weshalb er als der ‚surrealistischste‘ von uns gelten kann […] Keiner […]

Der Surrealist André Breton, der in den frühen 1920er Jahren Miró noch als kindlich bezeichnet hatte, sah ihn später als Maler des reinen Automatismus an und schrieb in seinem Werk Der Surrealismus und die Malerei aus dem Jahr 1967: „Vielleicht ist es gerade das, weshalb er als der ‚surrealistischste‘ von uns gelten kann […] Keiner […]

Joan Miró • 18. August 2017 • 4:08

Pardon. Nochmal …ich brauche für mich; nicht … den RA Elfferding… wegen, irgendwelcher Rechtslage. … Sondern, er hat natürlich durch sein eigenes Leben in Berlin. Eine Menge Klienten. Kennt eine Menge Ärzte. Zumindestens seine eigenen. Und ist ein fantastischer Redner. Und Rentner° Der kann dir was beibringen. Mir natürlich auch. Doch es ging um deine […]

Pardon. Nochmal …ich brauche für mich; nicht … den RA Elfferding… wegen, irgendwelcher Rechtslage. … Sondern, er hat natürlich durch sein eigenes Leben in Berlin. Eine Menge Klienten. Kennt eine Menge Ärzte. Zumindestens seine eigenen. Und ist ein fantastischer Redner. Und Rentner° Der kann dir was beibringen. Mir natürlich auch. Doch es ging um deine […]

EULENSPIEGEL • 15. August 2017 • 10:35

Heutzutage wird das Blasrohr häufig von Tierärzten eingesetzt, um aus sicherer Entfernung Tieren Betäubungspfeile (auch Medikamente) zu verabreichen. Gefährliche Tiere können so aus der Distanz behandelt werden. Auch kann durch die Verabreichung von Betäubungsmitteln oder Medikamenten durch das Blasrohr Stress beim Tier vermieden werden. Im Unterschied zu den traditionellen Pfeilen haben diese speziell angefertigten Pfeile […]

Heutzutage wird das Blasrohr häufig von Tierärzten eingesetzt, um aus sicherer Entfernung Tieren Betäubungspfeile (auch Medikamente) zu verabreichen. Gefährliche Tiere können so aus der Distanz behandelt werden. Auch kann durch die Verabreichung von Betäubungsmitteln oder Medikamenten durch das Blasrohr Stress beim Tier vermieden werden. Im Unterschied zu den traditionellen Pfeilen haben diese speziell angefertigten Pfeile […]

SING SING Santa Fu • 15. August 2017 • 7:40

%d Bloggern gefällt das: