Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

TAO

GRÜSS GOTT°°°°°Gott zum Gruße Namaste [nʌmʌsˈteː] (auch Namasté; Sanskrit/Hindi/Nepali (Devangari-Schrift) नमस्ते namaste) bedeutet wörtlich übersetzt „Verbeugung zu dir“. Es ist eine Zusammensetzung von námas (Sanskrit „Verbeugung“) und dem enklitischen Pronomen -te („dir“). Der Gruß kommt erstmals im Rigveda vor und ist auch im Avestischen als nəmasə.tē überliefert. Der Rigveda (Vedisch, Sanskrit, m., ऋग्वेद, ṛgveda, veda […]

GRÜSS GOTT°°°°°Gott zum Gruße Namaste [nʌmʌsˈteː] (auch Namasté; Sanskrit/Hindi/Nepali (Devangari-Schrift) नमस्ते namaste) bedeutet wörtlich übersetzt „Verbeugung zu dir“. Es ist eine Zusammensetzung von námas (Sanskrit „Verbeugung“) und dem enklitischen Pronomen -te („dir“). Der Gruß kommt erstmals im Rigveda vor und ist auch im Avestischen als nəmasə.tē überliefert. Der Rigveda (Vedisch, Sanskrit, m., ऋग्वेद, ṛgveda, veda […]

Namaste • 8. September 2017 • 12:08

Matthias Deutschmann, geboren am 16. September 1958 in Betzdorf, zog 1973 nach Südbaden um und begann 1977 in Freiburg ein Studium. Ab 1979 beschäftigte er sich mehr und mehr mit dem Kabarett und trat zunächst als Mitglied verschiedener Kabarettgruppen auf. 1989 zog er nach Berlin um und begann nun auch Soloprogramme vorzutragen. 1991 kehrte er […]

Matthias Deutschmann, geboren am 16. September 1958 in Betzdorf, zog 1973 nach Südbaden um und begann 1977 in Freiburg ein Studium. Ab 1979 beschäftigte er sich mehr und mehr mit dem Kabarett und trat zunächst als Mitglied verschiedener Kabarettgruppen auf. 1989 zog er nach Berlin um und begann nun auch Soloprogramme vorzutragen. 1991 kehrte er […]

Die 5-Minutenterrine des Fernsehkabaretts = SCHACH MATT °Deutscher Mannschafts-geist° • 7. September 2017 • 16:21

Typisch Wolfgang. Hier ein Klassiker. Gut geschossenes Foto von Ellen Machus. …wird nachgeliefert…sobald der scanner wieder fit ist… A family Affair Rechts neben Wolfgang, mit roter Hologramm-klebefolie eingerahmt, seine Mutter Elisabeth Neuss, geb. Gebauer Ingvar Wixell als Rigoletto auf der rechten Schulter von Wolfgang. Eine Oper von Verdi.

Typisch Wolfgang. Hier ein Klassiker. Gut geschossenes Foto von Ellen Machus. …wird nachgeliefert…sobald der scanner wieder fit ist… A family Affair Rechts neben Wolfgang, mit roter Hologramm-klebefolie eingerahmt, seine Mutter Elisabeth Neuss, geb. Gebauer Ingvar Wixell als Rigoletto auf der rechten Schulter von Wolfgang. Eine Oper von Verdi.

Rigel-Otto • 4. Februar 2014 • 20:00

%d Bloggern gefällt das: