Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Wintergarten

Brigitte Grothum wurde 1935 in Dessau geboren und zog im Alter von 15 Jahren nach Berlin. Das Abitur absolvierte sie an der Ricarda-Huch-Schule in Berlin-Charlottenburg und begann danach eine Schauspielausbildung bei Marlise Ludwig und Herma Clement. Anfangs spielte sie hauptsächlich Theater an verschiedenen Berliner Bühnen. Später kehrte sie trotz vieler Engagements in Rundfunk- und Film […]

Brigitte Grothum wurde 1935 in Dessau geboren und zog im Alter von 15 Jahren nach Berlin. Das Abitur absolvierte sie an der Ricarda-Huch-Schule in Berlin-Charlottenburg und begann danach eine Schauspielausbildung bei Marlise Ludwig und Herma Clement. Anfangs spielte sie hauptsächlich Theater an verschiedenen Berliner Bühnen. Später kehrte sie trotz vieler Engagements in Rundfunk- und Film […]

BRIGITTE GROTHUM • 6. Oktober 2017 • 21:20

Karl Valentin Die Fremden. “Drei Gruppen tragen die Evolution eines neuen Zeitalters, das mit uns beginnt. Von diesen drei heroischen, mythischen Gruppen, denke ich, sind die Dealer die wichtigste. In den kommenden Jahren werden Fernsehspiele und Filme eine große Sache aus dem Dealer der sechziger Jahre machen. Der Dealer wird dargestellt sein als Robin Hood, […]

Karl Valentin Die Fremden. “Drei Gruppen tragen die Evolution eines neuen Zeitalters, das mit uns beginnt. Von diesen drei heroischen, mythischen Gruppen, denke ich, sind die Dealer die wichtigste. In den kommenden Jahren werden Fernsehspiele und Filme eine große Sache aus dem Dealer der sechziger Jahre machen. Der Dealer wird dargestellt sein als Robin Hood, […]

Karl Valentin, Die Fremden (1940) • 6. November 2015 • 15:15

%d Bloggern gefällt das: