Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Haus-besetzing swinger-club 2016

Myra Warhaftig (hebräisch מירה ווארהפטיג; * 11. März 1930 in Haifa im britischen Völkerbundsmandat für Palästina, heute Israel; † 4. März 2008 in Berlin) war eine deutsch-israelische Architektin, Bauhistorikerin und Schriftstellerin.

Myra Warhaftig (hebräisch מירה ווארהפטיג; * 11. März 1930 in Haifa im britischen Völkerbundsmandat für Palästina, heute Israel; † 4. März 2008 in Berlin) war eine deutsch-israelische Architektin, Bauhistorikerin und Schriftstellerin.

MYRA • 23. November 2017 • 1:04

REAL-SATIRE RBB BRANDENBURG°°°° KY-RITZ an der KNATTER ? -?? :::: hat der mich erschreckt und ich stelle mich vor; ungefär so… – Oh Entschuldigung….forts folgt… hat er mich gleich um die Ecke kontrolliert und icke mach aus Versehen ne Vollbremsung lol irgendwie war das sehr luschtig im Nachhinein… ..wahrscheinlich findet er das JETZT nicht so […]

REAL-SATIRE RBB BRANDENBURG°°°° KY-RITZ an der KNATTER ? -?? :::: hat der mich erschreckt und ich stelle mich vor; ungefär so… – Oh Entschuldigung….forts folgt… hat er mich gleich um die Ecke kontrolliert und icke mach aus Versehen ne Vollbremsung lol irgendwie war das sehr luschtig im Nachhinein… ..wahrscheinlich findet er das JETZT nicht so […]

KONTOR • 19. November 2017 • 14:44

Christian Binet (* 20. März 1947 in Tulle) ist ein französischer Comiczeichner. Bekannt wurde er durch die Comic-Serie Les Bidochons (dt. Familie Fleischbauch). Er lebt in Étampes. Nach einem Architekturstudium arbeitete er zunächst als Illustrator. In der anschließenden Militärzeit zeichnete er Funnies für eine Militär-interne Zeitschrift. Er verfolgte diesen Stil weiter und veröffentlichte 1967 in […]

Christian Binet (* 20. März 1947 in Tulle) ist ein französischer Comiczeichner. Bekannt wurde er durch die Comic-Serie Les Bidochons (dt. Familie Fleischbauch). Er lebt in Étampes. Nach einem Architekturstudium arbeitete er zunächst als Illustrator. In der anschließenden Militärzeit zeichnete er Funnies für eine Militär-interne Zeitschrift. Er verfolgte diesen Stil weiter und veröffentlichte 1967 in […]

xy KADOR • 17. November 2017 • 5:36

Skörda skäl och lagstiftelse skörda-själa-lag skotta snö skalpera de som dagens hammar skjöld skäll ut vilka vemodiga välkända ljud Skalbaggens visa° lyser du upp scenariet Gävle bok bocka tacka duga niga strömmingen stöddig nog noga nu skata du stjäl och skäller noggranna svaga svedala fötter fotnot skatta och försäkra skata kortspela SKAT° simma lugnt finn […]

Skörda skäl och lagstiftelse skörda-själa-lag skotta snö skalpera de som dagens hammar skjöld skäll ut vilka vemodiga välkända ljud Skalbaggens visa° lyser du upp scenariet Gävle bok bocka tacka duga niga strömmingen stöddig nog noga nu skata du stjäl och skäller noggranna svaga svedala fötter fotnot skatta och försäkra skata kortspela SKAT° simma lugnt finn […]

En Saffrans-längd°° kort stubin° Patiencé°°°Nationalgefühl • 7. Oktober 2017 • 12:51

Senta Berger und Laura Schurkh ( = Das literarische Quintus oder die literarische Quartus = dvala % “die beste Froindin” = % fiftyfifty = charaktere of loyalty “soundcheck” repeat° = Elke Helene Heidenreich geb. Rieger (* 15. Februar 1943 in Korbach) ist eine deutsche Schriftstellerin, Literaturkritikerin, Kabarettistin, Moderatorin, Journalistin und Opern-Librettistin. Heidenreich wurde bekannt durch […]

Senta Berger und Laura Schurkh ( = Das literarische Quintus oder die literarische Quartus = dvala % “die beste Froindin” = % fiftyfifty = charaktere of loyalty “soundcheck” repeat° = Elke Helene Heidenreich geb. Rieger (* 15. Februar 1943 in Korbach) ist eine deutsche Schriftstellerin, Literaturkritikerin, Kabarettistin, Moderatorin, Journalistin und Opern-Librettistin. Heidenreich wurde bekannt durch […]

Solar Plexus°yellow spiritual Nussbaumallee • 6. Oktober 2017 • 0:18

Er kommt in sein Lieblingscafé geschlendert. Jeans, Turnschuhe, kurzärmeliges Hemd. Im Café „Lentz“ hat er seine Frau kennengelernt und die Musiker für seine Band. Er ist gern hier, am Stuttgarter Platz, ein Ort mit vielen Facetten: Russen, Prostituierte, Besserverdienende. Er wirft seinen Autoschlüssel auf den Tisch, ruft die Kellnerin beim Namen und bestellt sich Chili […]

Er kommt in sein Lieblingscafé geschlendert. Jeans, Turnschuhe, kurzärmeliges Hemd. Im Café „Lentz“ hat er seine Frau kennengelernt und die Musiker für seine Band. Er ist gern hier, am Stuttgarter Platz, ein Ort mit vielen Facetten: Russen, Prostituierte, Besserverdienende. Er wirft seinen Autoschlüssel auf den Tisch, ruft die Kellnerin beim Namen und bestellt sich Chili […]

ULLI ZELLE Visionär & Marathon-Mann & die GRAUEN ZELLEN • 1. September 2017 • 9:48

Künstleragentur für alle verstorbenen und aktiven Gemüsehändler. XY “check it out” = ZeroZeroDesign & Collection° °Sierra Leone° AN CHRIS FRANKS EXZESSIV Kamera und Schnitt Mein Verhalten dir gegenüber….ist; letztens im Keller des Hanfmuseums …ist bitte nicht persönlich zu nehmen. Macka B und seine Bandmitglieder sind eine Sache. Freundschafts-photos zwecks Erinnerungs-lücken zu schliessen ,..sind was anderes, […]

Künstleragentur für alle verstorbenen und aktiven Gemüsehändler. XY “check it out” = ZeroZeroDesign & Collection° °Sierra Leone° AN CHRIS FRANKS EXZESSIV Kamera und Schnitt Mein Verhalten dir gegenüber….ist; letztens im Keller des Hanfmuseums …ist bitte nicht persönlich zu nehmen. Macka B und seine Bandmitglieder sind eine Sache. Freundschafts-photos zwecks Erinnerungs-lücken zu schliessen ,..sind was anderes, […]

Die Wolfgang Neuss Wand Tapete • 15. August 2017 • 11:25

Milwaukee River Wigwam und Wickiup bezeichnen zwei traditionelle Behausungen verschiedener nordamerikanischer Indianerstämme, deren Bezeichnungen einer sprachlichen Wurzel entspringen. Der Wigwam wurde vor allem von Indianern der Kulturareale Subarktis und Nordosten verwendet. Der Wickiup hingegen stammt aus den Kulturarealen Südosten, Großes Becken und Kalifornien. Für beide typisch ist die Kuppelform mit runder, aber auch rechteckiger Grundfläche. […]

Milwaukee River Wigwam und Wickiup bezeichnen zwei traditionelle Behausungen verschiedener nordamerikanischer Indianerstämme, deren Bezeichnungen einer sprachlichen Wurzel entspringen. Der Wigwam wurde vor allem von Indianern der Kulturareale Subarktis und Nordosten verwendet. Der Wickiup hingegen stammt aus den Kulturarealen Südosten, Großes Becken und Kalifornien. Für beide typisch ist die Kuppelform mit runder, aber auch rechteckiger Grundfläche. […]

GERMAN ATHENs ° MILWAUKEE RIVER° • 22. April 2017 • 16:55

Die Fortuna Seit wann genau die römische Glücksgöttin Fortuna auf der Kuppel des Schlosses „schwebt“ und welcher Künstler sie schuf, ist unbekannt. Auf jeden Fall war die vergoldete Bronzefigur Teil der Planung des Schloss-Architekten Eosander von Göthe. Die Kuppel selbst wurde 1712 errichtet. Sicherlich wurde Fortuna in den darauffolgenden Jahren auf deren Spitze aufgesetzt. Ein […]

Die Fortuna Seit wann genau die römische Glücksgöttin Fortuna auf der Kuppel des Schlosses „schwebt“ und welcher Künstler sie schuf, ist unbekannt. Auf jeden Fall war die vergoldete Bronzefigur Teil der Planung des Schloss-Architekten Eosander von Göthe. Die Kuppel selbst wurde 1712 errichtet. Sicherlich wurde Fortuna in den darauffolgenden Jahren auf deren Spitze aufgesetzt. Ein […]

Prophezeihung • 10. Januar 2017 • 1:14

%d Bloggern gefällt das: