Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

joint venture

Wer Energie sparen möchte, sollte nicht bei der menschlichen Wärme anfangen…. Ernst Ferstl –

Wer Energie sparen möchte, sollte nicht bei der menschlichen Wärme anfangen…. Ernst Ferstl –

Energie & Haushalt • 7. Dezember 2017 • 21:34

Wer Energie sparen möchte, sollte nicht bei der menschlichen Wärme anfangen…. – Ernst Ferstl –

Wer Energie sparen möchte, sollte nicht bei der menschlichen Wärme anfangen…. – Ernst Ferstl –

RUSSIAN RAMMSTEIN • 6. Dezember 2017 • 14:43

Kurt Tucholsky Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum www.tucholsky.org Schmecks. Ich habe hinten einen Komplex. Den hab ich nicht richtig abreagiert, jetzt ist mir die Unterhose fixiert. Und ich verspüre mit großer Beklemmung rechts eine Hemmung und links eine Hemmung. Vorn hängt meine ältere Schwester und in der Mitte bin ich ziemlich gesund. Erreichen sie jemals das Genie? O na […]

Kurt Tucholsky Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum www.tucholsky.org Schmecks. Ich habe hinten einen Komplex. Den hab ich nicht richtig abreagiert, jetzt ist mir die Unterhose fixiert. Und ich verspüre mit großer Beklemmung rechts eine Hemmung und links eine Hemmung. Vorn hängt meine ältere Schwester und in der Mitte bin ich ziemlich gesund. Erreichen sie jemals das Genie? O na […]

KURT TUCHOLSKY • 11. Januar 2016 • 19:40

mit u.a Rollo Ebbinghaus, Gert Brunner, Herr Schmidt, Mike Meredith und Fritz Rudert…sowie Juppy und die Bonner SPD RELIGION-s-schleife BACKSTAGE WOLFGANG NEUSS SALON 1999 Zum Abhusten,.. der Spucknapf… Der Körper ist ein geistiges Gefäß

mit u.a Rollo Ebbinghaus, Gert Brunner, Herr Schmidt, Mike Meredith und Fritz Rudert…sowie Juppy und die Bonner SPD RELIGION-s-schleife BACKSTAGE WOLFGANG NEUSS SALON 1999 Zum Abhusten,.. der Spucknapf… Der Körper ist ein geistiges Gefäß

“RELIGION” Joint Venture 1999 • 9. Dezember 2015 • 4:46

Daniela Düsentrieb meckerte vor sich her. – Meine schwule Schule ! Bei ihren gestrigen Recherchen hatte sie was übersehen, und so Griff sie zum Telefon und rief ihre Schwester Paulinchen an. – Pille ! rief sie ins Telefon,- ruf mich gefälligst zurück… .. Beeil Dich. Ich brauch Dich. Jetzt! Sie nannte ihre Schwester gerne um, […]

Daniela Düsentrieb meckerte vor sich her. – Meine schwule Schule ! Bei ihren gestrigen Recherchen hatte sie was übersehen, und so Griff sie zum Telefon und rief ihre Schwester Paulinchen an. – Pille ! rief sie ins Telefon,- ruf mich gefälligst zurück… .. Beeil Dich. Ich brauch Dich. Jetzt! Sie nannte ihre Schwester gerne um, […]

Schwule Schule • 8. April 2015 • 14:39

All Right !…das unsichtbare Theater… Wolfgang Neuss Stiftung für KUNST statt Krieg Wolfgang verdient sich seine Stiftung. Platz, Ort und Zweck. Ich hab vollen Einsatz für dieses Reich geleistet. Bin nach Breslau gefahren um zu beweisen das Henriette de Bouyse, auch wirklich meine Tante Eva Neuss ist. Das war u.a eine der Fragen, die sich […]

All Right !…das unsichtbare Theater… Wolfgang Neuss Stiftung für KUNST statt Krieg Wolfgang verdient sich seine Stiftung. Platz, Ort und Zweck. Ich hab vollen Einsatz für dieses Reich geleistet. Bin nach Breslau gefahren um zu beweisen das Henriette de Bouyse, auch wirklich meine Tante Eva Neuss ist. Das war u.a eine der Fragen, die sich […]

Stiftung einer politischen Kultur – KUNST statt Krieg • 19. März 2015 • 5:56

Really interesting. Die happy. A good way to die. A good way to live.

Really interesting. Die happy. A good way to die. A good way to live.

Kings of Cannabis • 15. Januar 2014 • 11:58

Kabarett ist Sterbehilfe Matthias Beltz aus dem Schlachthof 2000 Uwe Steimle und Georg Schramm clip Urban Priol & Dieter Hildebrandt

Kabarett ist Sterbehilfe Matthias Beltz aus dem Schlachthof 2000 Uwe Steimle und Georg Schramm clip Urban Priol & Dieter Hildebrandt

Kabarett ist Sterbehilfe • 14. Januar 2014 • 17:10

Wintergarten Berlin Eine Hommage zum 90. Geburtstag „Sie ruhen von der Arbeit, nur ihre Werke ruhen nicht!“   Hanf Museum Berlin: Tu nix ohne Liebe – Sonderausstellung zum 90. Geburtstag

Wintergarten Berlin Eine Hommage zum 90. Geburtstag „Sie ruhen von der Arbeit, nur ihre Werke ruhen nicht!“   Hanf Museum Berlin: Tu nix ohne Liebe – Sonderausstellung zum 90. Geburtstag

zum 90. Geburtstag • 11. November 2013 • 18:50

Money, money, money. Ich hab Freunde die arbeiten in der Branche. Die quatsche ich seit 1978 über Geld voll. Jette sagt: – Wir brauchen Lügendetektoren. Die könnte ich aus Pflanzen bauen. Meistens werde ich mißverstanden. Ich hab sogar eine Miss Wahl gewonnen. Miss Verständnis. forts. folgt

Money, money, money. Ich hab Freunde die arbeiten in der Branche. Die quatsche ich seit 1978 über Geld voll. Jette sagt: – Wir brauchen Lügendetektoren. Die könnte ich aus Pflanzen bauen. Meistens werde ich mißverstanden. Ich hab sogar eine Miss Wahl gewonnen. Miss Verständnis. forts. folgt

Kapital • 12. Oktober 2013 • 20:57

%d Bloggern gefällt das: