Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Werner Schneyder

Meine Heimat Damals war,s Vor 30 Jahren Satire vom Klassenfeind im DDR-Kabarett Zum 30. Jubiläum des Leipziger Kabaretttheaters Pfeffermühle konnten am 10. Januar 1985 erstmalig zwei Größen des Kabaretts aus dem Westen auftreten: Dieter Hildebrandt und Werner Schneyder. Trotz aller Zurückhaltung war der DDR-Führung deren Humor aber dann doch zu scharf. Von Regina Kusch „Jeder […]

Meine Heimat Damals war,s Vor 30 Jahren Satire vom Klassenfeind im DDR-Kabarett Zum 30. Jubiläum des Leipziger Kabaretttheaters Pfeffermühle konnten am 10. Januar 1985 erstmalig zwei Größen des Kabaretts aus dem Westen auftreten: Dieter Hildebrandt und Werner Schneyder. Trotz aller Zurückhaltung war der DDR-Führung deren Humor aber dann doch zu scharf. Von Regina Kusch „Jeder […]

MDR • 11. Februar 2019 • 17:08

°die krumme nummer° WOLF GANG Noise Yellow Glass i Norrköping § BURR Also immer schön an den Lehrer ihrer Meisterin denken wenn Sie mich in Zukunft wiedersehen möchten… sollten Sie sich selbst anzeigen…zackzack° AN ALLE weiteren TANZ-Bärchen aus KIT und CATS….LEONARDOs etienne Saints of Santo Domingo SAKROWER HEILLAND KIRCHE Now geht Bohlens Bowling an Polen […]

°die krumme nummer° WOLF GANG Noise Yellow Glass i Norrköping § BURR Also immer schön an den Lehrer ihrer Meisterin denken wenn Sie mich in Zukunft wiedersehen möchten… sollten Sie sich selbst anzeigen…zackzack° AN ALLE weiteren TANZ-Bärchen aus KIT und CATS….LEONARDOs etienne Saints of Santo Domingo SAKROWER HEILLAND KIRCHE Now geht Bohlens Bowling an Polen […]

Zille Zollstock Mass Muße und die Mess-latte • 25. Februar 2017 • 1:38

WERNER SCHNEYDER VON EINEM, DER AUSZOG, POLITISCH ZU WERDEN Die Geschichte eines »Meinungsträgers« Satire ist artistische Kritik. Diese Kritik gespielt, ist Kabarett Es war einmal ein Zweiter Weltkrieg. Ich erwähne es, weil man nicht sicher sein kann, ob jüngere Menschen das noch hinreichend oder überhaupt wissen. Da saß ein etwa Fünfjähriger in der Nähe seiner […]

WERNER SCHNEYDER VON EINEM, DER AUSZOG, POLITISCH ZU WERDEN Die Geschichte eines »Meinungsträgers« Satire ist artistische Kritik. Diese Kritik gespielt, ist Kabarett Es war einmal ein Zweiter Weltkrieg. Ich erwähne es, weil man nicht sicher sein kann, ob jüngere Menschen das noch hinreichend oder überhaupt wissen. Da saß ein etwa Fünfjähriger in der Nähe seiner […]

WERNER SCHNEYDER • 11. September 2016 • 18:14

Autonomie der Industrie. Der Ehrenpreis dieser Tage wurde gestern am Insulaner von mir überraschend weitergereicht. Eine Insulinspritze und ne Flasche Whisky für das Kostüm von Bela B. Bingo. Der Cockerspaniel der Familie van Schaik heulte kurz auf um mich zu erinnern…das der Boxer den ich an der Rehwiese aufgefunden hatte und zur Polizei brachte…heute immer […]

Autonomie der Industrie. Der Ehrenpreis dieser Tage wurde gestern am Insulaner von mir überraschend weitergereicht. Eine Insulinspritze und ne Flasche Whisky für das Kostüm von Bela B. Bingo. Der Cockerspaniel der Familie van Schaik heulte kurz auf um mich zu erinnern…das der Boxer den ich an der Rehwiese aufgefunden hatte und zur Polizei brachte…heute immer […]

Auto, Motor, Sport • 2. Januar 2014 • 17:39

%d Bloggern gefällt das: