Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

20. Juni 2016

Magpie elder Pipe Story SKATA ELBE-ELSTER

Magpie elder Pipe Story SKATA ELBE-ELSTER

SMILE MAGPIE • 20. Juni 2016 • 10:39

According to Mayan beliefs, the journey of the sun across the sky and the darkness of night stood for the eternal journey of human consciousness and its transformations. The sun at midday was compared to the Eagle, flying high in the sky. Then it plunges below the horizon, just as we plunge into the dark […]

According to Mayan beliefs, the journey of the sun across the sky and the darkness of night stood for the eternal journey of human consciousness and its transformations. The sun at midday was compared to the Eagle, flying high in the sky. Then it plunges below the horizon, just as we plunge into the dark […]

VATER ERDE • 18. Juni 2016 • 10:39

Saachte, ganz langsam, fasse ich zusammen, was diese 4 Ecke,n für meiner einer bedeuten.

Saachte, ganz langsam, fasse ich zusammen, was diese 4 Ecke,n für meiner einer bedeuten.

SCHWERST-ARBEIT • 18. Juni 2016 • 10:04

ZERO QUENSEL rief mich in Norrköping, Schweden an. Ich wohnte schon 2 Jahre in einer eigenen Wohnung. Sie lag in Vilbergen, Morän-gatan Ich ging ins Gymnasium Kungsgårdsskolan, suchte nebenbei ein Job, den ich dann auch bekam. Im Plattenladen. Tyra, wie sie damals noch hiess, sagte am Telefon das sie eine Freundin meines Vaters sei und […]

ZERO QUENSEL rief mich in Norrköping, Schweden an. Ich wohnte schon 2 Jahre in einer eigenen Wohnung. Sie lag in Vilbergen, Morän-gatan Ich ging ins Gymnasium Kungsgårdsskolan, suchte nebenbei ein Job, den ich dann auch bekam. Im Plattenladen. Tyra, wie sie damals noch hiess, sagte am Telefon das sie eine Freundin meines Vaters sei und […]

ZERO Q • 17. Juni 2016 • 10:44

Lunaria annua ToiToiToi ist der Name meines Hundes Dino .. in der Hauptstrasse 72, Berlin-Friedenau liegt ein Hund begraben..möglich das er inzwischen ausgegraben wurde ! Auf seinem Grab wuchsen die Samen der Lunaria, die mir eine schwedische Freundin zuschickte. Die Lunarias die heute in meinem Garten wachsen, sind alle aus den Samen der Lunarias von […]

Lunaria annua ToiToiToi ist der Name meines Hundes Dino .. in der Hauptstrasse 72, Berlin-Friedenau liegt ein Hund begraben..möglich das er inzwischen ausgegraben wurde ! Auf seinem Grab wuchsen die Samen der Lunaria, die mir eine schwedische Freundin zuschickte. Die Lunarias die heute in meinem Garten wachsen, sind alle aus den Samen der Lunarias von […]

Silberblatt • 16. Juni 2016 • 16:15

Das Amerikanische Pampasgras kommt in Südamerika in Brasilien, in Uruguay und von Chile bis Mittel-Argentinien in der Pampa auf Sand- und Schwemmböden vor. Die Typusgattung der Familie der Poaceae ist Poa. Der Gattungsname Poa ist vom griechischen Wort póa abgeleitet und bedeutet Kraut, Gras, Pflanze. Die veraltete Bezeichnung für die Familie lautet Gramineae. ° Mitteleuropäische […]

Das Amerikanische Pampasgras kommt in Südamerika in Brasilien, in Uruguay und von Chile bis Mittel-Argentinien in der Pampa auf Sand- und Schwemmböden vor. Die Typusgattung der Familie der Poaceae ist Poa. Der Gattungsname Poa ist vom griechischen Wort póa abgeleitet und bedeutet Kraut, Gras, Pflanze. Die veraltete Bezeichnung für die Familie lautet Gramineae. ° Mitteleuropäische […]

STAMMES°°°°°°°°°GESCHICHTE° Süßgräser • 16. Juni 2016 • 11:49

Verdi und die zwei Anläufe   Von Klaus Geitel   Selbst große Meister können sich irren. Verdi jedenfalls war 1857 fest davon überzeugt, dass sich sein neues Werk “Simon Boccanegra” in Venedig hören und sehen lassen könne. Er sah sich enttäuscht. Das Publikum biss nicht an. Es kehrte dem Werk den Rücken. Verdi konstatierte (in einem […]

Verdi und die zwei Anläufe   Von Klaus Geitel   Selbst große Meister können sich irren. Verdi jedenfalls war 1857 fest davon überzeugt, dass sich sein neues Werk “Simon Boccanegra” in Venedig hören und sehen lassen könne. Er sah sich enttäuscht. Das Publikum biss nicht an. Es kehrte dem Werk den Rücken. Verdi konstatierte (in einem […]

Donnerwetter • 13. Juni 2016 • 13:33

Allein dieses Wort. Macht das ich eine Artistische MACHT äääh NATIONAL-stolz nicht aus dem Weg gehe. Mist. Das heisst das ich dieses komische frollein-wunder Frauke Petry ? Petra Frauke oda wie das ding heisst…mit offenen armen ooch noch umarmen würde. Mist. zweitens ist das so schöön doof , wie EVA. Herr MANN. so ein Mist. […]

Allein dieses Wort. Macht das ich eine Artistische MACHT äääh NATIONAL-stolz nicht aus dem Weg gehe. Mist. Das heisst das ich dieses komische frollein-wunder Frauke Petry ? Petra Frauke oda wie das ding heisst…mit offenen armen ooch noch umarmen würde. Mist. zweitens ist das so schöön doof , wie EVA. Herr MANN. so ein Mist. […]

QUETSCH-KOMMODE • 12. Juni 2016 • 20:04

Duett mit Mohammad Ali Gerade ist er siebzig Jahre alt geworden, unser Cassius Clay, der sich aus religiösen Gründen in Muhammad Ali umbenannte, der mehrfache Weltmeister im Boxen. Ich bedaure es, ihn nie boxen gesehen zu haben (außer im Fernsehen), aber als Sänger ist er mir unvergesslich geblieben. Ich habe mir damals sogar einen Namenszug […]

Duett mit Mohammad Ali Gerade ist er siebzig Jahre alt geworden, unser Cassius Clay, der sich aus religiösen Gründen in Muhammad Ali umbenannte, der mehrfache Weltmeister im Boxen. Ich bedaure es, ihn nie boxen gesehen zu haben (außer im Fernsehen), aber als Sänger ist er mir unvergesslich geblieben. Ich habe mir damals sogar einen Namenszug […]

Duett mit Mohammad Ali ALLES IST SPASS • 11. Juni 2016 • 18:51

Seidenspinner Seidenraupen spinnen sich einen Kokon aus einem ca. 1.000 Meter langen Seidenfaden, um als Schmetterling, dem Maulbeer-Seidenspinner (Bombyx Mori), daraus zu schlüpfen. Die einzige Nahrung die sie als Raupe zu sich nehmen, sind Maulbeerbaumblätter. Maulbeerbäume sind in China, dem Herkunftsland der Seide, Bäume des Sonnenaufgangs und Seide gilt als der Stoff der Götter. Die […]

Seidenspinner Seidenraupen spinnen sich einen Kokon aus einem ca. 1.000 Meter langen Seidenfaden, um als Schmetterling, dem Maulbeer-Seidenspinner (Bombyx Mori), daraus zu schlüpfen. Die einzige Nahrung die sie als Raupe zu sich nehmen, sind Maulbeerbaumblätter. Maulbeerbäume sind in China, dem Herkunftsland der Seide, Bäume des Sonnenaufgangs und Seide gilt als der Stoff der Götter. Die […]

Seidenspinner • 9. Juni 2016 • 15:15