Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Chapeau Claque

So ein schöner zweeter Mai. LADIES NIGHT im APRIL mit wunderbaren brüllern Freu mich über soviel Esprit der ganzen truppe…unter anderem Liiiisa FITZ

So ein schöner zweeter Mai. LADIES NIGHT im APRIL mit wunderbaren brüllern Freu mich über soviel Esprit der ganzen truppe…unter anderem Liiiisa FITZ

MEISE & MEISENKNÖDEL • 2. Mai 2017 • 14:17

Als eure Mutter geboren wurde (1969), stand die Mauer in Berlin schon acht Jahre. Deutschland war nun wirklich so gespalten, dass wir Ostler Westdeuschland und sogar Westberlin nur noch von fern sehen, aber nicht erreichen konnten. Wir lebten weiß Gott nicht in wirtschaftlicher Not, aber in genügsamen Verhältnissen, wie sie die DDR der Siebzigerjahre prägten. […]

Als eure Mutter geboren wurde (1969), stand die Mauer in Berlin schon acht Jahre. Deutschland war nun wirklich so gespalten, dass wir Ostler Westdeuschland und sogar Westberlin nur noch von fern sehen, aber nicht erreichen konnten. Wir lebten weiß Gott nicht in wirtschaftlicher Not, aber in genügsamen Verhältnissen, wie sie die DDR der Siebzigerjahre prägten. […]

Enkel-Brief aus dem Jahr 1999 • 27. September 2016 • 22:08

TAT ORT Richy Müller versus “Jette Neuss” (künstler-name) Die große Flatter. Ein Lieblings Film. Papermoon die goldene Robbe ist auch ein lieblings Film. Egal. ..jedenfalls hat mich Richy Müller mal richtig frieren lassen. Im Downtown. Beim backgamon spielen , der doofe An dem Abend traf ich schild-kröte zum ersten mal und wer steht mir “im […]

TAT ORT Richy Müller versus “Jette Neuss” (künstler-name) Die große Flatter. Ein Lieblings Film. Papermoon die goldene Robbe ist auch ein lieblings Film. Egal. ..jedenfalls hat mich Richy Müller mal richtig frieren lassen. Im Downtown. Beim backgamon spielen , der doofe An dem Abend traf ich schild-kröte zum ersten mal und wer steht mir “im […]

TAT ORT BERLIN Wolfgang Neuss ..Kein Weg zurück / No way back • 24. August 2016 • 0:34

%d Bloggern gefällt das: