Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Eine Art philosophischem Frühsport

                                          

Manamu
11. Ton des Wellenzaubers ( 11. Säule; Kin 201 – 220 )
11. Zentralsymbol
10-dimensionale Gestalt, Farbe silber
Ich bin die Kraft, die Dich an die formfreie Struktur des reinen Geistes erinnert. Ein Großteil all jener Wesenheiten, die sich innerhalb dieses Universums befinden, haben sich bereits vor Äonen in die räumlichen Strukturen der Dimensionen und in die zeitlichen Abläufe einer mehr oder weniger strikten Chronologie einbegeben.
Der Zustand des reinen Geistes wird daher von der Fülle all jener Erfahrungen, mit denen eine Wesenheit während ihrer kosmischen Wanderung angereichert wird, überlagert. In den dimensionalen Ebenen muß, um von einem Ort an einen anderen zu gelangen, ein Raum überwunden werden, was wiederum eine gewisse Zeitspanne benötigt.
Meine Kraft ruft allerdings eine Erinnerung in Dir wach, die über diese Gesetzmäßigkeit hinausreicht.
Ich stelle gleichsam jenes energetische Muster dar, das hinter der Grundstruktur der Schöpfungen (die durch Mexan erzeugt wird) liegt.
Ich bin das Muster der Ordnung, die gestaltlos ist und in der man jederzeit und an jedem beliebigen Ort jede beliebige Form annehmen kann.
Der Grund meines Erscheinens in der 11. Dimensionsebene liegt darin, daß ich die Ausdehnungstendenz der 3. Ebene bis ins Unendliche erweitere.
Du erhältst durch mich die Fähigkeit, mit Deinem Geist jeden beliebigen Raum zu überbrücken, ohne dabei einen Zeitablauf einhalten zu müssen.
Dies dient vor allem der Kommunikationsfähigkeit innerhalb dieses Universums. Gemeinsam mit Metagoon und Feroon kann eine Informationsübertragung aufgebaut werden, die sofort stattfindet.
Also ein direkter und augenblicklicher Austausch über kosmische Distanzen hinweg. Es ist das erklärte Ziel der intergalaktischen Gemeinschaft, die auf Terra Gaia lebende Menschheit in dieses Kommunikationsnetz mit einzubeziehen.
Ein weiterer Wirkungsbereich meiner Kraft liegt darin, die Kommunikation zwischen dem dimensionalen Universum und dem Bereich des reinen Geistes zu intensivieren.
Wenn Du meine Kraft anforderst, erhältst Du Informationen und energetische Hilfestellungen von jenen Wesenheiten, die reine Geistwesen sind. Diese werden von Mensch gerne als Engelwesen bezeichnet. Komme ich also in Dir zur Wirkung, so kannst Du aus jenen Bereichen jede nur denkbare Hilfe erwarten. Als 3. Informationssymbol wird mit Manamu das Bewußtsein des Menschen vor allem an die formfreie Struktur des reinen Geistes erinnert.
Es ist weiter das 3. Kommunikationssymbol und hat dabei die Aufgabe der augenblicklichen Raumüberbrückung und somit der direkten Informationsübertragung. Manamu erzeugt eine Brücke in die Ebene des reinen Geistes – zum Christusbewußtsein hin und in den Bereich der Engelwesen hinein.

———————————————–

51. HARMONIE (Kin 201 – 204)

Am Anfang der 11.Säule hat die Harmonie 51 ihre Position:
(6-DRACHE + 7-WIND + 8-NACHT + 9-SAMEN) = 30 ==> 9
die Meisterschaft taktet also den Background.
Dazu gesellt sich Hexagramm 17 “Die Nachfolge”
und – passend zur 11.Säule – das ANTARES-Symbol ELEXEMI:


Elexemi
51. Harmonie; Kin 201 – 204
(00:00 – 4:48)
11, 3. Ring, rote Harmonie
Ich bin die Kraft der Entgrenzung.
Ich versetze jede Struktur, die eine veraltete und behindernde Gestalt angenommen hat, in eine sehr rasche Rotationsbewegung, so daß diese sich völlig auflöst.
Deine gesamte Wesenheit verbleibt aber in dieser hochdimensionalen Bewegungsform und nimmt so einen enormen Raum ein. Dies wird Deinen gesamten Energiekörper heilsam beleben. Unendliche Freiheit.




6-DRACHE, KIN 201

==> das URVERTRAUEN sorgt für optimales GLEICHGEWICHT,
eröffnet die 11.Säule und bereitet als “GRÜNER MOND” den Boden für die folgenden 7 MYSTISCHEN MONDE,
die sich von der Alten Welt verabschieden:


 7-WIND, KIN 202

==> das GEISTIGE KOMMUNIKATIONS-und INFORMATIONSPRINZIP hat die zentrale Rolle am Kamm der Welle,
ist der 1.MYSTISCHE MOND des Übergangs, zieht MAGNETISCH alle Information an

8-NACHT, KIN 203

==> die TRAUMWELT in der RUNDUM-SICHT,
ermöglicht dem KRIEGER mit konzentrierter Kraft die VERTIKALE Quell-Information
und hält auf ihrem Kin den 2. MYSTISCHEN MOND,
in dem sich HORIZONTALE und VERTIKALE Informationen im Sinne des Kosmischen KRIEGERS nicht mehr konträr, sondern komplementär gegenüberstehen.

9-SAME, KIN 204

==> verhilft dem Kosmischen KRIEGER zur MEISTERSCHAFT,
das was im SAMEN von jeher angelegt war, hat sich im KRIEGER voll entfaltet
gibt als 3.MYSTISCHER MOND einen IMPULS für den Übergang

———————————————

52. HARMONIE (Kin 205 – 208)

Die 52.Harmonie am Ende der KRIEGER-Welle gibt eine der wichtigsten Zahlen des TZOLKIN wieder – die 52 –
und fasst (10-SCHLANGE + 11-CIMI + 12-HAND + 13-STERN) = 46 ==> 13 zur Eizelle zusammen,
spielt also die kosmische 13 im Hintergrund.
Mit dabei sind das Hexagramm 12 “Die Stockung”
und das ANTARES-Symbol SOLERA

 

Solera
52. Harmonie; Kin 205 – 208
(4:48 – 9:36)
11, 5. Ring, weiße Harmonie
Ich bin die Kraft der Zeitfreiheit und der Annäherung an die letztendliche Zeitlosigkeit.
Die scheinbar lineare Zeitabfolge wird durch mich sphärisch gebogen und gespiegelt. Dadurch erscheinen alle potentiellen Möglichkeiten in ein und demselben Moment, wobei deren Drängen auf Verwirklichung völlig schwindet. Statt dessen nimmst Du eine strahlend weiße spiegelnde Fläche wahr, die von Deinem göttlichen Wesen die Anweisungen erwartet. Du hast mittels Deiner Schöpferkraft die Möglichkeit, hier all das, was Dir wichtig erscheint und was Du verwirklicht haben möchtest, zu positionieren und somit in Gang zu bringen.
Setzt Du in diesen Spiegel auch nur einen einzigen Lichtpunkt ein, so wird dieser Dein Leben überstrahlen, unabhängig davon, welchen Aspekt die aktuelle Zeitqualität Dir momentan anzeigt. Für „schwierige“ Zeiten ist dies ein absolutes Lichtsymbol.



10-SCHLANGE, KIN 205

==> die KUNDALINI wird MANIFEST,
von nichts behinderte, freifliessende Lebensenergie ist alltägliches Potenzial des KRIEGERS,
zeigt als 4. MYSTISCHER MOND das FUNDAMENT, das für den Übergang nötig ist.

11-CIMI, KIN 206

==> das höchste AUFLÖSUNGSPOTENZIAL
der WELTENÜBERBRÜCKER befreit das Innerste, – und mag es noch so verdrängt und im Dunkeln verbannt gewesen sein
und er stellt dem 5. MYSTISCHEN MOND dieses Potenzial zur Verfügung

12-MANIK, KIN 207

HEILUNG durch ZUSAMMENFÜHREN
der Innere Arzt, die Hand Gottes koordiniert und harmonisiert die Vielfalt der Schöpfung,
ist der 6. MYSTISCHE MOND, der die 1 nochmal ausrichtet und das Gleichgewicht hält.
12-HAND ist auch das Kin des 21.12.2012!

13-STERN, KIN 208

==> in der VOLLKOMMENHEIT und HARMONIE speichert sich die KRIEGER-Essenz,
verweist auf die letzte, den Zeitrhythmus vollendende Welle des TZOLKIN, – die STERN-Welle –
und schliesst gleichzeitig fraktal als 7. MYSTISCHER MOND den energetischen Übergang in ein neues Äon ab.

———————————————



In Heidenreichstein gab´s – vor allem durch Peter Handl,
der sich phantastisch mit TELEKTONON etc. auskennt -,
eine weitere fraktale Sichtweise auf die Kins 201 – 208 der KRIEGER-Welle:
bitte den TZOLKIN jetzt zur Hand nehmen!
Wenn mit 1-MOND (wegen 5.Zeitschloss) die kommende 5.WELT ab dem 26.7.2013 fraktal assoziiert wird,
die aber bekanntlich am 21.12.2012 im vorhergehenden Jahr im 6.Mond (Dezember) den kosmischen Wechsel vollzieht,
so bleiben noch 7 MONDE (Monate) übrig, die bis zum Jahreswechsel von 6-MAGIER auf 7-STURM ihren energetischen Vollzug abschliessen müssen.
Aus diesem Blickwinkel erscheint der 6.MOND (Dezember 2012) als GRÜNER MOND
(Entsprechung zum GRÜNEN TAG) und damit bezogen auf KIN 201 / 6-IMIX –
die restlichen 7 Monate werden als die [red]7 MYSTISCHEN MONDE [/red] bezeichnet
und mit KIN 202 / 7-WIND, KIN 203 / 8-AKBAL, KIN 204 / 9-SAME, KIN 205 / 10-CHICCHAN, KIN 206 / 11-CIMI, KIN 207 / 12-MANIK und KIN 208 / 13-LAMAT (natürlich immer fraktal) in Verbindung gebracht,
weil dann mit KIN 209 / 1-MOND ein neues, 5.ÄON beginnt.

17 – MULUC, DIE MOND-WELLE, KIN 209 – 221

Hey,
wisst ihr eigentlich, dass die Mondwelle jetzt ganz was besonderes bedeutet?

Die Mondgenesis (209-260) und parallel dazu das 5.grüne Zeitschloss (209-260)
sind fraktal u.a. auch mit der kommenden 5.Welt (ab 2013) verbunden.
Die 4 bereits gelaufenen Schlösser stehen für die 4 Welten á 26000 Jahre, die 2012 zu Ende gehen
und das 5.Schloss hält schon mal das Fernglas parat.
Bis zum 16.9.2006 (Kin 260) dürfen wir ab und zu mal einen Blick riskieren.
Gleichzeitig beginnen mit dem 1-Mond Jahr 13 Jahre, die alle eine rote Geburtswelle haben,
was ja bekanntlich jedem Neubeginn freundlich gesinnt ist.

Dass MULUC, die FLIESSENDE RÜCKERINNERUNG,
gerade jetzt diesen 13-Jahre-Zyklus einläutet,
in dessen Mitte 2012 der Wechsel in ein NEUES ÄON erfolgt,-
– wo gleichzeitig die Äone 104.000 Jahre, 26.000 Jahre und der Long-Count von 5125 Jahren zu Ende gehen
– das ist eine wunderschöne Entsprechung, die der TZOLKIN da präsentiert.

Die Mondwelle in der Schaufelrad-Form:
Wenn ich mir meine Magnettafel an der Wand betrachte,
auf der sich die jeweils laufende Welle in der Schaufelrad-Form präsentiert,
fällt mir gerade etwas höchst Interessantes auf:

Da zeigt diese Welle der RÜCKERINNERUNG den “Fall der Menschheit”
durch die Polarität der Emotionen (2-HUND)
von der Dynamik der Spielvarianten gespeist (3-AFFE)
runter auf den tiefsten Frequenzpunkt der Bewusstlosigkeit,
in die 4.Welt der Formen (4-Mensch), dorthin, wo wir gerade noch spielen.
Diese erste 4er-Harmonie (1-MOND,2-HUND,3-AFFE,4-MENSCH) : 1+2+3+4 = 10
ist auch zahlenmässig der tiefste Frequenzpunkt.
Und dann, mit 5-BEN, dem MENSCHEN als freien Götterboten und Wellenautorität,
beginnt der Aufstieg aus dieser Bewusstlosigkeit.
Zuerst sorgt die Wertfreiheit des 6-MAGIERS für optimales Gleichgewicht,
(ist übrigens 2011-2012 Jahreskin)
dann steht die Visionskraft des 7-ADLERS mitten im Quellstrom, KUKULKAN erscheint.
Der 8-KRIEGER mit seiner Angstlosigkeit schliesst diese 2.Wellenharmonie (5+6+7+8 = 26) ,
26 ist die Frequenzzahl der 8 und mit ihr erreicht Ratio und Intuition,
diese viertdimensionale Intelligenz des Kosmischen KRIEGERS, höchste Effizienz.

Die 3.Wellenharmonie beginnt mit der 9-ERDE,
die über ihr WASSER und seine Resonanzfähigkeit das MOND-Programm zur Meisterschaft führt.
In der Klarheit des 10-SPIEGELS, der die morphogenetischen Felder
und ihr ganzes Erinnerungspotenzial in der WASSER-Symbolik des MONDES spiegelt,
manifestiert sich die 5.Welt des MULUC.
11-STURM , diese immense Kraft der Transformation im Verbund mit der loslassenden 11,
gibt dieser 5.Welt ihr neues Gesicht.
Es ist eine Welt, in der die Quelle selbst auf Platz 12 (12-AHAU) für Harmonie und ein neues Paradigma sorgt,
in der sich die gesamte Schöpfung auf AUGENHÖHE begegnet.
Diese 3. Harmonie (9+10+11+12 = 42) ist die Frequenzzahl der 12, hier mit AHAU besetzt.

Und als Wellenergebnis, Wellenziel und Wellenspeicher fungiert 13-Drache, die Urmutter,
geführt von der Kraft der Kundalini,
(die ihre Essenz dann an KIN 1, 1-DRACHE und damit an eine neue TZOLKIN-Runde übergibt)
hier als Basis einer neuen Harmonie, die in die nächste WIND-Welle überleitet
(13-Drache, 1-WIND, 2-NACHT, 3-SAME) : (13+1+2+3 = 19), die Frequenzzahl der 3.

Also ich finde, diese Mondwelle erzählt eine wunderschöne Geschichte.

———————————————–

53. HARMONIE (Kin 209 – 212)

Die MOND-Welle beginnt mit der 53.Harmonie (1-MOND + 2-HUND + 3-AFFE + 4-MENSCH) = 10 ==> 4
also mit der tiefsten Frequenz der Formenwelt im Hintergrund.
Dazu gesellt sich das Hexagramm 21 “das Durchbeissen”
und das ANTARES-Symbol ONOXENION:

 

Onoxenion
53. Harmonie; Kin 209 – 212
(9:36 – 14:24)
11, 2. Ring, blaue Harmonie

Ich bin die große Kraft der Entbindung und der Loslösung.
Dadurch, daß ich Deine Wesenheit aus dem Zeitgefüge enthebe, ereignet sich eine strukturelle Umgestaltung mit starker Tiefenwirkung. Du bist somit aus Deiner Ahnenreihe, die an eine Zeitabfolge gebunden ist, herausgelöst worden. Genauso verlieren sämtliche karmische Gesetzmäßigkeiten zur Gänze ihre Wirkung.
Dadurch entsteht augenblicklich ein enormes freigewordenes Energiepotential, das ich für Dich als Mittlerkraft nutze, um Dich in völlig neue und wertfreie Strukturen einzubetten. Deine Bewegungsrichtung wird an die Deiner kosmischen Begleiter angeglichen. Die Verbindung mit Deinen Sternengeschwistern ist die einzige, die ihre Gültigkeit beibehält.



1-MOND, KIN 209

siehe oben!

 2-HUND, KIN 210

Da zeigt diese Welle der RÜCKERINNERUNG den “Fall der Menschheit”,
gespielt auf der Bühne der Emotionen und in der ganzen Bandbreite ihrer Polaritäten.

 3-AFFE, KIN 211

Diese Vielzahl der Spiel-und Illusionsvarianten speist ihre Eigendynamik,
gibt den Anstoss zur Entwicklung

4-MENSCH, KIN 212

runter auf den tiefsten Frequenzpunkt der Bewusstlosigkeit,
in die 4.Welt der Formen (4-Mensch), dorthin, wo wir gerade noch spielen.
Diese erste 4er-Harmonie (1-MOND,2-HUND,3-AFFE,4-MENSCH) : 1+2+3+4 = 10
ist auch zahlenmässig der tiefste Frequenzpunkt.
Hier ist aber auch der Umkehrpunkt!

———————————————–

54.HARMONIE (Kin 213 – 216)

In der 54.Harmonie vereinigen sich (5-BEN + 6-MAGIER + 7-ADLER + 8-KRIEGER) =26 ==> 8
ein sehr ausgleichendes Gespann, das auch noch diese intensive Kraft der 8 hinter sich hat.
Bereichert wird die 54.Harmonie noch durch das Hexagramm 45 “Die Sammlung”
und das ANTARES-Symbol ELOFIN:

 

Elofin
54. Harmonie; Kin 213 – 216
(14:24 – 19:12)
11, 4. Ring, gelbe Harmonie

Ich bin die Kraft der Raumfreiheit und der räumlichen Entbindung.
Ich wirke als Bote, der Deinen Geist augenblicklich an jeden beliebigen Ort in sämtlichen Dimensionsebenen bringt. Dies geschieht dadurch, daß ich an die Bedingungen der Räumlichkeit nicht gebunden bin.
So schule ich Deine Bewußtheit auf die Wahrnehmung Deiner kosmischen Begleiter. Ich stelle den Kontakt her und befördere Informationen. So bin ich auch jene Kraft, die Gedanken überträgt und Dich dafür aufnahmebereit macht.
Nenne meinen Namen und ich stehe Dir jederzeit gerne als Mittler zur Verfügung. Dieses Symbol fördert die telepathischen Fähigkeiten und den Zugang zu allen möglichen kosmischen Bereichen.



 5-BEN, KIN 213

Und dann, mit 5-BEN, dem MENSCHEN als freien Götterboten und Wellenautorität,
beginnt der Aufstieg aus dieser Bewusstlosigkeit.
Er steht für unsere nächste Entwicklungsstufe in der Frequenzabfolge,
etwas höher von der 10 auf die 14, die 5.Welt folgt auf das 4.Äon.

 6-MAGIER, KIN 214

Zuerst sorgt die Wertfreiheit des 6-MAGIERS für optimales Gleichgewicht,
-(ist übrigens 2011-2012 Jahreskin)-
richtet die 1 (Rückerinnerung) nochmal aus, „bringt sie ins Wasser“

7-ADLER, KIN 215

dann steht die Visionskraft des 7-ADLERS mitten im Quellstrom, KUKULKAN erscheint.
Die Macht der Vision ist der Höhepunkt der MOND-Welle,
die Kundalini-Energie ist ihr antipodaler „Suchtpunkt“,- die VISION sucht sich ihre LEBENSKRAFT –

8-KRIEGER, KIN 216

Der 8-KRIEGER mit seiner Angstlosigkeit schliesst diese 2.Wellenharmonie (5+6+7+8 = 26) ,
26 ist die Frequenzzahl der 8 und mit ihr erreicht Ratio und Intuition,
diese viertdimensionale Intelligenz des Kosmischen KRIEGERS, höchste Effizienz.
Das Ziel dieser Harmonie ist gleichzeitig die höchste Stufe,
die „Menschsein“ auf dieser Frequenzbreite erreichen kann.

———————————————-

55.HARMONIE (Kin 217 – 220)

Ganz unten in der 11.Säule sind wir mit der 55.Harmonie angelangt.
(9-ERDE + 10-SPIEGEL + 11-STURM + 12-SONNE) = 42 = 12,
die ganze Harmonie schwingt also im 12er-Ton des Runden Tisches.
Das zugehörige Hexagramm 51 “Der Donner oder die Erschütterung”
mag zwar auf den ersten Blick nur für den 11-STURM passen,
aber alle reinigenden Prozesse haben eine Vorgeschichte und ein Ergebnis.
Und das hiesige Ergebnis der 12-SONNE spricht Bände. Winken

Begleitet wird diese Harmonie noch vom ANTARES-Symbol ELEXIA:

 

Elexia
55. Harmonie; Kin 217 – 220
(19:12 – 00:00)
11, 1. Ring, grüne Harmonie

Ich löse Vernetzungen auf und führe Dich ein in einen freien Raum.
Besonders dann, wenn Du in einer familiären Verflechtung stehst, die derart gestaltet ist, daß sie Dich in Deiner ureigenen Bewegungsrichtung hemmt, kann ich mit Deinem Einverständnis zur Geltung kommen. Meine Kraft wirkt auf die Knotenpunkte des Netzes energetisch dematerialisierend und löst somit in liebevoller und gleichzeitig bestimmter Weise auf.
So eröffnet sich Dir, der Du aus sämtlichen Bindungen und Verpflichtungen der alten Struktur nun vollständig entbunden bist, ein weiter lichtdurchdrungener Freiraum, in dem sich die Energiemuster Deiner ureigenen Bestimmung entfalten.
Ich verheiße Dir weiters die Rückkehr an Deinen seelengenetischen Ursprungsort und eine völlig Erneuerung Deiner Beziehungsstrukturen.



9-ERDE, KIN 217

Die 3.Wellenharmonie beginnt mit der 9-ERDE,
die über ihr WASSER und seine Resonanzfähigkeit das MOND-Programm zur Meisterschaft führt.
Ab hier (ERDE-SPIEGEL-STURM-SONNE) spielen feinstoffliche Kräfte ein höheres Level,
das sich unserem Bewusstsein und unserer Einflussnahme entzieht.

 10-SPIEGEL, KIN 218

In der Klarheit des 10-SPIEGELS, der die morphogenetischen Felder
und ihr ganzes Erinnerungspotenzial in der WASSER-Symbolik des MONDES spiegelt,
manifestiert sich die 5.Welt des MULUC.

In der Schaufelradform sieht man auch prima, wie die Töne
1 mit 13
2 mit 12
3 mit 11
4 mit 10
5 mit 9
6 mit 8
7 solo
korrespondieren.
Heute z.B. 10-SPIEGEL :
Links in gleicher Höhe steht der 4-MENSCH, der hier in die Formenwelt eintaucht
und damit erstmal die niedrigste Frequenzstufe erreicht,
aber in der 5.Welt des MONDES den ganzen Durchblick und die Klarheit seiner gespiegelten Realität als Manifestation erkennt.
– Auf der 4 formt sich etwas, aber erst auf der 10 erreicht es die detaillierte Ausarbeitung.-
Und da auf der 4 der MENSCH sitzt, ist es auch auf der 10 der MENSCH,
dem die Erinnerungsfelder von MULUC (wieder) manifest werden. *THUMBS UP*


11-STURM, KIN 219

11-STURM , diese immense Kraft der Transformation im Verbund mit der loslassenden 11,
gibt dieser 5.Welt ihr neues Gesicht.

Zitat:
CAUAC ist der Sturm, der – nachdem wir in den Spiegel von ETZNAB geschaut
und die Schatten in uns messerscharf herausgearbeitet haben –
alles hinwegfegt und die Luft wieder reinigt.
Blitz und Donner vereinen Himmel und Erde und der darauf folgende Regen
bringt den Kreislauf des Wassers wieder zur Erde zurück.
CAUAC bedeutet Läuterung und Transformation.
Nach einem heftigen Gewitter sind Spannung und Dunkelheit weg,
und die Erde sowie alle Lebewesen sind verwandelt.
Die Atmosphäre ist wieder frei und voller Lebendigkeit.
Die Sonne kehrt zurück, und neues Leben beginnt.


Was soll ich da noch schreiben zum heutigen Tag?
Da ist nu wirklich alles auf den Punkt gebracht, was sich im SPIEGEL manifestiert hat
und mit den Wassern des MULUC neues (bewusstes) Leben gebiert.

Vielleicht nur noch, dass die 11 mit ihrer enormen Aufbruchskraft hier
– ähnlich wie bei 11-CIMI – eine ganz besondere Unterstützung bietet.


 12-SONNE, KIN 220

Es ist eine Welt, in der die Quelle selbst auf Platz 12 (12-AHAU) für Harmonie und ein neues Paradigma sorgt,
in der sich die gesamte Schöpfung auf AUGENHÖHE begegnet.
Diese 3. Harmonie (9+10+11+12 = 42) ist die Frequenzzahl der 12, hier mit AHAU besetzt.

Heute ist der RÜCKBLICK-Tag auf die MOND-Welle:
Johann schreibt über die MULUC-Welle:
“Der anfängliche Traum, der von jedem von uns – bevor wir in die Materie gegangen sind –
entworfen wurde, ist uns abhanden gekommen.
Anstatt dessen haben wir uns in einer drittdimensionalen Begrenztheit verfangen,
wir sind in einem “Sperrfeld” eingeschlossen –
dazu kommt noch ein fast vollkommener Verlust unserer Bewusstheit.
MULUC hält seit ewigen Zeiten dein Ursprungsprogramm,
es wird jeweils in der Welle des Roten MONDES initiiert und ins Spiel gebracht,
als deine Blaupause in der Welle verschlüsselt.
MULUC ist eine Art unauslöschliche Sicherheitskopie…..”

Und deshalb ist die MOND-Welle als Startkraft eines 13-jährigen roten Zeitraumes,
in dessen Zentrum der Beginn eines neuen ÄONS liegt, so unbeschreiblich symbolträchtig.
Denn wie gesagt:
Es ist eine Welt, in der die Quelle selbst auf Platz 12 (12-AHAU) für Harmonie und ein neues Paradigma sorgt,
in der sich die gesamte Schöpfung auf AUGENHÖHE begegnet.
12-SONNE schliesst hier gleichzeitig die 11.Säule des TZOLKIN ab,
die ebenso für den AUFBRUCH, für das LOSLASSEN steht.

—————————————————

KIN 220, die Gelbe Kristalle Sonne,

schließt den elften Solaren Zyklus mit dem zwanzigsten Siegel, AHAU, der Gelben Sonne, in Verbindung mit dem Kristallen Ton ZWÖLF, ab. Über die Codierung von AHAU wird Anfang und Ergebnis immer vereinigt. Durch die verbindende Kraft des Kristallen Tones ZWÖLF wird alles ineinander vernetzt und sichtbar. Da die MULUC-Welle regelrecht das individuelle, konkrete Programm darstellt, ist über diese Zwölferposition eine Sicht freigegeben, die wirklich die Erkenntnisse im ganzheitlichen Sinn vermittelt.

Was bereits quellkonform ist, was Ewigkeitswert erreicht hat, hat Bestand. Die äußere Welt ist auch eine Darstellung für alles, was bereits seine Heilung, seine Vervollkommnung, erreicht hat. Was durch das Sonnenfeuer geläutert ist, hat Bestand. Als lichtcodierter Inhalt wartet es darauf, in die nächste Zone weiter zu gehen. Geführt vom freien Willen bist Du auf dem Weg zur Meisterschaft. Dein Christusbewußtsein und Sonnengeist jubiliert, wenn Du endlich bereit bist, Dich mit ihm zu verbinden.

  vom 16 Oktober – 4 November 2020 = Kin 201 – 220 www.maya.at

die 20 Wellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: