Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

BRESLAU

Boleslaw Barlog (gebürtig Boleslaw Stanislaus Barlog; * 28. März 1906 in Breslau; † 17. März 1999 in Berlin) war ein deutscher Regisseur und Theaterintendant. Sein Vater war Rechtsanwalt in Breslau. Als seine Familie nach Berlin kam, besuchte er eine Realschule und machte nach der Mittleren Reife eine Buchhändlerlehre. Seine Liebe galt neben Büchern dem Theater. […]

Boleslaw Barlog (gebürtig Boleslaw Stanislaus Barlog; * 28. März 1906 in Breslau; † 17. März 1999 in Berlin) war ein deutscher Regisseur und Theaterintendant. Sein Vater war Rechtsanwalt in Breslau. Als seine Familie nach Berlin kam, besuchte er eine Realschule und machte nach der Mittleren Reife eine Buchhändlerlehre. Seine Liebe galt neben Büchern dem Theater. […]

Boleslaw Barlog • 17. Juni 2018 • 19:41

MB (matse bröckers hat mir meine bsr-jacke versaut…) so ein suppenhuhn Jette Neuss vor (1. April 2018 um 16:28:48) Jette Neuss vor (1. April 2018 um 16:30:05) Jette Neuss vor 1 Monat (4. April 2018 um 22:30:35) Nachtrag Ostern 2018 Lohmeyerstrasse Nachtrag Ostern 2018 Lauterplatz in FRIEDE NOW wurde in BRESLAUER PLATZ umgenannt ….ahaaa …Richy […]

MB (matse bröckers hat mir meine bsr-jacke versaut…) so ein suppenhuhn Jette Neuss vor (1. April 2018 um 16:28:48) Jette Neuss vor (1. April 2018 um 16:30:05) Jette Neuss vor 1 Monat (4. April 2018 um 22:30:35) Nachtrag Ostern 2018 Lohmeyerstrasse Nachtrag Ostern 2018 Lauterplatz in FRIEDE NOW wurde in BRESLAUER PLATZ umgenannt ….ahaaa …Richy […]

LÄGG ÄGG • 16. Mai 2018 • 20:02

OPTIKER Olof Palme wunderte sich übrigens überhaupt über gar nüscht,…ditt war ja klar wie kloßbrühe. Die Gebrüder Mozart = Bröderna Mozart Brühwarm wusch sich Mühe die Hände und witterte die Fährte….querfeldein kam ich wedelnd auf ihn zu…wie so oft trennten sich die siamesischen zwillings-eltern frei-willig. Das Siamesische reich signalisierte den chirurgischen Eingriff in die naturellment […]

OPTIKER Olof Palme wunderte sich übrigens überhaupt über gar nüscht,…ditt war ja klar wie kloßbrühe. Die Gebrüder Mozart = Bröderna Mozart Brühwarm wusch sich Mühe die Hände und witterte die Fährte….querfeldein kam ich wedelnd auf ihn zu…wie so oft trennten sich die siamesischen zwillings-eltern frei-willig. Das Siamesische reich signalisierte den chirurgischen Eingriff in die naturellment […]

OP • 9. März 2017 • 21:04

Regine Hildebrandt mit ihrem Leitspruch: „Der tiefere Sinn des Lebens liegt im Miteinander” ist für viele beispielhaft gewesen. Es verwundert also kaum, dass Initiativen, Einrichtungen und Institutionen an ihr Handeln anknüpfen und ihren Namen als Auszeichnung tragen wollen. Hier finden Sie eine Auswahl derer, die den Namen und das Wirken Regine Hildebrandts lebendig halten. Sozialisten […]

Regine Hildebrandt mit ihrem Leitspruch: „Der tiefere Sinn des Lebens liegt im Miteinander” ist für viele beispielhaft gewesen. Es verwundert also kaum, dass Initiativen, Einrichtungen und Institutionen an ihr Handeln anknüpfen und ihren Namen als Auszeichnung tragen wollen. Hier finden Sie eine Auswahl derer, die den Namen und das Wirken Regine Hildebrandts lebendig halten. Sozialisten […]

REGINE HILDEBRANDT • 7. August 2016 • 22:05

Allein dieses Wort. Macht das ich eine Artistische MACHT äääh NATIONAL-stolz nicht aus dem Weg gehe. Mist. Das heisst das ich dieses komische frollein-wunder Frauke Petry ? Petra Frauke oda wie das ding heisst…mit offenen armen ooch noch umarmen würde. Mist. zweitens ist das so schöön doof , wie EVA. Herr MANN. so ein Mist. […]

Allein dieses Wort. Macht das ich eine Artistische MACHT äääh NATIONAL-stolz nicht aus dem Weg gehe. Mist. Das heisst das ich dieses komische frollein-wunder Frauke Petry ? Petra Frauke oda wie das ding heisst…mit offenen armen ooch noch umarmen würde. Mist. zweitens ist das so schöön doof , wie EVA. Herr MANN. so ein Mist. […]

QUETSCH-KOMMODE • 12. Juni 2016 • 20:04

Es soll Bürger geben, die ihm bis heute nicht verziehen haben. Plötzlich haben sich die Sitten geändert, aus dem einstmals ausgehungerten Publikum werden träge und denkfaule Fernsehgucker, die Kabarett mit Cabaret verwechseln. Ein Komiker, der sein Publikum mit braunem Dreck bewirft, ist ganz und gar nicht witzig. Da hört der Spaß im freien Teil des […]

Es soll Bürger geben, die ihm bis heute nicht verziehen haben. Plötzlich haben sich die Sitten geändert, aus dem einstmals ausgehungerten Publikum werden träge und denkfaule Fernsehgucker, die Kabarett mit Cabaret verwechseln. Ein Komiker, der sein Publikum mit braunem Dreck bewirft, ist ganz und gar nicht witzig. Da hört der Spaß im freien Teil des […]

NEUSS ZEITALTER artysta kabaretowy ERA, EPOKA, OKRES • 22. Januar 2016 • 13:17

%d Bloggern gefällt das: