Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Family Hachfeld

Als eure Mutter geboren wurde (1969), stand die Mauer in Berlin schon acht Jahre. Deutschland war nun wirklich so gespalten, dass wir Ostler Westdeuschland und sogar Westberlin nur noch von fern sehen, aber nicht erreichen konnten. Wir lebten weiß Gott nicht in wirtschaftlicher Not, aber in genügsamen Verhältnissen, wie sie die DDR der Siebzigerjahre prägten. […]

Als eure Mutter geboren wurde (1969), stand die Mauer in Berlin schon acht Jahre. Deutschland war nun wirklich so gespalten, dass wir Ostler Westdeuschland und sogar Westberlin nur noch von fern sehen, aber nicht erreichen konnten. Wir lebten weiß Gott nicht in wirtschaftlicher Not, aber in genügsamen Verhältnissen, wie sie die DDR der Siebzigerjahre prägten. […]

Enkel-Brief aus dem Jahr 1999 • 27. September 2016 • 22:08

Die Hachfelder Pointen sit zen fest im Sattel. Ecke Hachfeld …Rainer Hachfeld…. Volker Ludwig Begegnung Landhaus-strasse in Wilmersdorf…GOETHE Institut in Mexico Hola Martin “Martini” Buchholz Güntzelstrasse..die Spur führt zum Griechen um die Ecke und den werten Otto-motor Sander.

Die Hachfelder Pointen sit zen fest im Sattel. Ecke Hachfeld …Rainer Hachfeld…. Volker Ludwig Begegnung Landhaus-strasse in Wilmersdorf…GOETHE Institut in Mexico Hola Martin “Martini” Buchholz Güntzelstrasse..die Spur führt zum Griechen um die Ecke und den werten Otto-motor Sander.

GRIPS…Kannst du zaubern, Opa ? • 26. August 2016 • 20:20

%d Bloggern gefällt das: