Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

GESUNDHEITS-PRAXIS

Geschichte der europäischen Integration MODE Made in FESTLAND BERLIN europäisierende autarke fa SATT SATTVA SATSANG sativa tele-visonäre,..multiplizieren sie den abwegigen Knoten brach-liegender Beweggründe. Gestatten Sie ihrer Selbstreflexion die erwünschte Tranzendenz querulanzierende authority an Beispiel Roth, Rothschild Gert Bastian & Petra Kelly & TIBET & Stadelheim Luxembürger Stillstand MODE Made in FESTLAND BERLIN europäisierende autarke fa […]

Geschichte der europäischen Integration MODE Made in FESTLAND BERLIN europäisierende autarke fa SATT SATTVA SATSANG sativa tele-visonäre,..multiplizieren sie den abwegigen Knoten brach-liegender Beweggründe. Gestatten Sie ihrer Selbstreflexion die erwünschte Tranzendenz querulanzierende authority an Beispiel Roth, Rothschild Gert Bastian & Petra Kelly & TIBET & Stadelheim Luxembürger Stillstand MODE Made in FESTLAND BERLIN europäisierende autarke fa […]

NEU§§ DEUTSCHE WENDE-MARKE • 16. Januar 2017 • 1:59

Simpson’s hedgehog cactus Sequoyah and Cherokee literacy As a silversmith, Sequoyah dealt regularly with whites who had settled in the area. He was impressed by their writing, referring to their correspondence as “talking leaves”. He knew that they represented a way to transmit information to other people in distant places. However, a majority of the […]

Simpson’s hedgehog cactus Sequoyah and Cherokee literacy As a silversmith, Sequoyah dealt regularly with whites who had settled in the area. He was impressed by their writing, referring to their correspondence as “talking leaves”. He knew that they represented a way to transmit information to other people in distant places. However, a majority of the […]

Sequoyah • 10. Januar 2017 • 2:34

Hunger, Flöhe, Hass Erst die Verkettung vieler Unglücksfaktoren hat das Desaster heraufbeschworen. Eine der Ursachen war die “Kleine Eiszeit”. Causa belli, Kriegsvorwand, Kriegsanlass – Kriegsgrund. Das Warum, die Frage aller Fragen. Nie zuvor in der deutschen Geschichte hatte es eine längere Periode friedlicher Zeiten gegeben als jetzt, immerhin währte sie von 1555 bis 1618. Und […]

Hunger, Flöhe, Hass Erst die Verkettung vieler Unglücksfaktoren hat das Desaster heraufbeschworen. Eine der Ursachen war die “Kleine Eiszeit”. Causa belli, Kriegsvorwand, Kriegsanlass – Kriegsgrund. Das Warum, die Frage aller Fragen. Nie zuvor in der deutschen Geschichte hatte es eine längere Periode friedlicher Zeiten gegeben als jetzt, immerhin währte sie von 1555 bis 1618. Und […]

Die kleine Eiszeit • 10. Januar 2017 • 2:30

Die Autarkiebestrebungen der Nationalsozialisten für ein von Rohstoffen unabhängiges Deutschland sowie der Beginn der Rüstungswirtschaft förderten bzw. retteten Boschs Lieblingsprojekte, die Herstellung von synthetischem Kautschuk (Buna) und synthetischem Benzin. Carl Bosch Zeit des Nationalsozialismus Die Villa Bosch in Heidelberg, seit 1923 Wohnsitz der Familie Carl Bosch. Bosch hatte eine zwiespältige Einstellung zum Nationalsozialismus. Anfänglich sagte […]

Die Autarkiebestrebungen der Nationalsozialisten für ein von Rohstoffen unabhängiges Deutschland sowie der Beginn der Rüstungswirtschaft förderten bzw. retteten Boschs Lieblingsprojekte, die Herstellung von synthetischem Kautschuk (Buna) und synthetischem Benzin. Carl Bosch Zeit des Nationalsozialismus Die Villa Bosch in Heidelberg, seit 1923 Wohnsitz der Familie Carl Bosch. Bosch hatte eine zwiespältige Einstellung zum Nationalsozialismus. Anfänglich sagte […]

BOSCH im SCHACHT • 29. Dezember 2016 • 11:15

CARL JOHANS PARK, Norrköping Die „Einfuhr“ afrikanischer Sklaven wurde auf Druck Englands bereits 1830 für illegal erklärt, in der Praxis jedoch erst ab 1849 bekämpft, wodurch innerstaatlicher Sklavenhandel an Bedeutung gewann. Eine organisierte Kampagne für die Emanzipation der 2,5 Millionen Sklaven in Brasilien begann einige Jahre später. Die Abolitionisten errangen ihren ersten Sieg 1871, als […]

CARL JOHANS PARK, Norrköping Die „Einfuhr“ afrikanischer Sklaven wurde auf Druck Englands bereits 1830 für illegal erklärt, in der Praxis jedoch erst ab 1849 bekämpft, wodurch innerstaatlicher Sklavenhandel an Bedeutung gewann. Eine organisierte Kampagne für die Emanzipation der 2,5 Millionen Sklaven in Brasilien begann einige Jahre später. Die Abolitionisten errangen ihren ersten Sieg 1871, als […]

Kaktusplanteringen i Carl Johans Park, Norrköping • 10. Dezember 2016 • 5:55

Die Sámi sind ein indigenes Volk, das früher „Lappen“ genannt worden ist. Lappland hatte nie eine eigene Staatlichkeit und ist heute zwischen den vier Staaten Norwegen, Schweden, Finnland und Russland aufgeteilt. In einem erstarkenden Nationalbewusstsein der Ureinwohner ist die samische Flagge heute immer häufiger zu sehen. Die Samen sind jedoch nur eine Minderheit der Bevölkerung, […]

Die Sámi sind ein indigenes Volk, das früher „Lappen“ genannt worden ist. Lappland hatte nie eine eigene Staatlichkeit und ist heute zwischen den vier Staaten Norwegen, Schweden, Finnland und Russland aufgeteilt. In einem erstarkenden Nationalbewusstsein der Ureinwohner ist die samische Flagge heute immer häufiger zu sehen. Die Samen sind jedoch nur eine Minderheit der Bevölkerung, […]

LAPPLAND • 9. Dezember 2016 • 18:05

Schmerz-Patientin “75 Gramm für 1.200 Euro” 27.09.2016 | Claudia Russo darf Cannabis in der Apotheke kaufen. Dass die Krankenkassen die Kosten dafür nicht übernehmen, treibt die 44-Jährige in finanzielle Not. Seit ihrer Jugend leidet die Berlinerin an manchen Tagen unerträgliche Schmerzen. Juliane hat sie Zuhause besucht. Hier weiterlesen.. CLAUDIA RUSSO,s MUDDITIONZ-FABRIK Cannabis Öl Alternative Krebstherapie […]

Schmerz-Patientin “75 Gramm für 1.200 Euro” 27.09.2016 | Claudia Russo darf Cannabis in der Apotheke kaufen. Dass die Krankenkassen die Kosten dafür nicht übernehmen, treibt die 44-Jährige in finanzielle Not. Seit ihrer Jugend leidet die Berlinerin an manchen Tagen unerträgliche Schmerzen. Juliane hat sie Zuhause besucht. Hier weiterlesen.. CLAUDIA RUSSO,s MUDDITIONZ-FABRIK Cannabis Öl Alternative Krebstherapie […]

CLAUDIA RUSSO,s MUDDITIONZ FABRIK • 5. Dezember 2016 • 11:01

Werkstatt für Friedensarbeit in der Kyritz-Ruppiner Heide Sichelschmiede Zemptow Grosser Hund

Werkstatt für Friedensarbeit in der Kyritz-Ruppiner Heide Sichelschmiede Zemptow Grosser Hund

SICHELSCHMIEDE “Freie Heide” • 3. Dezember 2016 • 16:41

Bergbau In Guatemala werden vor allem Nickel, Gold und Erdöl (Förderung 2009: 3,9 Millionen Barrel) gewonnen. Da Umweltstandards kaum beachtet werden, ist dies mit erheblichen ökologischen Schäden verbunden. Politik Guatemala ist eines der wenigen amerikanischen Länder, in denen noch die Todesstrafe verhängt wird. Die letzte Hinrichtung fand im Jahr 2000 statt. Seitdem gab es Bemühungen, […]

Bergbau In Guatemala werden vor allem Nickel, Gold und Erdöl (Förderung 2009: 3,9 Millionen Barrel) gewonnen. Da Umweltstandards kaum beachtet werden, ist dies mit erheblichen ökologischen Schäden verbunden. Politik Guatemala ist eines der wenigen amerikanischen Länder, in denen noch die Todesstrafe verhängt wird. Die letzte Hinrichtung fand im Jahr 2000 statt. Seitdem gab es Bemühungen, […]

“Biosphäre Maya” • 3. Dezember 2016 • 16:29

San Tomato liegt irgendwo zwischen Nord- und Südamerika, da wo es ziemlich heiß ist und manchmal auch heiß hergeht. Dort leben der Diktator Don da Capo und der Revoluzzer Carlos Caramba, die sich am liebsten gegenseitig einheizen. Viva la Revolution Zack Zack Am 2. September 2015 eröffnete im Kunstforum Wien die Ausstellung: “Fix&Foxi, Zwei Füchse […]

San Tomato liegt irgendwo zwischen Nord- und Südamerika, da wo es ziemlich heiß ist und manchmal auch heiß hergeht. Dort leben der Diktator Don da Capo und der Revoluzzer Carlos Caramba, die sich am liebsten gegenseitig einheizen. Viva la Revolution Zack Zack Am 2. September 2015 eröffnete im Kunstforum Wien die Ausstellung: “Fix&Foxi, Zwei Füchse […]

OTTO das Herz im Volkswagen-werk des Personal-chief Intendant Hans Wolfgang Otto Neuss • 3. Dezember 2016 • 12:21