Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

SCHWAN..”ger-falken” blues GUNDERMANN

sieh nach vorne spricht der teufel
denn da vorne ist das licht
streicht mein dörfchen von der karte
nur aus meiner seele nicht
an den wiesen meiner kindheit
scheitert sein radiergummi
solang das geld für einen weisswein
reicht solang erreich ich sie

hör nach vorne spricht der teufel
denn da vorn spielt die musik
mein liederbuch fliegt auf den kompost
nach des teufels hackentrick
durch die regenwürmer ziehn die noten
in den boden ein
wenn ich die roten kirschen ess
falln sie mir wieder ein

kann sein das der teufel den mann ausm land reisst
nie kriegt er das land ausm mann
wenn draussen die schneekönigin in die wand beisst
geht drin das feuer an

geh nach vorne spricht der teufel
denn da vorne lacht das glück
spring doch weg von deinem schatten
ich geb dir ein zehnmarkstück
kauf dir eine bunte zeitung undn bunten luftballon
ach mein herz ist nicht aus stein
doch mein kopf ist aus beton
(1994)

Liedtext: Spricht der Teufel
[von: Gerhard Gundermann, Album: Frühstück für immer, 1995]
Liedtexte von Gerhard Gundermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: