Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

HANFMUSEUM BERLIN

Am 6.12.2016 wird das Hanfmuseum Berlin 22 Jahre… TAG DER OFFENEN TÜR (-Ken….Jebsen, das wär doch Mal watt für Dich und dein Busenwunder, ick meine Kumpel) im HANFMUSEUM BERLIN Nikolaiviertel Wir wünschen unserem Land nur das Beste und freuen uns auf euren Besuch bei lecker Hanfkuchen u.v.m Ronald Steckel Erstveröffentlichung 24.11.2016

Am 6.12.2016 wird das Hanfmuseum Berlin 22 Jahre… TAG DER OFFENEN TÜR (-Ken….Jebsen, das wär doch Mal watt für Dich und dein Busenwunder, ick meine Kumpel) im HANFMUSEUM BERLIN Nikolaiviertel Wir wünschen unserem Land nur das Beste und freuen uns auf euren Besuch bei lecker Hanfkuchen u.v.m Ronald Steckel Erstveröffentlichung 24.11.2016

22 Jahre HANF MUSEUM BERLIN am 6.12.2016 • 24. November 2016 • 19:09

TIBOR HARRACH ANTON HOFREITER Parlamentarische Gruppe Frei fließende Flüsse CHRISTIAN STRÖBELE GREGOR GYSI SAHRA WAGENKNECHT FRANK TEMPEL Ausser- PARTEI-lichte Oppositions-Grüsse durch die Blumen am Wegesrand an SUSANNE WIEST MAXIMILIAN PLENERT FREKE OVER JOST LESSMANN und WOLFGANG NEšKOVIć Die Chemtrails der Familie Schmidt inspiriert durch RAINBOW WARRIOR = Regen-Bogen-kriegerin Romy Haag : „Der Weg zur Gesundheit […]

TIBOR HARRACH ANTON HOFREITER Parlamentarische Gruppe Frei fließende Flüsse CHRISTIAN STRÖBELE GREGOR GYSI SAHRA WAGENKNECHT FRANK TEMPEL Ausser- PARTEI-lichte Oppositions-Grüsse durch die Blumen am Wegesrand an SUSANNE WIEST MAXIMILIAN PLENERT FREKE OVER JOST LESSMANN und WOLFGANG NEšKOVIć Die Chemtrails der Familie Schmidt inspiriert durch RAINBOW WARRIOR = Regen-Bogen-kriegerin Romy Haag : „Der Weg zur Gesundheit […]

Wunschregie BERLIN 2016 • 15. September 2016 • 13:18

Für die Schwestern der schlechten Laune.. ELEUSIS ist dein Passwort sagte Lausi-Jürgen . Du weißt sicher was das bedeutet, nicht wahr…fügte er hinzu. Es war Weihnachten 2013 W.C war im Urlaub und meinte die Kirche am Lausitzer Platz könne mir helfen. Dort eine Treppe runter war Lausi-Jürgen ab 14h Nachmittags in der Nachbarschaft der Kirche […]

Für die Schwestern der schlechten Laune.. ELEUSIS ist dein Passwort sagte Lausi-Jürgen . Du weißt sicher was das bedeutet, nicht wahr…fügte er hinzu. Es war Weihnachten 2013 W.C war im Urlaub und meinte die Kirche am Lausitzer Platz könne mir helfen. Dort eine Treppe runter war Lausi-Jürgen ab 14h Nachmittags in der Nachbarschaft der Kirche […]

SCHWEIZER KÄSE • 8. September 2016 • 19:37

Das ist ja der Brüller. Ich such Mal die Daten..und füge Sie hinzu… HA, gefunden. 28 August 2004 ..irgendwann im August 2004, fragte mich die damalige Geschäftsführerin Alexandra Look, – ob ich Interesse hätte… Sie und das Hanfmuseums-Team hatten beschlossen an der Langen Nacht der Museen teilzunehmen. Eine Sonderausstellung mit dem Titel “Hüter der Pfeifen” […]

Das ist ja der Brüller. Ich such Mal die Daten..und füge Sie hinzu… HA, gefunden. 28 August 2004 ..irgendwann im August 2004, fragte mich die damalige Geschäftsführerin Alexandra Look, – ob ich Interesse hätte… Sie und das Hanfmuseums-Team hatten beschlossen an der Langen Nacht der Museen teilzunehmen. Eine Sonderausstellung mit dem Titel “Hüter der Pfeifen” […]

HANFMUSEUM BERLIN Jette & Die Deutsche Pfeife • 8. September 2016 • 15:27

Mein Vater schimpfte mit mir…Was das sollte ?! Warum ich ihn und Tommy nachmache ?! Ich antwortete piquiert: – Ich komm gar nicht auf die Idee euch 2 nachzumachen.. Das Gespräch war etwas länger, endete allerdings mit das Wolfgang seine Mutter Elisabeth nachmachte und zu mir sagte: – Jette, das war echt nicht nötig, das […]

Mein Vater schimpfte mit mir…Was das sollte ?! Warum ich ihn und Tommy nachmache ?! Ich antwortete piquiert: – Ich komm gar nicht auf die Idee euch 2 nachzumachen.. Das Gespräch war etwas länger, endete allerdings mit das Wolfgang seine Mutter Elisabeth nachmachte und zu mir sagte: – Jette, das war echt nicht nötig, das […]

Ein gutes Kilo Haschisch • 15. Mai 2016 • 7:22

Informationen zum Berliner Global Marijuana March 2016 DEMO am 7 Mai 2016 MARSCHIEREN  sie mit Das ist die Berliner Luft Luft Luft STIMMUNG. “Der Wahnsinn eines Staates” überarbeitet und vertont Premiere 13 August HP 2016 “Love and harmony combine / And around our souls entwine / While thy branches mix with mine / And our […]

Informationen zum Berliner Global Marijuana March 2016 DEMO am 7 Mai 2016 MARSCHIEREN  sie mit Das ist die Berliner Luft Luft Luft STIMMUNG. “Der Wahnsinn eines Staates” überarbeitet und vertont Premiere 13 August HP 2016 “Love and harmony combine / And around our souls entwine / While thy branches mix with mine / And our […]

HOMECOMING…BÄRENSTARK homerun • 4. Mai 2016 • 2:21

Deutschlandfunk 5 Mai 2014 Kabarett “Wir hatten einen Kiffer in Berlin!”   Wolfgang Neuss und sein Berlin Der Kabarettist Wolfgang Neuss Clown wollte er werden – der bekannteste Pauker und Kabarettist Berlins wurde er. Wolfgang Neuss feierte in den 50ern und 60ern seine größten Triumphe und wurde zum Polit–Aktivisten. Vor 25 Jahren starb er. Könn’ […]

Deutschlandfunk 5 Mai 2014 Kabarett “Wir hatten einen Kiffer in Berlin!”   Wolfgang Neuss und sein Berlin Der Kabarettist Wolfgang Neuss Clown wollte er werden – der bekannteste Pauker und Kabarettist Berlins wurde er. Wolfgang Neuss feierte in den 50ern und 60ern seine größten Triumphe und wurde zum Polit–Aktivisten. Vor 25 Jahren starb er. Könn’ […]

HANFMUSEUM BERLIN “Wir hatten einen Kiffer in Berlin!” • 5. April 2016 • 20:27

Durch die Blume gesagt: Danke an Micha für seine Berichte und an Richter Müller für seine Art Liebe zu zeigen. Danke an Marcel, Ralf und die HANFINITIATIVE. Ihr Kommentatoren habt mich Mal wieder inspiriert… (können wir sowas auch?) fragt die Hanfinitiative mit einem echt freundlichen Hinweis der zur Zwischen-bilanz dient.. Idealisten, Resignierte, Kapitalisten und Anarchaische, […]

Durch die Blume gesagt: Danke an Micha für seine Berichte und an Richter Müller für seine Art Liebe zu zeigen. Danke an Marcel, Ralf und die HANFINITIATIVE. Ihr Kommentatoren habt mich Mal wieder inspiriert… (können wir sowas auch?) fragt die Hanfinitiative mit einem echt freundlichen Hinweis der zur Zwischen-bilanz dient.. Idealisten, Resignierte, Kapitalisten und Anarchaische, […]

Richter Müller wettert gegen Kiffer • 14. Januar 2016 • 10:29

Diesen Blog-text fand ich gerade im Archiv. Der wurde am 9 Dezember 2013 veröffentlicht. Wegen uns Allen und Rio Reisers Jeburtstach, bringe ich den nochmal. Hoffnungsträger Wolfgang Neuss und seine Kellerkinder feierten im Rahmen seines aktiven Öffentlichen Bewusstseins-grades° Ein Home-Run. Seit dem 6.12.1994 befindet sich ein Teil seines dritten Auges und seines Nabels im formgebenden […]

Diesen Blog-text fand ich gerade im Archiv. Der wurde am 9 Dezember 2013 veröffentlicht. Wegen uns Allen und Rio Reisers Jeburtstach, bringe ich den nochmal. Hoffnungsträger Wolfgang Neuss und seine Kellerkinder feierten im Rahmen seines aktiven Öffentlichen Bewusstseins-grades° Ein Home-Run. Seit dem 6.12.1994 befindet sich ein Teil seines dritten Auges und seines Nabels im formgebenden […]

Tu,s nicht ohne Liebe 2 • 9. Januar 2016 • 8:42

Matthias Beltz – Die paar Tage noch (1995) Matthias Beltz Biografie ARCHIV / STIFTUNG DER AKADEMIE DER KÜNSTE BERLIN The Making of Kabarett [2000] Das letzte große Rätsel der Menschheitsgeschichte ist, wie es zu einem Kabarettprogramm kommt. Zumindest drängt sich dem Kabarettisten diese Frage immer wieder auf, ist sie doch die am häufigsten an ihn […]

Matthias Beltz – Die paar Tage noch (1995) Matthias Beltz Biografie ARCHIV / STIFTUNG DER AKADEMIE DER KÜNSTE BERLIN The Making of Kabarett [2000] Das letzte große Rätsel der Menschheitsgeschichte ist, wie es zu einem Kabarettprogramm kommt. Zumindest drängt sich dem Kabarettisten diese Frage immer wieder auf, ist sie doch die am häufigsten an ihn […]

DIE WUNSCH REGIERUNG • 6. November 2015 • 13:17