Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Wasserwirtschaft

Einzigartig Sibylle-Ried-Preis Der Sibylle Ried Preis wird seit 2001 im deutschsprachigen Raum zum Gedenken an Frau Dr. med. Sibylle Ried (29.8.1956 – 14.6.2000) verliehen. Frau Ried war eine Pionierin in der Entwicklung von Methoden zur Verbesserung der Behandlung und Beratung und der Zusammenarbeit mit Menschen mit Epilepsie. Der Preis richtet sich an alle in diesem […]

Einzigartig Sibylle-Ried-Preis Der Sibylle Ried Preis wird seit 2001 im deutschsprachigen Raum zum Gedenken an Frau Dr. med. Sibylle Ried (29.8.1956 – 14.6.2000) verliehen. Frau Ried war eine Pionierin in der Entwicklung von Methoden zur Verbesserung der Behandlung und Beratung und der Zusammenarbeit mit Menschen mit Epilepsie. Der Preis richtet sich an alle in diesem […]

SIBYLLE RIED PREIS • 29. August 2017 • 14:34

sweet long distance by Gugu Flux   THE ANTENNA TRILOGY

sweet long distance by Gugu Flux   THE ANTENNA TRILOGY

sweet long distance°THE ANTENNA TRILOGY • 25. August 2017 • 16:20

http://cannabis-hungerstreik.de/ http://cannabis-hungerstreik.de/ Was für eine gute und übersichtliche Website, Frank Tempel. Können wir die hier in Kyritz an der Knatter in Schwedisch übersetzen ? Hast du einen symphatischen Linken in euer Büro ? Bislang glotze ich nur von aussen rein. Wenn ich im Auto sitze und die Ampel auf Rot steht. Diese Webe-seite in Schwedisch […]

http://cannabis-hungerstreik.de/ http://cannabis-hungerstreik.de/ Was für eine gute und übersichtliche Website, Frank Tempel. Können wir die hier in Kyritz an der Knatter in Schwedisch übersetzen ? Hast du einen symphatischen Linken in euer Büro ? Bislang glotze ich nur von aussen rein. Wenn ich im Auto sitze und die Ampel auf Rot steht. Diese Webe-seite in Schwedisch […]

DR Franjo Grotenhermen geht zum zweiten X in Hungerstreik • 19. August 2017 • 17:59

Der Surrealist André Breton, der in den frühen 1920er Jahren Miró noch als kindlich bezeichnet hatte, sah ihn später als Maler des reinen Automatismus an und schrieb in seinem Werk Der Surrealismus und die Malerei aus dem Jahr 1967: „Vielleicht ist es gerade das, weshalb er als der ‚surrealistischste‘ von uns gelten kann […] Keiner […]

Der Surrealist André Breton, der in den frühen 1920er Jahren Miró noch als kindlich bezeichnet hatte, sah ihn später als Maler des reinen Automatismus an und schrieb in seinem Werk Der Surrealismus und die Malerei aus dem Jahr 1967: „Vielleicht ist es gerade das, weshalb er als der ‚surrealistischste‘ von uns gelten kann […] Keiner […]

Joan Miró • 18. August 2017 • 4:08

Künstleragentur für alle verstorbenen und aktiven Gemüsehändler. XY “check it out” = ZeroZeroDesign & Collection° °Sierra Leone° AN CHRIS FRANKS EXZESSIV Kamera und Schnitt Mein Verhalten dir gegenüber….ist; letztens im Keller des Hanfmuseums …ist bitte nicht persönlich zu nehmen. Macka B und seine Bandmitglieder sind eine Sache. Freundschafts-photos zwecks Erinnerungs-lücken zu schliessen ,..sind was anderes, […]

Künstleragentur für alle verstorbenen und aktiven Gemüsehändler. XY “check it out” = ZeroZeroDesign & Collection° °Sierra Leone° AN CHRIS FRANKS EXZESSIV Kamera und Schnitt Mein Verhalten dir gegenüber….ist; letztens im Keller des Hanfmuseums …ist bitte nicht persönlich zu nehmen. Macka B und seine Bandmitglieder sind eine Sache. Freundschafts-photos zwecks Erinnerungs-lücken zu schliessen ,..sind was anderes, […]

Die Wolfgang Neuss Wand Tapete • 15. August 2017 • 11:25

Dennis Banks (obere Reihe, 2. von links) bei einem “Veteranentreffen” aus dem Jahr 2013 mit AIM-Aktivisten, die an der Wounded Knee-Besetzung von 1973 teilgenommen hatten Besetzung von Wounded Knee 1973 Am 27. Februar 1973 besetzten Mitglieder der militanten indianischen Gruppe American Indian Movement (AIM) Wounded Knee und nahmen elf Geiseln. Mit der Aktion wollten sie […]

Dennis Banks (obere Reihe, 2. von links) bei einem “Veteranentreffen” aus dem Jahr 2013 mit AIM-Aktivisten, die an der Wounded Knee-Besetzung von 1973 teilgenommen hatten Besetzung von Wounded Knee 1973 Am 27. Februar 1973 besetzten Mitglieder der militanten indianischen Gruppe American Indian Movement (AIM) Wounded Knee und nahmen elf Geiseln. Mit der Aktion wollten sie […]

SACRED RUN • 13. August 2017 • 21:51

TORNADO-GÜNNI..Klotzbach & RATING und die ABLEGER° FAB Fernsehen aus BERLIN Ein Geschenk gestern vom FAB & Quartier Latin..dem heutigen Wintergarten° hier zu sehen JUDY WINTER und Die Berliner AIDS-HILFE e.V

TORNADO-GÜNNI..Klotzbach & RATING und die ABLEGER° FAB Fernsehen aus BERLIN Ein Geschenk gestern vom FAB & Quartier Latin..dem heutigen Wintergarten° hier zu sehen JUDY WINTER und Die Berliner AIDS-HILFE e.V

MEDIZINISCHE REISE 2017 • 12. August 2017 • 15:33

Der Kanarienvogel (Serinus canaria forma domestica), auch Kanarie, süddeutsch und österreichisch Kanari, stammt vom Kanarengirlitz (Serinus canaria) ab. Die Domestikation des Kanarengirlitzes zum Kanarienvogel begann nach der Entdeckung und Eroberung der Kanarischen Inseln, der Azoren und der Insel Madeira durch die Europäer im 15. Jahrhundert. Heute gibt es vom Kanarienvogel viele Rassen und Farbschläge, die […]

Der Kanarienvogel (Serinus canaria forma domestica), auch Kanarie, süddeutsch und österreichisch Kanari, stammt vom Kanarengirlitz (Serinus canaria) ab. Die Domestikation des Kanarengirlitzes zum Kanarienvogel begann nach der Entdeckung und Eroberung der Kanarischen Inseln, der Azoren und der Insel Madeira durch die Europäer im 15. Jahrhundert. Heute gibt es vom Kanarienvogel viele Rassen und Farbschläge, die […]

KANARIENVÖGEL • 22. Juli 2017 • 13:33

Jardin des Parfums et des Epices Vanilleduft im Urwald Geschichte Réunions Die zu diesem Zeitpunkt noch unbewohnte Insel wurde erstmals von arabischen Seefahrern gesichtet, die ihr den Namen Dina Maghrabin („West-Insel“) gaben. Der portugiesische Seefahrer Pedro Mascarenhas landete dort am 9. Februar 1507, dem Namenstag der heiligen Apollonia. Darauf erschien die Insel unter dem Namen […]

Jardin des Parfums et des Epices Vanilleduft im Urwald Geschichte Réunions Die zu diesem Zeitpunkt noch unbewohnte Insel wurde erstmals von arabischen Seefahrern gesichtet, die ihr den Namen Dina Maghrabin („West-Insel“) gaben. Der portugiesische Seefahrer Pedro Mascarenhas landete dort am 9. Februar 1507, dem Namenstag der heiligen Apollonia. Darauf erschien die Insel unter dem Namen […]

REUNION Vanilleduft im Urwald • 18. Juli 2017 • 15:55

Sweet Medicine Man proudly presents NILS FERLIN in BERLIN.

Sweet Medicine Man proudly presents NILS FERLIN in BERLIN.

Joakim von ANKA • 17. Juli 2017 • 22:09

%d Bloggern gefällt das: