Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

FREIHEIT AUS-HALTEN

til-mette Richard ROGLERS TACHELES
werner-wecker

pinocchio

Ackergaul GRETE in Genossen genossen?

De e bare å åk..til-mette
FINN FEM FEL

Volker Pispers
Nach dem Abitur am Gymnasium Odenkirchen zog Pispers 1976 nach Bonn und studierte dort Anglistik, katholische Theologie und Pädagogik. Später führte er sein Studium in Münster fort. Von 1979 bis 1980 lebte und arbeitete Pispers als Fremdsprachenassistent in England und entdeckte dort seine Vorliebe für den schwarzen Humor. Pispers lebt in Düsseldorf-Oberkassel und ist verheiratet. Seine Sprache ist beeinflusst von demsüdniederfränkischen Dialekt, der nördlich der Benrather Linie in Rheydt und Mönchengladbach gesprochen wird.
oliver-stan

“Grüß Gott, ich komm` von drüben“ von Wolfgang Menge 1978 – Ganzer Spielfilm deutsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: