Wolfgang lässt schön grüßen

üben, üben, üben

Wolfgang Neuss 90-100

Boleslaw Barlog (gebürtig Boleslaw Stanislaus Barlog; * 28. März 1906 in Breslau; † 17. März 1999 in Berlin) war ein deutscher Regisseur und Theaterintendant. Sein Vater war Rechtsanwalt in Breslau. Als seine Familie nach Berlin kam, besuchte er eine Realschule und machte nach der Mittleren Reife eine Buchhändlerlehre. Seine Liebe galt neben Büchern dem Theater. […]

Boleslaw Barlog (gebürtig Boleslaw Stanislaus Barlog; * 28. März 1906 in Breslau; † 17. März 1999 in Berlin) war ein deutscher Regisseur und Theaterintendant. Sein Vater war Rechtsanwalt in Breslau. Als seine Familie nach Berlin kam, besuchte er eine Realschule und machte nach der Mittleren Reife eine Buchhändlerlehre. Seine Liebe galt neben Büchern dem Theater. […]

Boleslaw Barlog • 17. Juni 2018 • 19:41

Astronomie Chiron ist der erstentdeckte der Kentaurenfamilie unter den Kleinplaneten (MPN 2060); die Kentauren nehmen eine Zwischenstellung zwischen Kometen und Asteroiden ein. Er bewegt sich zwischen der Saturn- und der Uranusbahn und wurde am 1. November 1977 am Palomar-Observatorium (Kalifornien)/ USA, von Charles T. Kowal entdeckt. Sein Durchmesser liegt bei ca. 218 km, der mittlere […]

Astronomie Chiron ist der erstentdeckte der Kentaurenfamilie unter den Kleinplaneten (MPN 2060); die Kentauren nehmen eine Zwischenstellung zwischen Kometen und Asteroiden ein. Er bewegt sich zwischen der Saturn- und der Uranusbahn und wurde am 1. November 1977 am Palomar-Observatorium (Kalifornien)/ USA, von Charles T. Kowal entdeckt. Sein Durchmesser liegt bei ca. 218 km, der mittlere […]

PFERDEKOPF-PFEIFE 2004 – 2018 • 2. März 2018 • 5:55

Der Millbillillie-Meteorit, ein Steinmeteorit, ging um 13:00 Uhr an einem Oktobertag im Jahr 1960 in der Nähe von Wiluna in Western Australia, Australien, nieder. Beobachtet wurde der Meteorit von zwei Personen in der Nähe der Millbillillie-Jundee-Viehstation. Zur damaligen Zeit wurde nicht weiter nach Teilen des Meteorits gesucht. In den Jahren 1970 und 1971 erfolgte eine […]

Der Millbillillie-Meteorit, ein Steinmeteorit, ging um 13:00 Uhr an einem Oktobertag im Jahr 1960 in der Nähe von Wiluna in Western Australia, Australien, nieder. Beobachtet wurde der Meteorit von zwei Personen in der Nähe der Millbillillie-Jundee-Viehstation. Zur damaligen Zeit wurde nicht weiter nach Teilen des Meteorits gesucht. In den Jahren 1970 und 1971 erfolgte eine […]

MILLBILLILLIE • 29. Januar 2018 • 9:54

1986 wurde er mit dem Jupiter in der Kategorie Bester Darsteller ausgezeichnet. 1998, 1999 und 2000 erhielt er für seine Rolle in Chaos City den Golden Globe. Im Jahr 2001 erhielt er für seine Unterstützung der Parkinson-Forschung den Muhammad Ali Humanitarian Award und 2005 eine Ehrung der American Association of Retired Persons (dt. Amerikanische Vereinigung […]

1986 wurde er mit dem Jupiter in der Kategorie Bester Darsteller ausgezeichnet. 1998, 1999 und 2000 erhielt er für seine Rolle in Chaos City den Golden Globe. Im Jahr 2001 erhielt er für seine Unterstützung der Parkinson-Forschung den Muhammad Ali Humanitarian Award und 2005 eine Ehrung der American Association of Retired Persons (dt. Amerikanische Vereinigung […]

SYNCHRON-SPRECHER • 9. Dezember 2017 • 13:55

Das Haus Reuß ist ein bis 1918 regierendes Herrschergeschlecht, das auf die Vögte von Weida bzw. deren Abzweig, die Vögte von Plauen, zurückgeht. Die verschiedenen Vogtslinien übten ursprünglich das Ministerialenamt der Vögte im nach ihnen benannten Vogtland, im Osten des heutigen Bundeslandes Thüringen, aus. Die thüringische Familie siedelte schon vor der Mitte des 12. Jahrhunderts […]

Das Haus Reuß ist ein bis 1918 regierendes Herrschergeschlecht, das auf die Vögte von Weida bzw. deren Abzweig, die Vögte von Plauen, zurückgeht. Die verschiedenen Vogtslinien übten ursprünglich das Ministerialenamt der Vögte im nach ihnen benannten Vogtland, im Osten des heutigen Bundeslandes Thüringen, aus. Die thüringische Familie siedelte schon vor der Mitte des 12. Jahrhunderts […]

Carry on Cleo • 8. Dezember 2017 • 21:41

Pfirsich Jahrzehnte VOLLDAMPF VOR-AUS wtf ähm Forty Years of soulworking sunny business class Deal for Real tochdown dawn wtf Downing Street 10…tenderness…Carnaby Brat Packing Streets of London Ben und Meret Becker = Bequerel Roth Händle & Schwarzer Krauser = B(Währung) Saturn im STEINBOCK Venus im SCHÜTZEN LEONHARD STECKEL Leonard Steckel, gebürtig Leonhard Steckel, (* 18. […]

Pfirsich Jahrzehnte VOLLDAMPF VOR-AUS wtf ähm Forty Years of soulworking sunny business class Deal for Real tochdown dawn wtf Downing Street 10…tenderness…Carnaby Brat Packing Streets of London Ben und Meret Becker = Bequerel Roth Händle & Schwarzer Krauser = B(Währung) Saturn im STEINBOCK Venus im SCHÜTZEN LEONHARD STECKEL Leonard Steckel, gebürtig Leonhard Steckel, (* 18. […]

40 Jahre Grüne Kraft • 8. Dezember 2017 • 14:50

Die Blausterne (Scilla), als Trivialname auch „Szilla“ geschrieben, sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie Scilloideae innerhalb der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae). Sie kommen in ganz Europa, Teilen Asiens und an wenigen Stellen in Afrika vor. Unter den Vertretern finden sich auch einige Zierpflanzen. In Deutschland am bekanntesten dürfte der einheimische Zweiblättrige Blaustern sein, der auch […]

Die Blausterne (Scilla), als Trivialname auch „Szilla“ geschrieben, sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie Scilloideae innerhalb der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae). Sie kommen in ganz Europa, Teilen Asiens und an wenigen Stellen in Afrika vor. Unter den Vertretern finden sich auch einige Zierpflanzen. In Deutschland am bekanntesten dürfte der einheimische Zweiblättrige Blaustern sein, der auch […]

BLAUSTERNCHEN • 24. November 2017 • 19:14

Brigitte Grothum wurde 1935 in Dessau geboren und zog im Alter von 15 Jahren nach Berlin. Das Abitur absolvierte sie an der Ricarda-Huch-Schule in Berlin-Charlottenburg und begann danach eine Schauspielausbildung bei Marlise Ludwig und Herma Clement. Anfangs spielte sie hauptsächlich Theater an verschiedenen Berliner Bühnen. Später kehrte sie trotz vieler Engagements in Rundfunk- und Film […]

Brigitte Grothum wurde 1935 in Dessau geboren und zog im Alter von 15 Jahren nach Berlin. Das Abitur absolvierte sie an der Ricarda-Huch-Schule in Berlin-Charlottenburg und begann danach eine Schauspielausbildung bei Marlise Ludwig und Herma Clement. Anfangs spielte sie hauptsächlich Theater an verschiedenen Berliner Bühnen. Später kehrte sie trotz vieler Engagements in Rundfunk- und Film […]

BRIGITTE GROTHUM • 6. Oktober 2017 • 21:20

Where ? Home ? Is ? Einen meiner Lieblingsfilm Lebens-gefühl-impressionen von Richard Majchrzak Wahrscheinlich weil ich die Musik die den Film unterlegt ist gerne wiederhöre Where ? Home ? Is ? https://vimeo.com/213321497?ref=fb-share&1 Hier auch ein Link zu EILAND von Aldous Huxley

Where ? Home ? Is ? Einen meiner Lieblingsfilm Lebens-gefühl-impressionen von Richard Majchrzak Wahrscheinlich weil ich die Musik die den Film unterlegt ist gerne wiederhöre Where ? Home ? Is ? https://vimeo.com/213321497?ref=fb-share&1 Hier auch ein Link zu EILAND von Aldous Huxley

Where ? Home ? Is ? • 26. April 2017 • 20:55

Loriot d’Europe Sammelstelle Flüchtlings-lager Die KANTINE DER ESSEN-SAAL ..um die Ecke beim Inder traf ich letztens den Rating Welchen müssen Sie raten. Grins. …3 Umkleide-kabinen. IM VORSPANN Arnulf Rating und Günthers Nachkommen in FAB Arbeits-vermittlung. Heute: PILOT. Ich danke den 3 TON ARD OZ für soviel Maggy Magie äh Magpie Honeybee sure Ich geh über […]

Loriot d’Europe Sammelstelle Flüchtlings-lager Die KANTINE DER ESSEN-SAAL ..um die Ecke beim Inder traf ich letztens den Rating Welchen müssen Sie raten. Grins. …3 Umkleide-kabinen. IM VORSPANN Arnulf Rating und Günthers Nachkommen in FAB Arbeits-vermittlung. Heute: PILOT. Ich danke den 3 TON ARD OZ für soviel Maggy Magie äh Magpie Honeybee sure Ich geh über […]

Loriot der TATORT • 24. April 2017 • 12:18

%d Bloggern gefällt das: