Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Jebrüda MARX

GROUCHO MARX

Der letzte Bulle beruhigte sich
und liess sich von Friedmann endlich an Bärbel Schäfers neuen Produktions-vertrach.. zu einer nüchternen Woche für 700,- mit Kost und Logi, in Ulmer Botanikum zum täglichen Test …

In der Zwischen-Zeit befanden wir uns Hier vor ORT
Ick hatte gerade 3 Wochen Zeit

how is that…“hauptsache ich darf so brüllen”

wie die dumpfbacken zu besten zeiten…

und ich meine die
und alle gleichzeitige.

juchuu …ich war 3 wochen fast allein im museum und jeden abend kamen diese hierjjan.2008 056
zum ein satz für das reich.

kiffen ist schwerst – arbeit.  

Eine “Krimikomödie”. Inszeniert von Wolfgang Neuss und H.G. Behr

MagrittePipe

  • Das Rätselraten hat nun ein Ende: Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE stecken gleich zwei deutsche Autoren hinter dem amerikanisch klingenden Tarnnamen John S. Cooper: der “taz”-Journalist und 9/11-Konspirationsapologet Mathias Bröckers und der Roman- und Drehbuchautor Sven Böttcher. Beide bestreiten zwar vor der Kamera ihre Urheberschaft (siehe Video), geben hinter vorgehaltener Hand aber zu verstehen:
    Wir sind John S. Cooper.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.