Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

KP Herbach

Wolfgang Neuss Preis: Diener der Wahrheitsfindung 8h morgens liest Nikel Pallat aus Potsdam beim frühstücken im Hotel Mercure den Tagesspiegel. Fritz Teufel hat den Wolfgang Neuss Preis für Zivilcourage erhalten. Fritz Teufel: Ein Leben fürs Dagegensein Wolfgang-Neuss-Preis: Diener der Wahrheitsfindung In der Taz steht.. “Ich war der Stellvertreter des Leibhaftigen” Fritz Teufel: Ein Clown mit […]

Wolfgang Neuss Preis: Diener der Wahrheitsfindung 8h morgens liest Nikel Pallat aus Potsdam beim frühstücken im Hotel Mercure den Tagesspiegel. Fritz Teufel hat den Wolfgang Neuss Preis für Zivilcourage erhalten. Fritz Teufel: Ein Leben fürs Dagegensein Wolfgang-Neuss-Preis: Diener der Wahrheitsfindung In der Taz steht.. “Ich war der Stellvertreter des Leibhaftigen” Fritz Teufel: Ein Clown mit […]

WOLF-GANG-Neu$$-Preis für ZIVILCOURAGE Sieben-Raben-weg • 1. Mai 2016 • 10:34

AKADEMIE DER KÜHNSTEN KÜNSTE 12.12.1992-2021 Ich habe in der HEERstrasse Berlin, im Auftrag meiner Familie, Peter USTINOV, auch bevor er Sire wurde, BLUMEN-Sträuße gebracht. 3 x. PETER USTINOV STIFTUNG VOLKER KÜHN & die erfundene Geschichte vom MORD im Orient-X-press/ the Button für WOLFGANG TRAUTWEIN und KP HERBACH Vorwort Das Pferd von Renee ZUCKER und nun […]

AKADEMIE DER KÜHNSTEN KÜNSTE 12.12.1992-2021 Ich habe in der HEERstrasse Berlin, im Auftrag meiner Familie, Peter USTINOV, auch bevor er Sire wurde, BLUMEN-Sträuße gebracht. 3 x. PETER USTINOV STIFTUNG VOLKER KÜHN & die erfundene Geschichte vom MORD im Orient-X-press/ the Button für WOLFGANG TRAUTWEIN und KP HERBACH Vorwort Das Pferd von Renee ZUCKER und nun […]

AKADEMIE DER KÜNSTE 12.12.1992-2021 • 1. Juli 2015 • 18:56

Jugend und Krieg Wolfgang Neuss kam als Sohn von Otto und Elisabeth Neuss (geb. Gebauer) in Breslau zur Welt. Er hatte eine Schwester Eva (später Henriette de Bouyse ). Nach der Volksschule begann Neuss eine Lehre als Schlachter, ging dann aber mit 15 Jahren nach Berlin, um Clown zu werden. Dieser Ausflug endete in der Jugendverwahranstalt […]

Jugend und Krieg Wolfgang Neuss kam als Sohn von Otto und Elisabeth Neuss (geb. Gebauer) in Breslau zur Welt. Er hatte eine Schwester Eva (später Henriette de Bouyse ). Nach der Volksschule begann Neuss eine Lehre als Schlachter, ging dann aber mit 15 Jahren nach Berlin, um Clown zu werden. Dieser Ausflug endete in der Jugendverwahranstalt […]

The Life of W. • 12. Mai 2013 • 9:06

%d Bloggern gefällt das: