Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Ronald Rippchen

Karl Valentin Die Fremden. “Drei Gruppen tragen die Evolution eines neuen Zeitalters, das mit uns beginnt. Von diesen drei heroischen, mythischen Gruppen, denke ich, sind die Dealer die wichtigste. In den kommenden Jahren werden Fernsehspiele und Filme eine große Sache aus dem Dealer der sechziger Jahre machen. Der Dealer wird dargestellt sein als Robin Hood, […]

Karl Valentin Die Fremden. “Drei Gruppen tragen die Evolution eines neuen Zeitalters, das mit uns beginnt. Von diesen drei heroischen, mythischen Gruppen, denke ich, sind die Dealer die wichtigste. In den kommenden Jahren werden Fernsehspiele und Filme eine große Sache aus dem Dealer der sechziger Jahre machen. Der Dealer wird dargestellt sein als Robin Hood, […]

Karl Valentin, Die Fremden (1940) • 6. November 2015 • 15:15

Matthias Beltz – Die paar Tage noch (1995) Matthias Beltz Biografie ARCHIV / STIFTUNG DER AKADEMIE DER KÜNSTE BERLIN The Making of Kabarett [2000] Das letzte große Rätsel der Menschheitsgeschichte ist, wie es zu einem Kabarettprogramm kommt. Zumindest drängt sich dem Kabarettisten diese Frage immer wieder auf, ist sie doch die am häufigsten an ihn […]

Matthias Beltz – Die paar Tage noch (1995) Matthias Beltz Biografie ARCHIV / STIFTUNG DER AKADEMIE DER KÜNSTE BERLIN The Making of Kabarett [2000] Das letzte große Rätsel der Menschheitsgeschichte ist, wie es zu einem Kabarettprogramm kommt. Zumindest drängt sich dem Kabarettisten diese Frage immer wieder auf, ist sie doch die am häufigsten an ihn […]

DIE WUNSCH REGIERUNG • 6. November 2015 • 13:17

%d Bloggern gefällt das: