Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Ronald Rochow

Wir bauen Kraftwerke. Wir verbrennen Kohle. Wir bauen Dämme in Flüsse. Und das alles um Elektrizität herzustellen und um unsere Pflanzen im Indoorgarten zu beleuchten. Einige der Lichter, meist 600 bis 1000 Watt Natriumdampflampen, brennen 18 Stunden am Tag. Mit Lüftern, Entfeuchtern und Sicherheitskameras kommt man bei großen Plantagen locker auf eine Stromrechnung von über […]

Wir bauen Kraftwerke. Wir verbrennen Kohle. Wir bauen Dämme in Flüsse. Und das alles um Elektrizität herzustellen und um unsere Pflanzen im Indoorgarten zu beleuchten. Einige der Lichter, meist 600 bis 1000 Watt Natriumdampflampen, brennen 18 Stunden am Tag. Mit Lüftern, Entfeuchtern und Sicherheitskameras kommt man bei großen Plantagen locker auf eine Stromrechnung von über […]

Wolfgang Neuss Test öffentlich-rechtliche TV PRODUKTION • 5. März 2018 • 16:12

Charlottchen Jahresrückblick mit Andreas Zimmermann & Peter Werner Eric sagt: – Andreas sieht aus wie dieser Typ

Charlottchen Jahresrückblick mit Andreas Zimmermann & Peter Werner Eric sagt: – Andreas sieht aus wie dieser Typ

Jahresrückblickend… • 27. Januar 2018 • 5:34

Das Haus Reuß ist ein bis 1918 regierendes Herrschergeschlecht, das auf die Vögte von Weida bzw. deren Abzweig, die Vögte von Plauen, zurückgeht. Die verschiedenen Vogtslinien übten ursprünglich das Ministerialenamt der Vögte im nach ihnen benannten Vogtland, im Osten des heutigen Bundeslandes Thüringen, aus. Die thüringische Familie siedelte schon vor der Mitte des 12. Jahrhunderts […]

Das Haus Reuß ist ein bis 1918 regierendes Herrschergeschlecht, das auf die Vögte von Weida bzw. deren Abzweig, die Vögte von Plauen, zurückgeht. Die verschiedenen Vogtslinien übten ursprünglich das Ministerialenamt der Vögte im nach ihnen benannten Vogtland, im Osten des heutigen Bundeslandes Thüringen, aus. Die thüringische Familie siedelte schon vor der Mitte des 12. Jahrhunderts […]

Carry on Cleo • 8. Dezember 2017 • 21:41

Liebes Leben SIE und auch Sie,..kennen mich ganz gut möglich das Sie und auch Bert, mich persönlich personifizieren dennoch besteht eine gewisse Gefahr. Das unter meiner Obhut befundene Kontrollsystem ist längst verifiziert. Als Konstante … ………….(,…..hispollah) Patente Putze puzzeln sie das quer und quirlig NUTZ-Tier und Mensch KALT-Schalen-tier. Kollegen-schweine,.. Grund genug das auch sie sich […]

Liebes Leben SIE und auch Sie,..kennen mich ganz gut möglich das Sie und auch Bert, mich persönlich personifizieren dennoch besteht eine gewisse Gefahr. Das unter meiner Obhut befundene Kontrollsystem ist längst verifiziert. Als Konstante … ………….(,…..hispollah) Patente Putze puzzeln sie das quer und quirlig NUTZ-Tier und Mensch KALT-Schalen-tier. Kollegen-schweine,.. Grund genug das auch sie sich […]

Das GEDÄCHNIS innerhalb der ALT und NEU-§§ cultivista-kirsche…hat ,ne weisse VESTA • 25. Dezember 2016 • 13:20

Addas “Bauern früh stück” Innovative Expertise ausgestellte EXPONATE BAUERN FRÜHSTÜCK heutzutage Uraufführung in MINNASHÖH proudly presented by mylady Adda von Klitzing …das wusste HIER jedermann und jedes frollein,…”in DIR steckt ooch so,n Gandhi” Zitate über Adda von Klitzing SIE WAR DER EINZIGE MANN in DER GANZEN PRIGNITZ Nice advice° fügen Sie den alten Schlachtplan (hugenottisches […]

Addas “Bauern früh stück” Innovative Expertise ausgestellte EXPONATE BAUERN FRÜHSTÜCK heutzutage Uraufführung in MINNASHÖH proudly presented by mylady Adda von Klitzing …das wusste HIER jedermann und jedes frollein,…”in DIR steckt ooch so,n Gandhi” Zitate über Adda von Klitzing SIE WAR DER EINZIGE MANN in DER GANZEN PRIGNITZ Nice advice° fügen Sie den alten Schlachtplan (hugenottisches […]

ADDA VON KLITZINGs “leicht und locker, luftig und legér” • 26. November 2016 • 16:59

DAS GRUND AB-KOMMEN Am Bahnhof ZOO gibt es einen ZOO. Den Berliner ZOO. Gegründet Dort gab es Mal ein Nilpferd das Jette hiess. Wolfgang hat mich nach diesem Nilpferd benannt. Und so fängt meine Geschichte auch an. 1962. Ronald Rochow hatte übrigens eine ganz eigene Version. In diesen Hoffnungschimmernden Visionen gründeten sich die Wolfgang Neuss […]

DAS GRUND AB-KOMMEN Am Bahnhof ZOO gibt es einen ZOO. Den Berliner ZOO. Gegründet Dort gab es Mal ein Nilpferd das Jette hiess. Wolfgang hat mich nach diesem Nilpferd benannt. Und so fängt meine Geschichte auch an. 1962. Ronald Rochow hatte übrigens eine ganz eigene Version. In diesen Hoffnungschimmernden Visionen gründeten sich die Wolfgang Neuss […]

Jette DAS NILPERD • 2. September 2016 • 10:03

   Tullow, der gelbe Labrador. Titelfoto: Copyright Gisela Groenewold.     in der Lohmeyerstrasse 6,  Charlottenburg Thomas Keck – Dialog-Regie & Synchron Berliner Luft  und Liga Die Gründer von FC Schmiere. Dieter Hildebrandt & Sammy Drechsel Klaus Sonnenschein kommt ab 1.06 Sonnenschein mit Edith Hancke und Peter Flechtner. Peter Flechtner THC Charlottenburg – THC Franziskaner 0 […]

   Tullow, der gelbe Labrador. Titelfoto: Copyright Gisela Groenewold.     in der Lohmeyerstrasse 6,  Charlottenburg Thomas Keck – Dialog-Regie & Synchron Berliner Luft  und Liga Die Gründer von FC Schmiere. Dieter Hildebrandt & Sammy Drechsel Klaus Sonnenschein kommt ab 1.06 Sonnenschein mit Edith Hancke und Peter Flechtner. Peter Flechtner THC Charlottenburg – THC Franziskaner 0 […]

KUNST STATT KRIEG • 9. Juni 2016 • 11:14

Stachelschweine Wolfgang Gruner Ronald Rochow Ronald Rochow 11 Januar 2016 Tunesischer Anis Free freezing Dancing Force calling in the common years come on into calm stillness arriving in silence. TEAR-DROPPING step by step ROUNDUP Eva Gruner Die Stachelschweine

Stachelschweine Wolfgang Gruner Ronald Rochow Ronald Rochow 11 Januar 2016 Tunesischer Anis Free freezing Dancing Force calling in the common years come on into calm stillness arriving in silence. TEAR-DROPPING step by step ROUNDUP Eva Gruner Die Stachelschweine

die STACHEL-SCHWEINE im Europacenter Kaiser Wilhelm GEDÄCHNISKIRCHE • 9. Dezember 2015 • 12:58

Regie WOLFGANG NEUSS Festland Berlin Technische Leitung. RONNIE ROCHOW Foto Harry Croner Herbst 1949 ! Kabarett-Theater Die Stachelschweine Attention please Touchdown 80 years of soul-work-out cheek to cheek ! Klaus Sonnenschein – Peter Flechtner – Edith Hancke In den frühen Stunden des Donnerstagmorgen hat die große Volksschauspielerin Edith Hancke den Kampf gegen den Krebs verloren. […]

Regie WOLFGANG NEUSS Festland Berlin Technische Leitung. RONNIE ROCHOW Foto Harry Croner Herbst 1949 ! Kabarett-Theater Die Stachelschweine Attention please Touchdown 80 years of soul-work-out cheek to cheek ! Klaus Sonnenschein – Peter Flechtner – Edith Hancke In den frühen Stunden des Donnerstagmorgen hat die große Volksschauspielerin Edith Hancke den Kampf gegen den Krebs verloren. […]

FESTLAND BERLIN 1952 • 28. Juni 2015 • 13:36

%d Bloggern gefällt das: