Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Kolonialzeit

Filmhistorische Retrospektive zum 70jährigen Jubiläum der DEFA Mode und Film waren in Berlin, das einmal zu den großen europäischen Modemetropolen gehörte, schon immer auf vielfältige Weise miteinander verbunden. Manche Regisseure und Produzenten der frühen Jahre kamen aus der Konfektion, Schau- spielerinnen begannen ihre Karrieren als Mannequins, Modeschöpfer entwarfen Filmkostüme und spielten selbst in Filmen mit. […]

Filmhistorische Retrospektive zum 70jährigen Jubiläum der DEFA Mode und Film waren in Berlin, das einmal zu den großen europäischen Modemetropolen gehörte, schon immer auf vielfältige Weise miteinander verbunden. Manche Regisseure und Produzenten der frühen Jahre kamen aus der Konfektion, Schau- spielerinnen begannen ihre Karrieren als Mannequins, Modeschöpfer entwarfen Filmkostüme und spielten selbst in Filmen mit. […]

FILM und MODE aus BERLINER PERSPEKTIVE • 15. April 2016 • 20:48

(c) Gerhard Seyfried KIN 226 „Ich bin im Grunde ein Anarchist“, sagt Gerhard Seyfried auf die Frage des Comicoskop-Reporters, warum er nun – nach Jahren der Wahlplakat-Treue zum GRÜNEN-Politiker Christian Ströbele – auf einmal ein Plakat für die Linkspartei gezeichnet habe. „Letztendlich bin ich Anarchist und will mit Parteien nichts zu tun haben…“ Seyfried auf […]

(c) Gerhard Seyfried KIN 226 „Ich bin im Grunde ein Anarchist“, sagt Gerhard Seyfried auf die Frage des Comicoskop-Reporters, warum er nun – nach Jahren der Wahlplakat-Treue zum GRÜNEN-Politiker Christian Ströbele – auf einmal ein Plakat für die Linkspartei gezeichnet habe. „Letztendlich bin ich Anarchist und will mit Parteien nichts zu tun haben…“ Seyfried auf […]

Gerhard Seyfried • 8. Januar 2016 • 17:53

%d Bloggern gefällt das: