Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Fauna und Flora

Handlung Auf einem kleinen Bauernhof ganz im Süden von Schweden lebt der 14-jährige Nils Holgersson, der seinen Eltern nur Kummer macht, weil er faul und bösartig ist. Eines Tages Ende März wird Nils Holgersson zur Strafe für einen bösen Streich an einem Wichtelmann selbst in ein Wichtelmännchen verwandelt. Der zahme Gänserich Martin will sich den […]

Handlung Auf einem kleinen Bauernhof ganz im Süden von Schweden lebt der 14-jährige Nils Holgersson, der seinen Eltern nur Kummer macht, weil er faul und bösartig ist. Eines Tages Ende März wird Nils Holgersson zur Strafe für einen bösen Streich an einem Wichtelmann selbst in ein Wichtelmännchen verwandelt. Der zahme Gänserich Martin will sich den […]

”Polis polis potatisgris…” • 15. Oktober 2019 • 20:28

  Das Mangalica-Schwein (auch: Mangalitza oder Mangaliza oder Wollschwein, seltener auch Schafschwein) ist eine ungarische Schweinerasse, die sich durch krause, wollartige Borsten auszeichnet. Die im Deutschen übliche Bezeichnung „Wollschwein“ geht auf das ungewöhnliche Haarkleid mit Unterwolle und lockigen Borsten zurück. Wenige Hausschweine sind noch so dicht behaart wie ihre Vorfahren, die Wildschweine. Die Ferkel sind […]

  Das Mangalica-Schwein (auch: Mangalitza oder Mangaliza oder Wollschwein, seltener auch Schafschwein) ist eine ungarische Schweinerasse, die sich durch krause, wollartige Borsten auszeichnet. Die im Deutschen übliche Bezeichnung „Wollschwein“ geht auf das ungewöhnliche Haarkleid mit Unterwolle und lockigen Borsten zurück. Wenige Hausschweine sind noch so dicht behaart wie ihre Vorfahren, die Wildschweine. Die Ferkel sind […]

RUDI, “schwein gehabt” היה חזיר • 15. Oktober 2019 • 19:01

Die Art ist paläarktisch verbreitet und kommt in Europa und Asien von der Atlantik– bis zur Pazifikküste vor. Im Norden erstreckt sich die Verbreitung bis in den Süden Englands, Norwegens, Schwedens und Finnlands, im Süden über den gesamten Mittelmeerraum. Im Alpenraum besiedelt das Grüne Heupferd vornehmlich Gebiete unter 500 m Meereshöhe, an günstigen Orten erreicht […]

Die Art ist paläarktisch verbreitet und kommt in Europa und Asien von der Atlantik– bis zur Pazifikküste vor. Im Norden erstreckt sich die Verbreitung bis in den Süden Englands, Norwegens, Schwedens und Finnlands, im Süden über den gesamten Mittelmeerraum. Im Alpenraum besiedelt das Grüne Heupferd vornehmlich Gebiete unter 500 m Meereshöhe, an günstigen Orten erreicht […]

HEUPFERD • 20. August 2019 • 0:08

  weitere links zu William Shakespeare…Zitate und Aphorismen  William Shakespeare. In Deutschland hat die Shakespeare-Rezeption eine ereignisreiche Geschichte, in der der Dichter für die verschiedensten Interessen in Dienst genommen wurde.[42] Von großer Bedeutung war Shakespeare für die Literaturtheorie der Aufklärung bei Gotthold Ephraim Lessing (im 17. Literaturbrief 1759), für die Dramatiker des Sturm und Drang […]

  weitere links zu William Shakespeare…Zitate und Aphorismen  William Shakespeare. In Deutschland hat die Shakespeare-Rezeption eine ereignisreiche Geschichte, in der der Dichter für die verschiedensten Interessen in Dienst genommen wurde.[42] Von großer Bedeutung war Shakespeare für die Literaturtheorie der Aufklärung bei Gotthold Ephraim Lessing (im 17. Literaturbrief 1759), für die Dramatiker des Sturm und Drang […]

JETZT • 23. Juni 2019 • 11:14

Landschaftspflegeverband Prignitz Ruppiner Land e.V. LPV Prignitz–Ruppiner Land, Eisenbahnstraße 6, 16909 Wittstock   Postanschrift: Eisenbahnstraße 6 16909 Wittstock   foerster@lpvprrp.onmicrosoft.com   Andrew Förster Projektkoordination Tel. 0152 52602076   Wittstock, den 10 Juni 2019   Einladung zum Hanfbauerntag am 18.08.2019 in Kuhlmühle bei Wittstock   Am 18.08.2019 wird der Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V. einen Hanfbauerntag in […]

Landschaftspflegeverband Prignitz Ruppiner Land e.V. LPV Prignitz–Ruppiner Land, Eisenbahnstraße 6, 16909 Wittstock   Postanschrift: Eisenbahnstraße 6 16909 Wittstock   foerster@lpvprrp.onmicrosoft.com   Andrew Förster Projektkoordination Tel. 0152 52602076   Wittstock, den 10 Juni 2019   Einladung zum Hanfbauerntag am 18.08.2019 in Kuhlmühle bei Wittstock   Am 18.08.2019 wird der Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V. einen Hanfbauerntag in […]

HANFBAUERN TAG • 17. Juni 2019 • 17:08

Titelfoto : (c) Marcus Winkler
ADAC
https://luftrettung.adac.de/hubschrauber/

Titelfoto : (c) Marcus Winkler
ADAC
https://luftrettung.adac.de/hubschrauber/

LEIT-STUTEN • 4. Juni 2019 • 13:34

Leaves of Grass is a poetry collection by the American poet Walt Whitman (1819–1892). Although the first edition was published in 1855, Whitman spent most of his professional life writing and re-writing Leaves of Grass,[1] revising it multiple times until his death. This resulted in vastly different editions over four decades—the first, a small book […]

Leaves of Grass is a poetry collection by the American poet Walt Whitman (1819–1892). Although the first edition was published in 1855, Whitman spent most of his professional life writing and re-writing Leaves of Grass,[1] revising it multiple times until his death. This resulted in vastly different editions over four decades—the first, a small book […]

GRASSHALME • 2. Juni 2019 • 11:33

Sagt der Typ zu mir:– DU musst MICH halten wie ein Ballong. ich dachte mir damals mein Teil dazu.Originalszene am Sieben-Raben-Weg aus der TriologieTrakehner OlympiadeEine Idee von jnw Dokumentation zum Film übrigensda fällt mir einein wenig Bildung schadet nicht..MA MAMA Bronzepute (c) böhringer friedrich ich habe hier eine Puten-farm als Nachbar.Die liegt auf den Weg […]

Sagt der Typ zu mir:– DU musst MICH halten wie ein Ballong. ich dachte mir damals mein Teil dazu.Originalszene am Sieben-Raben-Weg aus der TriologieTrakehner OlympiadeEine Idee von jnw Dokumentation zum Film übrigensda fällt mir einein wenig Bildung schadet nicht..MA MAMA Bronzepute (c) böhringer friedrich ich habe hier eine Puten-farm als Nachbar.Die liegt auf den Weg […]

MA HAT MA • 9. April 2019 • 18:43

Es ist noch etwas früh für den Scherz zum 1. April – leider bitte Wahrheit: unsere Drogenbeauftragte Mortler scheint von Paranoia verfolgt zu sein: So habe die große Nachfrage nach Cannabis als Medizin nicht nur rein medizinische Gründe. Was sie da von sich gibt, ist aber eine Misstrauenserklärung gegenüber den Ärzten, die ihre Aprobation mit […]

Es ist noch etwas früh für den Scherz zum 1. April – leider bitte Wahrheit: unsere Drogenbeauftragte Mortler scheint von Paranoia verfolgt zu sein: So habe die große Nachfrage nach Cannabis als Medizin nicht nur rein medizinische Gründe. Was sie da von sich gibt, ist aber eine Misstrauenserklärung gegenüber den Ärzten, die ihre Aprobation mit […]

Live sendung ..stay connected.PSI..Dune is the Tune..H2O° • 4. April 2019 • 18:20

%d Bloggern gefällt das: