Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Döllen

Eugen Onegin (russisch Евгений Онегин, Transkription: Jewgeni Onegin) ist ein Versroman des russischen Dichters Alexander Puschkin. Puschkin schrieb das Versepos zwischen 1823 und 1830 und gab ihm den Gattungsnamen Roman in Versen. In der vollständigen Fassung wurde das Werk zum ersten Mal 1833 veröffentlicht. In dem Roman geht es um die komplexe kulturelle Situation in […]

Eugen Onegin (russisch Евгений Онегин, Transkription: Jewgeni Onegin) ist ein Versroman des russischen Dichters Alexander Puschkin. Puschkin schrieb das Versepos zwischen 1823 und 1830 und gab ihm den Gattungsnamen Roman in Versen. In der vollständigen Fassung wurde das Werk zum ersten Mal 1833 veröffentlicht. In dem Roman geht es um die komplexe kulturelle Situation in […]

SIEBEN RABEN WEG • 18. Januar 2018 • 8:31

On and Off along you go into that transforming shape-shift Allium ursinum Knoblauchgeruch im Wald Der Bärlauch ist seit einigen Jahren wieder begehrt. Ab März strömen die Sammler in die Wälder und suchen die zarten grünen Blätter. Die Waldpflanze mit dem auffälligen Knoblauchgeruch wurde schon immer in der Küche verwendet, aber aufgrund ihrer Ausbreitungswilligkeit auch […]

On and Off along you go into that transforming shape-shift Allium ursinum Knoblauchgeruch im Wald Der Bärlauch ist seit einigen Jahren wieder begehrt. Ab März strömen die Sammler in die Wälder und suchen die zarten grünen Blätter. Die Waldpflanze mit dem auffälligen Knoblauchgeruch wurde schon immer in der Küche verwendet, aber aufgrund ihrer Ausbreitungswilligkeit auch […]

OFF • 10. Mai 2017 • 20:52

%d Bloggern gefällt das: