Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

RUTH MARIA KUBITSCHEK und Das Wirtshaus an der REHWIESE

Kennen Sie
DIE DAME ?
Vor einigen Tagen sei sie zurück in ihre schweizerische Heimat geflogen, berichtete sie. „Es ging mir an die Substanz, das merkte er und sagte: flieg heim.“ Sie habe gemerkt, dass es ihm schlechter ging. „Ich habe ihm Kraft, Licht und Trost geschickt. Ich habe versucht, ihm die Angst vor dem Übergang zu nehmen. Denn der Tod ist ja nicht das Ende.“ Quelle
lo shu
Lieber Wolfgang Rademann, wolf gang Rademann
ich wollte so gerne diese Geschichte
die übrigens Wort für Wort WAHR ist
auch mit teilen dürfen…ich bin ein einziges Mal in IHREM HAUS an der REHWIESE eingeladen worden.
Für mich war es sehr anstrengend,…was ich dort im unterem Stockwerk zu hören bekam.
Mario Adorf hing am Kühlschrank und eine Menge Gitarren an der Wand.
Ich emfand das Ganze als “beleidigte Leber-wurscht” und entfernte mich…dallidalli.
Das zweite Mal wollte ich nicht reingehen in Ihrem Haus.
Ich war etwas abgeschreckt. ( Wolfgang Rademann hätte höchstwahrscheinlich sehr gelacht darüber , was man mir als Gegen-vorschlag zu meinem Angebot übermittelte.) naturally money aber irgendwie nicht alle Tassen im Schrank.
Ich wollte den singenden Kindern weiter-helfen und zeigte einen zweiten Familien-clan
was möglich wäre
mit Verstand, Bauchgefühl und dem Herzen.
Das erkannte die Dame des unteren Stockwerkes.
…der Rest ist zu persönlich und wird hier nicht geteilt, Frau Kubitschek.
Ich erzähle sie ein Andermal.
eisvogel-falter
ss-wolf gang

Eisvogel
eisvogel_fliegen7
Madame
RUTH MARIA KUBITSCHEK
Schweizer WEBE-SEITE eisvogelpaar2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: