Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Dzi Stein

GRÜSS GOTT°°°°°Gott zum Gruße Namaste [nʌmʌsˈteː] (auch Namasté; Sanskrit/Hindi/Nepali (Devangari-Schrift) नमस्ते namaste) bedeutet wörtlich übersetzt „Verbeugung zu dir“. Es ist eine Zusammensetzung von námas (Sanskrit „Verbeugung“) und dem enklitischen Pronomen -te („dir“). Der Gruß kommt erstmals im Rigveda vor und ist auch im Avestischen als nəmasə.tē überliefert. Der Rigveda (Vedisch, Sanskrit, m., ऋग्वेद, ṛgveda, veda […]

GRÜSS GOTT°°°°°Gott zum Gruße Namaste [nʌmʌsˈteː] (auch Namasté; Sanskrit/Hindi/Nepali (Devangari-Schrift) नमस्ते namaste) bedeutet wörtlich übersetzt „Verbeugung zu dir“. Es ist eine Zusammensetzung von námas (Sanskrit „Verbeugung“) und dem enklitischen Pronomen -te („dir“). Der Gruß kommt erstmals im Rigveda vor und ist auch im Avestischen als nəmasə.tē überliefert. Der Rigveda (Vedisch, Sanskrit, m., ऋग्वेद, ṛgveda, veda […]

Namaste • 8. September 2017 • 12:08

Der gebänderte Achat wird als beschützendes Amulett gegen alle Arten von böswilligen Einflüssen getragen. Die Originale dieser Steine, werden ab und zu beim Pfluegen der Felder gefunden. Viele Mythen umgeben sie…Stars wie Sting oder die Schuhmachers sowie viele Bergsteiger wie Reinhold Messner oder Hans Kammerlander, die im Himalaya unterwegs waren tragen die DZI Steine zum […]

Der gebänderte Achat wird als beschützendes Amulett gegen alle Arten von böswilligen Einflüssen getragen. Die Originale dieser Steine, werden ab und zu beim Pfluegen der Felder gefunden. Viele Mythen umgeben sie…Stars wie Sting oder die Schuhmachers sowie viele Bergsteiger wie Reinhold Messner oder Hans Kammerlander, die im Himalaya unterwegs waren tragen die DZI Steine zum […]

Tellus ELFMETER • 4. Oktober 2016 • 10:09

%d Bloggern gefällt das: