Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Australian Knigge von Knop

Puschkin gilt für die meisten seiner Landsleute als der russische Nationaldichter (mit weitem Abstand vor im Ausland wohl bekannteren Schriftstellern wie Tolstoi, Dostojewski, Gogol oder Pasternak). Bis zum Einmarsch Napoleons in Moskau 1812 sprach die russische Oberschicht Französisch. Nach dem darauf folgenden Brand Moskaus fragte man sich, warum man eigentlich die Sprache des Feindes spreche. […]

Puschkin gilt für die meisten seiner Landsleute als der russische Nationaldichter (mit weitem Abstand vor im Ausland wohl bekannteren Schriftstellern wie Tolstoi, Dostojewski, Gogol oder Pasternak). Bis zum Einmarsch Napoleons in Moskau 1812 sprach die russische Oberschicht Französisch. Nach dem darauf folgenden Brand Moskaus fragte man sich, warum man eigentlich die Sprache des Feindes spreche. […]

Zicke Zacke Hühnerkacke • 24. Februar 2017 • 23:40

CHRISTA RITTER meine Sportlehrerin im Jüngsten Gerücht einer Fahr-rad-kilometer in der Stunde. Fang von vorne an.. was wollt ihrerseits? Joschka Fischer Piroschka eure krim unsere krim auf lsd rumspinnen ? und filmemacher dimi-tri-o-logisch den bunker den tresor auf die fidschis schmuggeln das merkt nicht nur die jenny und schmeisst sich aus dem fenster das macht […]

CHRISTA RITTER meine Sportlehrerin im Jüngsten Gerücht einer Fahr-rad-kilometer in der Stunde. Fang von vorne an.. was wollt ihrerseits? Joschka Fischer Piroschka eure krim unsere krim auf lsd rumspinnen ? und filmemacher dimi-tri-o-logisch den bunker den tresor auf die fidschis schmuggeln das merkt nicht nur die jenny und schmeisst sich aus dem fenster das macht […]

ZÄRTLICHKEIT teddy award avanti shiwa shanti • 7. Februar 2017 • 19:29

%d Bloggern gefällt das: