Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Ministerium für Chlorophylle

GRÜSS GOTT°°°°°Gott zum Gruße Namaste [nʌmʌsˈteː] (auch Namasté; Sanskrit/Hindi/Nepali (Devangari-Schrift) नमस्ते namaste) bedeutet wörtlich übersetzt „Verbeugung zu dir“. Es ist eine Zusammensetzung von námas (Sanskrit „Verbeugung“) und dem enklitischen Pronomen -te („dir“). Der Gruß kommt erstmals im Rigveda vor und ist auch im Avestischen als nəmasə.tē überliefert. Der Rigveda (Vedisch, Sanskrit, m., ऋग्वेद, ṛgveda, veda […]

GRÜSS GOTT°°°°°Gott zum Gruße Namaste [nʌmʌsˈteː] (auch Namasté; Sanskrit/Hindi/Nepali (Devangari-Schrift) नमस्ते namaste) bedeutet wörtlich übersetzt „Verbeugung zu dir“. Es ist eine Zusammensetzung von námas (Sanskrit „Verbeugung“) und dem enklitischen Pronomen -te („dir“). Der Gruß kommt erstmals im Rigveda vor und ist auch im Avestischen als nəmasə.tē überliefert. Der Rigveda (Vedisch, Sanskrit, m., ऋग्वेद, ṛgveda, veda […]

Namaste • 8. September 2017 • 12:08

Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte Am 26. August 1789 verkündete die französische Nationalversammlung die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte (Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen). Dies ist einer der Grundlagentexte, mit denen die Demokratie und Freiheit in Frankreich begründet wurden. Die Erklärung ist vom Gedankengut der Aufklärung geprägt. Gebärdensprache Ist EUCH ALLEN aufgefallen […]

Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte Am 26. August 1789 verkündete die französische Nationalversammlung die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte (Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen). Dies ist einer der Grundlagentexte, mit denen die Demokratie und Freiheit in Frankreich begründet wurden. Die Erklärung ist vom Gedankengut der Aufklärung geprägt. Gebärdensprache Ist EUCH ALLEN aufgefallen […]

Humanes Kapital = birthrights fluiduum • 13. Januar 2017 • 19:58

%d Bloggern gefällt das: