Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Hanfjournal

Paderborner Landgericht bestraft den Anbau von 47 Cannabis-Pflanzen mit drei Jahren Haft und Einweisung in die Entziehungsanstalt Sadhu van Hemp Nicht immer, aber immer öfter werden Straftäter nach altdeutscher Rechtsprechung verurteilt und zur Verbüßung der Strafe in die Irrenanstalt (neudt. Forensische Psychiatrie) eingewiesen. Opfer des Maßregelvollzugs sind psychisch kranke oder suchtkranke Straftäter – und dazu […]

Paderborner Landgericht bestraft den Anbau von 47 Cannabis-Pflanzen mit drei Jahren Haft und Einweisung in die Entziehungsanstalt Sadhu van Hemp Nicht immer, aber immer öfter werden Straftäter nach altdeutscher Rechtsprechung verurteilt und zur Verbüßung der Strafe in die Irrenanstalt (neudt. Forensische Psychiatrie) eingewiesen. Opfer des Maßregelvollzugs sind psychisch kranke oder suchtkranke Straftäter – und dazu […]

Cannabis-Gärtner kommt in die „Klapsmühle“ • 16. Juli 2018 • 9:34

Am Samstagmorgen verstarb der Schauspieler, Musiker und Haschbruder 76-jährig in Hamburg Ein Nachruf von Sadhu van Hemp Mit Zacher war stets gut kiffen. Wo ein Joint kreiste, war er zur Stelle und rauchte das Gerät heiß. In den 1970er und 1980er Jahren war der Wurzelberliner gleich hinter dem Schauspieler und Kabarettisten Wolfgang Neuss die Knalltype […]

Am Samstagmorgen verstarb der Schauspieler, Musiker und Haschbruder 76-jährig in Hamburg Ein Nachruf von Sadhu van Hemp Mit Zacher war stets gut kiffen. Wo ein Joint kreiste, war er zur Stelle und rauchte das Gerät heiß. In den 1970er und 1980er Jahren war der Wurzelberliner gleich hinter dem Schauspieler und Kabarettisten Wolfgang Neuss die Knalltype […]

ROLF ZACHER • 6. Februar 2018 • 10:02

Durch die Blume gesagt: Danke an Micha für seine Berichte und an Richter Müller für seine Art Liebe zu zeigen. Danke an Marcel, Ralf und die HANFINITIATIVE. Ihr Kommentatoren habt mich Mal wieder inspiriert… (können wir sowas auch?) fragt die Hanfinitiative mit einem echt freundlichen Hinweis der zur Zwischen-bilanz dient.. Idealisten, Resignierte, Kapitalisten und Anarchaische, […]

Durch die Blume gesagt: Danke an Micha für seine Berichte und an Richter Müller für seine Art Liebe zu zeigen. Danke an Marcel, Ralf und die HANFINITIATIVE. Ihr Kommentatoren habt mich Mal wieder inspiriert… (können wir sowas auch?) fragt die Hanfinitiative mit einem echt freundlichen Hinweis der zur Zwischen-bilanz dient.. Idealisten, Resignierte, Kapitalisten und Anarchaische, […]

Richter Müller wettert gegen Kiffer • 14. Januar 2016 • 10:29

Ein bisschen Gras ist doch erlaubt …mehr lesen 20 Jahre Verfassungsgerichtsurteil zur Entkriminilarisierung WESTBAM: You Need The Drugs …mehr lesen ..looks like ZEROZERO DESIGN

Ein bisschen Gras ist doch erlaubt …mehr lesen 20 Jahre Verfassungsgerichtsurteil zur Entkriminilarisierung WESTBAM: You Need The Drugs …mehr lesen ..looks like ZEROZERO DESIGN

Ein bisschen Gras ist doch erlaubt • 7. März 2014 • 9:53

…wer finanzierte GENOSSE MÜNCHHAUSEN? …und wer feiert gern auf Sylt? 2 lustige Fangfragen.. ..gerade wenn es darum geht einen Film zu drehen.. und Staats-kapital zu schieben. Brandt aktuell ! Kommen wir zur Berlinale 2014 ? Ich reiche meinen Film noch nicht ein. Warum ? Nun ich hab “eine offene Rechnung”, z.B mit Regine Ziegler. Ich […]

…wer finanzierte GENOSSE MÜNCHHAUSEN? …und wer feiert gern auf Sylt? 2 lustige Fangfragen.. ..gerade wenn es darum geht einen Film zu drehen.. und Staats-kapital zu schieben. Brandt aktuell ! Kommen wir zur Berlinale 2014 ? Ich reiche meinen Film noch nicht ein. Warum ? Nun ich hab “eine offene Rechnung”, z.B mit Regine Ziegler. Ich […]

EGON BAHR GELD • 14. Januar 2014 • 16:41

Sadhu van Hemp schreibt über Wolfgang: Er war die rote Laus im Berliner Bärenpelz und Erster Staatsquerulant. Die Presse schimpfte ihn Brunnenvergifter, Schandschnauze, Propagandist und zuletzt kaputter Kellerguru. Die Rede ist von einem abgrundtief bösen Mann, der als Till Eulenspiegel des Wirtschaftswunders und notorischer Kiffer Berlins Stadtfeind Nr. 1 war. Sein Name: Wolfgang Neuss. Am […]

Sadhu van Hemp schreibt über Wolfgang: Er war die rote Laus im Berliner Bärenpelz und Erster Staatsquerulant. Die Presse schimpfte ihn Brunnenvergifter, Schandschnauze, Propagandist und zuletzt kaputter Kellerguru. Die Rede ist von einem abgrundtief bösen Mann, der als Till Eulenspiegel des Wirtschaftswunders und notorischer Kiffer Berlins Stadtfeind Nr. 1 war. Sein Name: Wolfgang Neuss. Am […]

Der Verräter der Nation • 20. Dezember 2013 • 18:07

%d Bloggern gefällt das: