Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

ROLLSTUHL

RRRROLLstuuuhl

Jetzt kommt ein Karton.

IIGOR Chicken Sonata

Herr Schäuble..wir beide übernehmen diesen Fall
Ungerechtfertigterweise beschimpft man Sie ständig… den falschen Geist im falschen Körper.

Jetzt bin icke etwas, aber nur ein klitzekleines bisserl angepisst…
..(das Warum oder Weswegen? spar ich mir)
Stephen Hawkings

und JETZT die SZENE.

Sie im Rollstuhl
Ich im Rollstuhl
…und dann um die Wette
Serpentin
Nürnberger Weltmeisterschaft in Serpentin
ich und Sie inna Regional Liga

…das bringen wir zum Schluss; mit jeweiligen Pflegern,…wenn wir kein Bock haben…schieben DIE jeweiligen PFLEGER “uns”.

Wir machen bessere Witze, wetten ?

  • LIEBE UND VERWÖHNE DEINEN KÖRPER UND DANKE IHM.
    Dein physischer Körper ist dein perfekter Diener ohne jeden eigenen Willen.
    Er ist vollkommen davon abhängig, was du über ihn, dich
    und das Leben denkst und fühlst.
    Ganz gleich, wie er heute aussieht, wie gesund oder krank er ist,
    er hat immer nur reagiert und konnte nicht anders.
    Dein Körper wünscht sich als erstes drei ‚Medikamente’ bzw. Nährstoffe:
    LIEBE, DANKBARKEIT und FREUDE.
    Und er freut sich, wenn du ihn
    mit frischer Nahrung (entsprechend der Jahreszeit),
    gutem Wasser,
    natürlichem Salz (nicht raffiniert),
    wertvollen Ölen (z.B. Olivenöl aus Lesbos),
    Obst (vor allem einen Apfel am Tag),
    sanfter Bewegung,
    Bewusstheit und Genuss beim Essen,
    regelmäßigen Ruhephasen
    und anderen Geschenken verwöhnst.
    Er liebt die Natur und die Elemente, weil er ein Teil von ihr ist.
    Er liebt das Saunieren und Massieren,
    er liebt Reinigungsbäder (Fuß- oder Sitzbad) mit Salz,
    mit Lavendel-, Rosen- oder anderen Essenzen.
    Und er liebt genussvollen, liebevollen Sex.
    Was er gar nicht mag und ihm nicht gut bekommt sind u.a.
    Waagen, Diäten, Angst, sich nicht gesund zu ernähren
    und einen mit sich und anderen unzufriedenen Menschen
    und eine Frau bzw. einen Mann, die/der es (noch) nicht liebt,
    eine Frau bzw. ein Mann zu sein.
    Schenke ihm täglich
    dein individuelles Körper-Liebes- und Verwöhn-Programm.
    Er wird es dir danken.
    Fang heute damit an.
    Viel Freude dabei.
    Dein Körper hört alles, was du über dich, über ihn und über das Leben denkst
    und fühlst – und muss darauf entsprechend re-agieren.
    weiterlesen

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.