Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Das GEDÄCHNIS innerhalb der ALT und NEU-§§ cultivista-kirsche…hat ,ne weisse VESTA

Liebes Leben

SIE und auch Sie,..kennen mich ganz gut

möglich
das Sie
und auch Bert,

mich persönlich
personifizieren
dennoch besteht
eine gewisse Gefahr.

Das unter meiner Obhut
befundene Kontrollsystem
ist längst verifiziert.

Als Konstante

………….(,…..hispollah)
Patente
Putze
puzzeln
sie das quer und quirlig
NUTZ-Tier und Mensch
KALT-Schalen-tier.


Kollegen-schweine,..

Grund genug
das auch sie
sich selbst
die Salzigen Tränen..
auch die
die SIE aus flüssigen LSD

in diesem Zusammenhängenden
spritz-besteck vor-finden.

WER in diesen TAGEN
seit dem 11 Januar 2016


zu-gegebener Maßen ein oder mehrere
Glückes & Freuden-Tränen aus den eigenen AUGEN schwitzte
webte
ungeniert

… denselben TrumPolin-trainierenden
ARTEllusCHtigen
JETZT

ma ma ..( MA bedeutet Hanf auf chinesisch ! )..keine persönliche Mutter, bitte objektiv und wertfrei in sich selbst sein.
also nochmal
ich wiederhole

ma ma
winkewinke-dharma/greg
… offerierenden
Kanal..
famos zu.

Eine öffentliche REDE.

HIER
mit mir

Übrigens, was hier nicht hingehört ist UTE ERB.
Doch diese Dame wird heute kurz vor 80
…mit ihrer kleenen Anarchonautischen Angewohnheit
mir
etwas aus Ihrer autonomen Schriftstellerei
dem ent-sprechenden,
dazu-gesponnenen vermögens-kultur-angebot
im zweifels-freiem DEUTSCH..
gegoogeld
und
WIKIPEDIA
in-die Schuhe geschoben.

akzentfrei stotterte jnw
unter diesen hiesigen
heutigen
historischen
Hand auf,s Herz Tag. Tach, du alte Nille, die Wette gilt.

Jajajaja
Der Steckel und die Erb..unter diesem Umstands-kleid
fühlte ich mich auch betuchter.
Liebste Ute,…von mir zu dir,..mein jeschenk
gleich isses soweit…den hunni kriegste von steckelinchen..dafür putz ick auch seine kamera…und unterlasse das BRÜLLEN.
Falls ich allerdings
uffgeregt mit meinen Schwanz wedel und rumquitsche,…ganz leise natürlich,…dann ist was los, vastehste…
also frollein erb
du omma aus frieden now
den hunni prompt
an die elle gedrückt und
dann ein wenig amalgan im arsch,..wer weiss was dann aus deiner feder kommt,…kunscht ?
oder eigentor…
irgend etwas
wird es schon werden
ein stück
prosa
ohne beschwerden….die babadschi-bombe traf als nächstes in Ibiza auf..
auch nicht schlecht.

Dem mutigen
heute
unter aller älterwerdenden
und sonst-wie
sorglos
frei-willig
feiernden
Geburtstags-kind & kindeskinder…

..werde ick jetzt Mal ein ständchen tönen
rein musikalisch
AM NOTEN-STÄNDER..
Firlefanz
und Tolstefanz
piano piano
Funmaker-punkys schlund
…vorgefunden in einem alten Tagebuch von 1978

Ach
der ILJA RICHTER
müsste es auch besser wissen.

entweder schreibste die Noten auf
oder du lässt es bleiben..

MEIN VATER klaute nicht wie ein RABE ?
Das ist ein Gerücht..wie auch immer..demnächst in ihrem Revier.

Herzlich ihre AMPEL

PS: ..Spenden werden vom Nachtschatten Verlag erwünscht.
da kann jeder lachen..

  • Wolfgang Neuss Gesellschaft e.V
    Initiator : Wolfgang Gruner
    Andreas Zimmermann, seine damalige rechte und linke Hand, setzte in TIP und Zitty eine Anzeige.
    Daraufhin kam Ute Erb zur Mitgliederversammlung in die Uhlandstrasse.
    Anwesend waren u.a Felix Hock und Ronald Rochow.
    Beide sind 2016 verstorben.
    Am 11 Januar 2016 varabschiedete sich Ronald von uns.
    Ute Erb möchte nun gerne ihre grosszügige “Spende” aus dem Jahre 2011 zurück.
    Zu dem Zeitpunkt hatte ich 10 Monatsmieten offen !
    Heute haben wir demnächst 2017…ich wünsche dem Werner Pieper und den Ronald Steckel ein wirklich erfolgreiches Jahr. Vielleicht solltet ihr 3 zusammen Mal “turnen”,…damit ihr auch weiterhin so tut als ob…alles getan ist.
    Zu Wikipedia…es ist gut möglich, das ihr alle beim abschreiben von einander Tipp-fehler gemacht habt. Wollt ihr die vor eurem Tod oder nach eurem Tod korrigieren.
    Herzlichst..
    Euer Leck-Tor

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.