Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

ein neuss begräbnis – FEIERABEND ist FEIERABEND

Der schwierige Umgang mit dem anderen Abgang:
Der Kabarettist und schließlich Berliner Schamane Wolfgang Neuss verschwindet am 5. Mai 1989 in den ewigen Jagdgründen. Auf dem Waldfriedhof in Berlin-Zehlendorf versammeln sich die Weggefährten. Kommentar: Rainer Langhans (WDR 1989)

und heute..
UFA-Piet alias Kurt Markus..Land und Leben e.V

Robert Viktor Minich

Quasi & Magnolia Jazz Quartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: