Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Matthias Deutschmann

Georg Schramm & Matthias Deutschmann Sweet medicine Mankind. auf youtube direkt bei WORT SCHATZ schicht für schicht anschauen..chic..ein taoistischer witz in unserem lande unter den deutschen kabarettisten gibt,s nix nix rein rassiges Haschisch Opium Mescalin Alkohol Lightkultur Wolfgang Neuss fragt, Matthias Beltz antwortet. Die Frage nach der deutschen Leit-Kultur ist die Frage nach der deutschen […]

Georg Schramm & Matthias Deutschmann Sweet medicine Mankind. auf youtube direkt bei WORT SCHATZ schicht für schicht anschauen..chic..ein taoistischer witz in unserem lande unter den deutschen kabarettisten gibt,s nix nix rein rassiges Haschisch Opium Mescalin Alkohol Lightkultur Wolfgang Neuss fragt, Matthias Beltz antwortet. Die Frage nach der deutschen Leit-Kultur ist die Frage nach der deutschen […]

Tote Armee Fraktion • 28. Juli 2018 • 19:46

Im Rahmen des Studium Generale der Universität Freiburg nahm Matthias Deutschmann im Januar 1979 an einem Workshop von Sammy Drechsel von der Münchner Lach- und Schießgesellschaft teil. Im Herbst 1979 erfolgte die Gründung des Kabaretts „Schmeißfliege“, das seinen Namen einem Diktum des damaligen CDU/CSU Kanzlerkandidaten Franz Josef Strauß verdankt: „Mit Ratten und Schmeißfliegen führt man […]

Im Rahmen des Studium Generale der Universität Freiburg nahm Matthias Deutschmann im Januar 1979 an einem Workshop von Sammy Drechsel von der Münchner Lach- und Schießgesellschaft teil. Im Herbst 1979 erfolgte die Gründung des Kabaretts „Schmeißfliege“, das seinen Namen einem Diktum des damaligen CDU/CSU Kanzlerkandidaten Franz Josef Strauß verdankt: „Mit Ratten und Schmeißfliegen führt man […]

Matthias Deutschmann • 23. Juni 2018 • 19:09

Matthias Deutschmann, geboren am 16. September 1958 in Betzdorf, zog 1973 nach Südbaden um und begann 1977 in Freiburg ein Studium. Ab 1979 beschäftigte er sich mehr und mehr mit dem Kabarett und trat zunächst als Mitglied verschiedener Kabarettgruppen auf. 1989 zog er nach Berlin um und begann nun auch Soloprogramme vorzutragen. 1991 kehrte er […]

Matthias Deutschmann, geboren am 16. September 1958 in Betzdorf, zog 1973 nach Südbaden um und begann 1977 in Freiburg ein Studium. Ab 1979 beschäftigte er sich mehr und mehr mit dem Kabarett und trat zunächst als Mitglied verschiedener Kabarettgruppen auf. 1989 zog er nach Berlin um und begann nun auch Soloprogramme vorzutragen. 1991 kehrte er […]

Die 5-Minutenterrine des Fernsehkabaretts = SCHACH MATT °Deutscher Mannschafts-geist° • 7. September 2017 • 16:21

Gott ist ein Vater, das Glück ein Stiefvater. Liebes Leben. Auf schwedisch bedeutet Gott godis gottis….das es lecker ist, vor Allem süsses… Dazu in der BZ…ich habe 4 X laut gelacht. Happy Thadeuz..tolle Fotos aus dem Privaten..gourgeous. Geologisch Ozeanisch Tod & Tödchen was sagte Wolfgang Neuss zu seiner Tochter kurz vor dem fall der Mauer…1989… […]

Gott ist ein Vater, das Glück ein Stiefvater. Liebes Leben. Auf schwedisch bedeutet Gott godis gottis….das es lecker ist, vor Allem süsses… Dazu in der BZ…ich habe 4 X laut gelacht. Happy Thadeuz..tolle Fotos aus dem Privaten..gourgeous. Geologisch Ozeanisch Tod & Tödchen was sagte Wolfgang Neuss zu seiner Tochter kurz vor dem fall der Mauer…1989… […]

GOTT fifteen – love • 14. November 2016 • 14:52

%d Bloggern gefällt das: