Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Humor = mut zur trennung = GROSSES KABARETT

Karlfried Graf Dürckheim
Es gibt eine Zeit zu sprechen und eine Zeit zu schweigen. Es gibt Dinge zu erzählen und Dinge, die nicht zu erzählen sind. Aber es gibt eine ausgezeichnete Regel; nach ihr soll man im Umgang mit anderen – ob geschäftlich oder gesellschaftlich – Offenheit üben.

Transformation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: