Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

MEDICINE MANKIND

Agrippa von Nettesheim Gespräch zwischen Wolfgang, Tommy und mir…aufgezeichnet 1982 Komme früh morgens in die Lohmeyer 6…Tommy dreht die letzten Joints dieses Tages fertig…und sagt zu Wolfgang: “Die links sind so und so gekennzeichnet”, vom Afghan gab,s nicht mehr soviel und macht Wolfgang nochmal extra auf die Art der Kennzeichnung aufmerksam…insgesamt hat er gleich 30 […]

Agrippa von Nettesheim Gespräch zwischen Wolfgang, Tommy und mir…aufgezeichnet 1982 Komme früh morgens in die Lohmeyer 6…Tommy dreht die letzten Joints dieses Tages fertig…und sagt zu Wolfgang: “Die links sind so und so gekennzeichnet”, vom Afghan gab,s nicht mehr soviel und macht Wolfgang nochmal extra auf die Art der Kennzeichnung aufmerksam…insgesamt hat er gleich 30 […]

Ragium Ragiomal Agaled… • 8. März 2018 • 13:15

Magische Werke These are the Expositions of the Lunation, and Introduction of the Notary Art, to wit, in the fourth and the eighth day of the Moon; and in the twelfth, sixteenth, four and twentieth, eight and twentieth, and thirtieth they ought to be put in operation. From whence Solomon saith, That to those times, […]

Magische Werke These are the Expositions of the Lunation, and Introduction of the Notary Art, to wit, in the fourth and the eighth day of the Moon; and in the twelfth, sixteenth, four and twentieth, eight and twentieth, and thirtieth they ought to be put in operation. From whence Solomon saith, That to those times, […]

Manichel Mamacuo Bozaco Cogemal… • 8. März 2018 • 11:55

Astronomie Chiron ist der erstentdeckte der Kentaurenfamilie unter den Kleinplaneten (MPN 2060); die Kentauren nehmen eine Zwischenstellung zwischen Kometen und Asteroiden ein. Er bewegt sich zwischen der Saturn- und der Uranusbahn und wurde am 1. November 1977 am Palomar-Observatorium (Kalifornien)/ USA, von Charles T. Kowal entdeckt. Sein Durchmesser liegt bei ca. 218 km, der mittlere […]

Astronomie Chiron ist der erstentdeckte der Kentaurenfamilie unter den Kleinplaneten (MPN 2060); die Kentauren nehmen eine Zwischenstellung zwischen Kometen und Asteroiden ein. Er bewegt sich zwischen der Saturn- und der Uranusbahn und wurde am 1. November 1977 am Palomar-Observatorium (Kalifornien)/ USA, von Charles T. Kowal entdeckt. Sein Durchmesser liegt bei ca. 218 km, der mittlere […]

PFERDEKOPF-PFEIFE 2004 – 2018 • 2. März 2018 • 5:55

2.HARMONIE (5-SCHLANGE + 6-CIMI + 7-MANIK + 8-STERN) = 26 ==> 8 wohnen hier unter einem Dach und bekommen mit der 8er-Frequenz noch mal voll die Power der letzten STERN-Welle zu spüren. Zur 2.Harmonie gesellt sich noch das Hexagramm ==> 2 “Der Durchbruch” und das ANTARES-Symbol UUN Uun 2. Harmonie; Kin 5 – 8 (4:48 […]

2.HARMONIE (5-SCHLANGE + 6-CIMI + 7-MANIK + 8-STERN) = 26 ==> 8 wohnen hier unter einem Dach und bekommen mit der 8er-Frequenz noch mal voll die Power der letzten STERN-Welle zu spüren. Zur 2.Harmonie gesellt sich noch das Hexagramm ==> 2 “Der Durchbruch” und das ANTARES-Symbol UUN Uun 2. Harmonie; Kin 5 – 8 (4:48 […]

Stern-stunden° • 16. Februar 2018 • 20:52

Die Tunumiit (auch Ostgrönländer) sind mit 3.400 Menschen (2005) die zweitgrößte indigene Volksgruppe Grönlands. Ihre Sprache Tunumiisut ist ein Idiom der grönländischen Sprache Kalaallisut. Die Tunumiit kamen erst um das Jahr 1900 mit Europäern in Kontakt und konnten die traditionelle Kultur der Grönländer bislang am besten bewahren. Heute wohnen sie in den Kommunen Tasiilaq und […]

Die Tunumiit (auch Ostgrönländer) sind mit 3.400 Menschen (2005) die zweitgrößte indigene Volksgruppe Grönlands. Ihre Sprache Tunumiisut ist ein Idiom der grönländischen Sprache Kalaallisut. Die Tunumiit kamen erst um das Jahr 1900 mit Europäern in Kontakt und konnten die traditionelle Kultur der Grönländer bislang am besten bewahren. Heute wohnen sie in den Kommunen Tasiilaq und […]

„Pan-Eskimo-Bewegung“ • 15. Februar 2018 • 20:32

Die Hottentottenente (Anas hottentota) ist ein afrikanischer Entenvogel, der zu den Schwimmenten gerechnet wird. Die auf Madagaskar vorkommenden Populationen wurden lange Zeit als separate Unterart angesehen, aber diese Unterscheidung ist heute nicht mehr gebräuchlich. Im Rahmen der deutschen Koloniegründung im heutigen Namibia übernahmen die deutschen Siedler Sichtweisen und Worte ihrer burischen Nachbarn. Eine Auseinandersetzung mit […]

Die Hottentottenente (Anas hottentota) ist ein afrikanischer Entenvogel, der zu den Schwimmenten gerechnet wird. Die auf Madagaskar vorkommenden Populationen wurden lange Zeit als separate Unterart angesehen, aber diese Unterscheidung ist heute nicht mehr gebräuchlich. Im Rahmen der deutschen Koloniegründung im heutigen Namibia übernahmen die deutschen Siedler Sichtweisen und Worte ihrer burischen Nachbarn. Eine Auseinandersetzung mit […]

Hottentottenente • 15. Februar 2018 • 16:27

Seit fast 50 Jahren ist diese Band aus München kreativ in Bewegung, angetrieben von der scheinbar unermüdlichen Energie ihres Kopfes Christian Burchard. Und nun multipliziert sich die Burchard-Energie mit der nächsten Generation: Marja Burchard, Christian Burchards Tochter, die mit 11 Jahren das erste Mal bei Embryo mitspielte und nun mit ähnlich treibender Kraft wie ihr […]

Seit fast 50 Jahren ist diese Band aus München kreativ in Bewegung, angetrieben von der scheinbar unermüdlichen Energie ihres Kopfes Christian Burchard. Und nun multipliziert sich die Burchard-Energie mit der nächsten Generation: Marja Burchard, Christian Burchards Tochter, die mit 11 Jahren das erste Mal bei Embryo mitspielte und nun mit ähnlich treibender Kraft wie ihr […]

EMBRYO • 15. Februar 2018 • 0:41

Ein Körper (englisch: field) ist im mathematischen Teilgebiet der Algebra eine ausgezeichnete algebraische Struktur, in der die Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division auf eine bestimmte Weise durchgeführt werden können. Die Bezeichnung „Körper“ wurde im 19. Jahrhundert von Richard Dedekind eingeführt. Die wichtigsten Körper, die in fast allen Gebieten der Mathematik benutzt werden, sind der Körper […]

Ein Körper (englisch: field) ist im mathematischen Teilgebiet der Algebra eine ausgezeichnete algebraische Struktur, in der die Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division auf eine bestimmte Weise durchgeführt werden können. Die Bezeichnung „Körper“ wurde im 19. Jahrhundert von Richard Dedekind eingeführt. Die wichtigsten Körper, die in fast allen Gebieten der Mathematik benutzt werden, sind der Körper […]

KÖRPER • 14. Februar 2018 • 23:53

TEST SPIEL Deutsche-Mugge.de Der Ex-Musikmanager Renner und die Promotion- und PR-Managerin Wächter gehen in den ersten beiden Kapiteln „Die Eigenschaften“ und „Die Notwendigkeiten“ zunächst auf die Musiker ein. Was muss muss ein Künstler oder eine Band mitbringen, um länger als nur die eine Staffel in einer Castingshow zu überleben. Im Kapitel „Die Profis“ werden die […]

TEST SPIEL Deutsche-Mugge.de Der Ex-Musikmanager Renner und die Promotion- und PR-Managerin Wächter gehen in den ersten beiden Kapiteln „Die Eigenschaften“ und „Die Notwendigkeiten“ zunächst auf die Musiker ein. Was muss muss ein Künstler oder eine Band mitbringen, um länger als nur die eine Staffel in einer Castingshow zu überleben. Im Kapitel „Die Profis“ werden die […]

TESTSPIEL • 12. Februar 2018 • 9:12

Auf Orakelknochen (chinesisch 甲骨, Pinyin Jiǎgǔ ‚Knochenpanzer‘) aus Yinxu, die während der Shang-Dynastie (ca. 1600–1000 v. Chr.) entstanden, finden sich die ersten Zeugnisse der chinesischen Schrift, die sogenannten Orakel-Schrift (甲骨文, Jiǎgǔwén ‚Knochenpanzerschrift‘), auch Orakelknocheninschrift (甲骨卜辭 / 甲骨卜辞, Jiǎgǔ Bǔcí ‚Knochenpanzerorakelschrift‘) genannt oder als Schildkrötenpanzer- und Tierknochenschrift (龜甲獸骨文 / 龟甲兽骨文, guījiǎ shòugǔwén) bekannt. Sie dienten der […]

Auf Orakelknochen (chinesisch 甲骨, Pinyin Jiǎgǔ ‚Knochenpanzer‘) aus Yinxu, die während der Shang-Dynastie (ca. 1600–1000 v. Chr.) entstanden, finden sich die ersten Zeugnisse der chinesischen Schrift, die sogenannten Orakel-Schrift (甲骨文, Jiǎgǔwén ‚Knochenpanzerschrift‘), auch Orakelknocheninschrift (甲骨卜辭 / 甲骨卜辞, Jiǎgǔ Bǔcí ‚Knochenpanzerorakelschrift‘) genannt oder als Schildkrötenpanzer- und Tierknochenschrift (龜甲獸骨文 / 龟甲兽骨文, guījiǎ shòugǔwén) bekannt. Sie dienten der […]

ORAKELKNOCHEN • 9. Februar 2018 • 12:03

%d Bloggern gefällt das: