Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Sauerstoff

GRÜSS GOTT°°°°°Gott zum Gruße Namaste [nʌmʌsˈteː] (auch Namasté; Sanskrit/Hindi/Nepali (Devangari-Schrift) नमस्ते namaste) bedeutet wörtlich übersetzt „Verbeugung zu dir“. Es ist eine Zusammensetzung von námas (Sanskrit „Verbeugung“) und dem enklitischen Pronomen -te („dir“). Der Gruß kommt erstmals im Rigveda vor und ist auch im Avestischen als nəmasə.tē überliefert. Der Rigveda (Vedisch, Sanskrit, m., ऋग्वेद, ṛgveda, veda […]

GRÜSS GOTT°°°°°Gott zum Gruße Namaste [nʌmʌsˈteː] (auch Namasté; Sanskrit/Hindi/Nepali (Devangari-Schrift) नमस्ते namaste) bedeutet wörtlich übersetzt „Verbeugung zu dir“. Es ist eine Zusammensetzung von námas (Sanskrit „Verbeugung“) und dem enklitischen Pronomen -te („dir“). Der Gruß kommt erstmals im Rigveda vor und ist auch im Avestischen als nəmasə.tē überliefert. Der Rigveda (Vedisch, Sanskrit, m., ऋग्वेद, ṛgveda, veda […]

Namaste • 8. September 2017 • 12:08

Für Harriet von Harriet Hürriyet ruft Grete mich wenn SIE dann MAL sauer wird auf mich. ZULETZT bei SPIEL-VOGEL Uhlandstrasse ecke Hohenzollerndamm, Berlin-Wilmersdorf. “Berlin ist ein Dorf” LEO.P.ARD Harriet Andersson Martin und Harriet Buchholz Icke bin eine geborene Harriet Carin Elisabeth Neuss genannt Jette. Grete wollte eigentlich das ich Anna, Maria oder Nina heisse. Aber […]

Für Harriet von Harriet Hürriyet ruft Grete mich wenn SIE dann MAL sauer wird auf mich. ZULETZT bei SPIEL-VOGEL Uhlandstrasse ecke Hohenzollerndamm, Berlin-Wilmersdorf. “Berlin ist ein Dorf” LEO.P.ARD Harriet Andersson Martin und Harriet Buchholz Icke bin eine geborene Harriet Carin Elisabeth Neuss genannt Jette. Grete wollte eigentlich das ich Anna, Maria oder Nina heisse. Aber […]

ANDERSSON und BUCHHOLZ ° exergie&anergie • 29. August 2016 • 11:58

Allein dieses Wort. Macht das ich eine Artistische MACHT äääh NATIONAL-stolz nicht aus dem Weg gehe. Mist. Das heisst das ich dieses komische frollein-wunder Frauke Petry ? Petra Frauke oda wie das ding heisst…mit offenen armen ooch noch umarmen würde. Mist. zweitens ist das so schöön doof , wie EVA. Herr MANN. so ein Mist. […]

Allein dieses Wort. Macht das ich eine Artistische MACHT äääh NATIONAL-stolz nicht aus dem Weg gehe. Mist. Das heisst das ich dieses komische frollein-wunder Frauke Petry ? Petra Frauke oda wie das ding heisst…mit offenen armen ooch noch umarmen würde. Mist. zweitens ist das so schöön doof , wie EVA. Herr MANN. so ein Mist. […]

QUETSCH-KOMMODE • 12. Juni 2016 • 20:04

Pflanze des Monats Januar 2015 Übersehenes Raues Mariengras Bild: J. Meißner Übersehenes Raues Mariengras (Hierochloe hirta) Selbst in der Mitte Europas lässt sich in der Pflanzenwelt noch Neues entdecken. So wurde das Übersehene Raue Mariengras erst 1987 als eigene Unterart erkannt. Man braucht jedoch viel Glück, um das unscheinbare, von Mitteleuropa bis Westsibirien zerstreut vorkommende […]

Pflanze des Monats Januar 2015 Übersehenes Raues Mariengras Bild: J. Meißner Übersehenes Raues Mariengras (Hierochloe hirta) Selbst in der Mitte Europas lässt sich in der Pflanzenwelt noch Neues entdecken. So wurde das Übersehene Raue Mariengras erst 1987 als eigene Unterart erkannt. Man braucht jedoch viel Glück, um das unscheinbare, von Mitteleuropa bis Westsibirien zerstreut vorkommende […]

Pflanzen- Bewusstsein % TELEPATHIE • 24. Januar 2016 • 1:29

Exergie Die Exergie bezeichnet dabei den Anteil der Energie, der in Arbeit umgewandelt werden kann. Oder anders ausgedrückt: Exergie ist die Fähigkeit, Arbeit zu leisten. Es darf nie wieder eine Pointe auf deutschen Boden ausgehen. Radio Eins übt Entschleunigung. Atme ich den Rauch ein, und beobachte mich und mein Körper in Stille. Atme ich den […]

Exergie Die Exergie bezeichnet dabei den Anteil der Energie, der in Arbeit umgewandelt werden kann. Oder anders ausgedrückt: Exergie ist die Fähigkeit, Arbeit zu leisten. Es darf nie wieder eine Pointe auf deutschen Boden ausgehen. Radio Eins übt Entschleunigung. Atme ich den Rauch ein, und beobachte mich und mein Körper in Stille. Atme ich den […]

Exergie • 21. Januar 2014 • 18:58

Statue of Xochipilli From the National Museum of Anthropology, Mexico City Xochipilli en el Museo Nacional de Antropología Xochipilli [ʃot͡ʃiˈpilːi] was the god of art, games, beauty, dance, flowers, and song in Aztec mythology. His name contains the Nahuatl words xochitl (“flower”) and pilli (either “prince” or “child”), and hence means “flower prince”. As the […]

Statue of Xochipilli From the National Museum of Anthropology, Mexico City Xochipilli en el Museo Nacional de Antropología Xochipilli [ʃot͡ʃiˈpilːi] was the god of art, games, beauty, dance, flowers, and song in Aztec mythology. His name contains the Nahuatl words xochitl (“flower”) and pilli (either “prince” or “child”), and hence means “flower prince”. As the […]

XOCHIPILLI • 16. November 2013 • 14:43

%d Bloggern gefällt das: