Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Hessisches Warmblut

Das Münchner Olympia-Attentat vom 5. September 1972 war ein Anschlag der palästinensischen Terrororganisation Schwarzer September auf die israelische Mannschaft bei den Olympischen Sommerspielen, der als Geiselnahme begann und mit der Ermordung aller elf israelischen Geiseln sowie mit dem Tod von fünf Geiselnehmern und eines Polizisten endete. Halla (* 16. Mai 1945; † 19. Mai 1979) […]

Das Münchner Olympia-Attentat vom 5. September 1972 war ein Anschlag der palästinensischen Terrororganisation Schwarzer September auf die israelische Mannschaft bei den Olympischen Sommerspielen, der als Geiselnahme begann und mit der Ermordung aller elf israelischen Geiseln sowie mit dem Tod von fünf Geiselnehmern und eines Polizisten endete. Halla (* 16. Mai 1945; † 19. Mai 1979) […]

Schwarz Rot Gold • 11. Februar 2018 • 21:33

%d Bloggern gefällt das: